Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2009, 15:00   #31
CikoX
Member
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 435
Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Richtig, was mir völlig unverständlich ist. Masochismus pur.
Da hast Du vollkommen recht.

Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Außerdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, daß das Mädchen 17 Jahre
alt ist und wahrscheinlich gerade beginnt, Sex und alles Drumherum zu geniessen.
Sie kommt wahrscheinlich jetzt selbst drauf, daß es nicht klug ist, schon eine so fixe Beziehung zu haben.
Jein. Natürlich beginnt mit diesem Alter die praktische Erforschung der eigenen Sexualität und der Grenzen, trotzdem sollte man meiner Meinung nach keine Pauschalaussagen machen. Auch wenn es schwer fällt zu glauben, es gibt diese Menschen - wenn auch selten - die auch mit diesem Alter ohne weiteres eine fixe Beziehung führen können, die aber dann auch die Grösse besitzen, diese zu beenden, wenn es zu einer Affäre/Seitensprung kommt. Nach einem ausgiebigen Ausrutscher Reue an den Tag zu legen, kommt mir doch sehr geheuchelt daher und ich bin mir sicher: wenn ihr Urlaubsflirt zufällig in ihrer Nähe wohnen würde, wäre der TE bereits Geschichte.

Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Dass hier alle so ehrenwerte Jugendliche waren bzw. sind, die nicht nach links
und rechts schauen und sich benehmen wie ein altes Ehepaar, das sich ewige
Treue geschworen hat, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Auch hier hast Du wahrscheinlich recht. Eine Garantie gibt es nie. Auch ein Treueschwur ist im heutigen Zeitalter reine Utopie.

Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Ich will hier nichts verteidigen, aber ich finde diese übertriebenen moralischen
Vorwürfe in diesem Alter einfach fehl am Platz.
Sorry, ich denke trotzdem, dass 17 ein Alter ist, in dem man sich durchaus über Richtig oder Falsch bewusst ist.
CikoX ist offline  
Alt 29.10.2009, 15:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.10.2009, 17:23   #32
Anthill_Inside
Special Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Bremen
Beiträge: 2.824
Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Richtig, was mir völlig unverständlich ist. Masochismus pur.

Außerdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, daß das Mädchen 17 Jahre
alt ist und wahrscheinlich gerade beginnt, Sex und alles Drumherum zu geniessen.
Sie kommt wahrscheinlich jetzt selbst drauf, daß es nicht klug ist, schon eine so fixe Beziehung zu haben.
Verallgemeinerungen sind doch wirklich was tolles. Also muss man aus deiner Sicht wild in der Gegend herumvögeln um Erfahrungen zusammeln und Beziehungen sind sowieso nur etwas für "Erwachsene"?

Zitat:
Sie hatte eine Urlaubsaffäre und ich frage mich gerade, wieviele User/innen
hier schon etwas Ähnliches im Uralub erlebt haben. Das ist wohl keine so außergewöhnliche
Geschichte.
Die Frage ist wieviele davon auch in einer Beziehung steckten und wieso sie dann überhaupt diese Beziehung geführt haben. Nur weil etwas mehr als 1-2 Personen tun wird es noch lange nicht richtig oder "besser".

Zitat:
Dass hier alle so ehrenwerte Jugendliche waren bzw. sind, die nicht nach links
und rechts schauen und sich benehmen wie ein altes Ehepaar, das sich ewige
Treue geschworen hat, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Auf die Idee das man eine Beziehung beenden kann, nicht gezwungen ist diese zu führen und sie freiwillig eingeht kommst du anscheinend garnicht. Auch ist es lustig das du Treue und Ehrlichkeit mit "sich benehmen wie ein altes Ehepaar" gleichsetzt. Und sowas von Jemandem der selbst schon einige Jahre auf dem Buckel haben dürfte, naja irgendwie muss man den eigenen Egoismus und die eigene Unbeständigkeit ja rechtfertigen.

Zitat:
Ich will hier nichts verteidigen, aber ich finde diese übertriebenen moralischen
Vorwürfe in diesem Alter einfach fehl am Platz.
Übertriebene moralische Vorwürfe? Wieder mal eine nette Behauptung, auch sehr toll das du hier offensichtlich anderen Menschen vorschreiben willst wie sie zu denken und zu fühlen sowie sich zu verhalten haben.
Nebenbei ist man mit 17 bei weitem kein Kind mehr das nicht weiß was es tut, dies zieht vielleicht bei einem 10 Jährigen, aber nicht bei einer fast volljährigen Person.

Grey, das war der mit Abstand schlecheste Beitrag von dir den ich jemals hier im Forum gelesen habe.
Anthill_Inside ist offline  
Alt 29.10.2009, 17:54   #33
Dwyn
torn.
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 2.971
oh mein gott .. das hat sie dir alles 'brühwarm' erzählt?
ich kann gut nachvollziehen, wie verletzt du bist.
5x betrügen ist nicht mehr normal .. vielleicht kann es 1x passieren .. aber 5x!?
meiner meinung nach, sollte sie doch stark genug gewesen sein, um zu sagen, dass sie das eigentlich nicht will ..!
und das mit dem alkohol ist auch nicht immer eine entschuldigung!
brich auf jeden fall den kontakt ab.
Dwyn ist offline  
Alt 29.10.2009, 17:56   #34
Love is in the air
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Kleines Örtchen
Beiträge: 159
Kann verstehen, dass du verletzt bist.
Was deine Freundin da abgeszogen hat geht meiner Meinung nach gar nicht.
1. Wenn ich zum Testen hier udn da ein bischen ****** will dann gehe ich keine feste Beziehung ein bzw. beende eine Laufende.
2. Wenn man einmal ein Fehler macht (das erste mal am Strand)...
3. macht man keinen 2 Fehler und bläst dem Typen noch einen nüchtern und
4. lässt sich nicht nochmal abfüllen und ******

Wenn meine Freundin das gebracht hätte, hätte ich sie längst auf den Mond geschossen und ja, du hast ihr zu schnell verziehen.

