Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2009, 02:06   #1
seeproudly
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 31
Verliebt in eine "untergestellte" Arbeitskollegin

Hallo Leute!

Ich komme mit einem Thema, welches auch hier im Forum des öfteren vorkommt...Ich wende mich an Euch, da ich wirklich nicht mehr weiter weiß...

Seit etwa einem halben Jahr habe ich eine neue Arbeitskollegin, bei der ich am Anfang nur ein oberflächiges Interesse zeigte. Zudem bin ich noch ihr Vorgesetzter.

Seit etwa einem Monat und mehreren Mittagspausen mit ihr später, habe ich mich gnadenlos in sie verliebt und das wirklich massiv. Sie entspricht zu 100% meinem Typ und ist auch sonst auf "Wellenlänge" mit mir.

Es ist schon so weit, dass ich Nachts von ihr träume...vor kurzem hatte ich sogar einen Traum, in dem sie ihre Liebe zu mir gestand (ich weiß, hört sich jetzt ziemlich blöd an). Aber in diesem Traum fühlte ich mich wohl und nach dem Aufwachen brach für mich eine Welt zusammen, als ich anfing zu
realisieren...

Das Problem ist, dass wir beide in einer mehrjährigen Beziehung stecken und ich absolut nicht weiß, ob sie was für mich emfindet...
Das nächste Problem ist, dass ich ihr das nicht einfach so stecken kann, da ich nicht weiß, wie sie drauf reagiert und wir auf ziemlich engen Raum zusammenarbeiten.

Sie hat im übrigen auch einen Freund, der meiner Meinung überhaupt nicht zu ihr passt...Sie ist eher der Typ, der gerne was unternimmt, während er der Stubenhocker ist.

Ich würde für diese Frau alles tun, wirklich alles. Sogar meine jetzige Beziehung dafür riskieren...

Wie soll ich mich verhalten? Wie kann ich erkennen, ob sie das Gleiche für mich empfindet? Wir verstehen uns super, nur anscheinend bin ich viel zu blind um irgendetwas zu deuten...

Würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!
seeproudly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 02:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo seeproudly, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 09.11.2009, 16:45   #2
only-a-man
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 275
Ich habe keine guten Nachrichten für dich:

Ich denke, deine Liebe wird nicht erwidert. Wenn es so wäre, würdest Du es spüren. Schau in ihre Augen, was siehst du? Faszination? Begeisterung? Wünsche? Sehnsüchte? Wärme? Sucht sie bewusst deine Nähe? Wie ist ihre Körpersprache? Macht sie verbale Andeutungen? Wie verhalten sich eure Schwingungen?

Aber Vorsicht, in deiner Situation neigt man schnell dazu Worte, Gesten oder Blicke der Angebeteten über zu interpretieren.

Sie ist dein Traumtyp und du bist unendlich verliebt. Das macht dich befangen und schafft dir keine guten Voraussetzungen ihr Herz zu erobern.

Und sei dir bewusst, die bloße Mitteilung verliebt zu sein, erzeugt noch lange keine Liebe auf der anderen Seite. Insofern würde ich das offene Gespräch meiden. Die Dinge führen euch zusammen wenn es Liebe auf beiden Seiten gibt.

Gehe lieber davon aus, dass das mit euch nichts wird. Irgendwann findest du die Normalität in deiner jetzigen Beziehung zurück.

Liebe findet zwischen Mann und Frau statt, die Grenze Chef/Angestellte kennt sie nicht. In diesem Bereich gebe ich Entwarnung.

Alles Gute für dich!
only-a-man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 08:23   #3
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.076
1.Ob ihr Freund zu ihr passt oder nicht kann letztendlich nur sie beurteilen!
2.Überdenke unabhängig davon mal deine jetzige Beziehung!
3.NEVER FUCK THE COMPANY!
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 23:46   #4
seeproudly
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 31
Sorry, dass ich erst jetzt schreibe, ich war nur leider geschätlich unterwegs. Und vielen Dank für die ersten Antworten!

@only: Du fragst was ich in ihren Augen sehe?! Das kann ich Dir schlichtweg nicht sagen, ich glaube dafür bin ich zu grob gestrickt.

Ob sie meine Nähe sucht? Sie fragt mich des öfteren, ob wir die Mittagspause miteinander verbringen...aber auch das muss ja nichts heißen...ansonsten nichts auffälliges...

Ich bin auch deiner Meinung, dass ich ihr das nicht einfach so mitteilen sollte...Ich hätte nur gern gewusst, woran ich bei ihr bin? Wie kann ich das lancieren? Komischerweise konnte keiner meiner Freunde mir diese Frage beantworten...Das ist eigt. mein Hauptanliegen...