Gut, dass meine Freundin und ich etwas altertümlich sind und uns nicht durch die Weltgeschichte ****** -.-

Ich glaube nicht, dass sie sich ändern wird.
An deiner Stelle würde ich drüber nachdenken, ob ich mit dieser Person noch weiter zusammenbleiben will.

Liebe Grüße und Kopf hoch, das Leben geht weiter.

Geändert von Love is in the air (29.10.2009 um 17:59 Uhr)
Love is in the air ist offline  
Alt 29.10.2009, 22:46   #35
**Shadowheart**
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 344
Mit 17 sollte man schon in der Lage zu sein, absehen zu können, was ein Fehltritt einen in einer Beziehung kosten kann. Wenn sie sich austoben wollen sollte, hätte sie das auch früher bemerken können und es nicht gleich so extrem in die Praxis umsetzen müssen. Und das gleich 5 Mal direkt hintereinander, noch dazu teilweise im wachen Zustand ohne sich wirklich vehement zu wehren... Da fragt man sich wo bleibt das Gewissen? Sry, bin jetzt nicht so weit von dieser Altersschiene entfernt und finde, das kanns doch net sein.

Mir tut der TE leid, er hat nämlich jetzt mit seinem zerbrochenen Bertrauen zu kämpfen und steht praktisch zwischen den Stühlen.

Deswegen wünsche dir alles Gute
**Shadowheart** ist offline  
Alt 30.10.2009, 13:33   #36
CikoX
Member
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 435
Ich schliesse mich voll und ganz den vorangegangenen 4 Beiträgen an!
CikoX ist offline  
Alt 30.10.2009, 13:44   #37
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Zitat:
Zitat von Love is in the air Beitrag anzeigen
Wenn meine Freundin das gebracht hätte, hätte ich sie längst auf den Mond geschossen.
Ob das die richtige Art des Umgangs miteinander ist? Und die richtige Reaktion auf Fehler?

Gewiß: Wer selber fehlerlos ist, der kann sich das im Brustton der Überzeugung leisten.

Partnerschaft definiert sich durch Mittragen gerade dann, wenn es schwer ist.
Miteinander jubeln kann jeder.

Aber offensichtlich setzt sich auch in sogenannten Partnerschaften immer mehr das Ex- und hopp-Prinzip durch. Wegschmeißen, wenns nicht wie gewünscht läuft.

Schade.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 30.10.2009, 13:54   #38
CikoX
Member
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 435
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Aber offensichtlich setzt sich auch in sogenannten Partnerschaften immer mehr das Ex- und hopp-Prinzip durch. Wegschmeißen, wenns nicht wie gewünscht läuft.
Schade.
Moment!

Hier muss deutlich unterschieden werden. Wir reden hier nicht von IRGENDWELCHEN Differenzen, wie zum Beispiel Geldproblemen, belanglosen Meinunsverschiedenheiten oder sonstigen, unwichtigen Fehltritten.
Hier geht es darum, dass jemand seinen Partner mit jmd. anderem betrogen hat und das nicht nur einmal (das "Ausrutscher"-Prinzip fällt hier schon mal weg) und meiner Meinung nach ist die gemeinsame Sexualität innerhalb dieser festen Beziehung immer noch ein Heiligtum dass sich beide Parteien wahren müssen. Und wenn schon Affäre, dann bitte die Grösse besitzen, und die Beziehung beenden.

Mit dem Spruch "Wegschmeissen, wenns nicht wie gewünscht läuft" machst Du es Dir aber wesentlich zu einfach!
CikoX ist offline  
Alt 30.10.2009, 14:03   #39
Oldschool
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Hessen
Beiträge: 764
sehe ich genauso! nicht zu unterschätzen wäre auch der faktor gechlechtskrankheiten bis zum supergau.

das sind keine einfachen meinungsverschiedenheiten.....

es ist elementarer!

warum meldet sich der TE eigentlich nicht mehr? friede, freude, eierkuchen? oder doch ein FAKE?
Oldschool ist offline  
Alt 30.10.2009, 14:06   #40
CikoX
Member
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 435
Zitat:
Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
warum meldet sich der TE eigentlich nicht mehr? friede, freude, eierkuchen? oder doch ein FAKE?
Entweder Fake oder er erhält mehrheitlich nicht die Antworten, die er sich erhofft hatte ..
CikoX ist offline  
Alt 30.10.2009, 14:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urlaub macht Probleme j.g. Probleme in der Beziehung 54 03.08.2009 23:30
Freundin 3 Woche im Urlaub Sky1 Probleme in der Beziehung 6 12.07.2009 14:23
Sie hat mich betrogen....nur 1 kuss oder mehr ? Deluxe123 Probleme in der Beziehung 8 03.12.2008 11:11
Er hat mich betrogen julez Flirt-2007 61 22.03.2005 12:54
In Urlaub mit ner "anderen"? Lady Deianira Flirt-2007 14 23.02.2005 14:15




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.