Gruß

Peter
seeproudly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 00:52   #5
only-a-man
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 275
Schade, dass du so grob gestrickt bist. Der Blick in ihre Augen verrät dir eigentlich alles, was du wissen musst. Sonst gibt es keine Auffälligkeiten, wie du schreibst, was mich natürlich in meiner Vermutung/Befürchtung bestärkt, dass eure Liebe höchst einseitig ist.
Nun, um aber konstruktiv voran zukommen und damit du etwas klarer siehst wie und wo du bei ihr stehst, empfehle ich ein kleinen, unverfänglichen Test, bei dem du gut da stehst, ihr aber den Wink mit dem Zaunpfahl ermöglicht.
Pass auf. Du erzählst ihr, dass du gestern Abend mit deinen Freunden eine sehr hitzige Diskussion geführt habt. Es ging natürlich um Männer und Frauen. Speziell erhitzten sich die Gemüter jedoch an der Frage, wer den ersten Schritt machen soll. Der Mann oder die Frau. Und du brauchst für die Fortsetzung der Diskussion jetzt mal ihre Meinung. Dazu wird sie dann was sagen. Sie wird sicher der Meinung sein, dass der Mann den ersten Schritt tun muss. Worauf du sie dann fragst, woran der Mann um alles in der Welt erkennen kann, dass er eine Chance bei ihr hätte, welche Zeichen und Signale Frauen in geben. Wenn sie darauf sagt, dass Frauen mit den Männern gern Mittagessen gehen, kannst du den Sekt aufmachen. Beschreibt sie andere Zeichen, dann achte in nächster Zeit darauf, ob dir diese genannten Zeichen in irgendeiner Form von ihr begegnen.
Natürlich kann sie sich auch total quer stellen und sagen, "keine Ahnung, weiß ich nicht..." dann wüßtest du aber Bescheid, dass da kein Feuer für dich glüht. Reite einwenig auf diesem Thema herum, du wirst eine Menge erfahren und du gibst ihr damit eine Steilvorlage, falls sie sich dir offenbaren möchte. Führe aber dieses Gespräch nicht bierernst, sondern belustigt-gelassen. Gern können sich auch andere Kollegen an dem Gespräch beteiligen, das macht es dann noch etwas unverfänglicher. Du verstehst schon was ich meine.
only-a-man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 00:57   #6
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.164
Zitat:
Zitat von seeproudly Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass wir beide in einer mehrjährigen Beziehung stecken und ich absolut nicht weiß, ob sie was für mich emfindet...
Würdest Du denn Deine Beziehung über Bord werfen, wenn die andere willig wäre...?

Das ist das große Problem...Deine Beziehung tut mir leid...DU hast keine Eier in der Hose, aber sich schon nach Neuem umsehen...
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 01:01   #7
Strychnin
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 12
Also Beziehungen auf dienstlicher Ebene = Häufig Probleme
Beziehungen auf dienstlicher Ebene 1x Manager 1x SB andere Abt = mehr Problem
Beziehungen auf dienstlicher Ebene 1x Manager 1x SB gleiche Abt = Worst Case

Ich spreche aus eigener Erfahrung zu 1+2. 3 mag ich mich gar nicht ausmalen.
Jobwechsel in Betracht ziehen?
Strychnin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 01:04   #8
seeproudly
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 31
@Fundus: Vielen Dank für deinen wirklich konsruktiven Beitrag! Es geht hier nicht um "willig" oder eine Affäre, ich habe mich unsterblich in diese Frau verliebt. Sowas kann auch passieren, wenn man in einer Beziehung ist. Und würde ich nicht mir ihr arbeiten "müssen", hätte ich deine besagten Eier schon gehabt!

@only: eine echt gute Idee, muss nur schauen, wie ich es etwas mehr durch die Blumen fragen kann, aber vom Prinzip her echt genial. Ich arbeite selber im einem Genre, dass Kreativität verlangt, aber sowas fällt dann einem nicht ein

Danke!!!
seeproudly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 01:06   #9
seeproudly
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 31
@strychnin: Leider gleiche Abteilung!
seeproudly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 01:11   #10
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.164
Zitat:
Zitat von seeproudly Beitrag anzeigen
@Fundus:
*räusper* Findus!

Zitat:
Es geht hier nicht um "willig" oder eine Affäre, ich habe mich unsterblich in diese Frau verliebt.
Ja, dann sage das Deiner Beziehung mal...mal gucken, vielleicht hat sie auch einen Vorschlag, wie Du das anstellen kannst.

Zitat:
Sowas kann auch passieren, wenn man in einer Beziehung ist.
Na klar, in einer Beziehung schon, aber Deine Beziehung ist nicht Deine große Liebe...

Zitat:
Und würde ich nicht mir ihr arbeiten "müssen", hätte ich deine besagten Eier schon gehabt!
Das würde mich nicht aufhalten...wenn es mir ernst wäre...dann würde ich es "antesten". Aber meine jetzige Beziehung wäre Beziehung gewesen...
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 01:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Findus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verliebt oder nicht? Lapaya Herzschmerz allgemein 11 07.06.2006 21:11
Verliebt oder nicht verliebt?!?! Fäb Herzschmerz allgemein 17 01.06.2006 14:54
verliebt usw LadyZymRan Archiv: Allgemeine Themen 47 15.05.2006 02:08
Dumm verliebt Lucker Herzschmerz allgemein 4 09.01.2006 13:26
verliebt und verliebt stef81 Archiv :: Herzschmerz 6 11.07.2002 22:11




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.