Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2009, 02:00   #141
Wusch
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Das ist mir auch schon aufgefallen.



Das glaube ich auch. Ob ich es als eine *Ausnahme* bezeichnen moechte, weiss ich nicht, aber ich glaube, es ist nicht ganz so haeufig. Darum ja auch umso kostbarer, wenn man das Glueck hat, sich in einer solchen Beziehung zu befinden.



Bei denen, die mit dem, was sie haben nicht gluecklich sind und denen etwas fehlt bestimmt. Die Frage, warum jemand dann so empfindet ist individuell verschieden. Ich glaube nicht an eine evolutionaere Vorbestimmung, denn das wuerde alle, die lange monogam zusammen sind und sich wirklich gut dabei fuehlen zu Mutationen machen.
Bei einigen mag aus Liebe Freundschaft geworden sein, bei anderen offenbart sich eine Lebensluege - man hat schon jahrelang nebeneinander hergelebt und ploetzlich ist die Gelegenheit da, die neues Leben in den Leuten erweckt, etc., etc.
Ich moechte das nicht pauschal verurteilen, ebenso wie ich das nicht pauschal okay finden moechte. Es kommt auf den Umgang an, auf die persoenlichen Vorstellungen und auch darauf, wie das ablaeuft.
Wenn man monatelang oder vielleicht sogar noch laenger belogen wird, ist das doch etwas anderes, als eine einmalige Sache.
Ob man das verzeihen moechte, muss jeder selbst wissen und ich finde es etwas befremdend, wenn andere sich darueber ein Urteil anmassen, oder wie du, Wusch, fordern, dass seitenspringen generell erlaubt sein sollte. Es ist eine Sache, die zwei miteinander ausmachen muessen, niemand sonst.
ich stimme dir vollständig zu.
kann durchaus sein, dass es durch meine provokativen äußerungen zu diesem missverständnis gekommen sein mag...



Zitat:
Solche Saetze finde ich persoenlich richtig zum Kotzen. Es klingt so furchtbar nach Neid auf das Glueck von Anderen.
(natürlich bin ich neidisch auf julias bez im moment).
warum findest du das zum kotzen?
meine aussage hat wirklich nix mit neid zu tun, ich habe die beiden einfach nur kennengelernt und meine aussage form einer wette geäußert.



[QUOTEUnd weil es so etwas wie Glueck ja nicht geben kann, nicht geben darf, wird das schnell mal niedergemacht und die Aussichtslosigkeit auch verbal manifestiert. Was soll das eigentlich? Kennst du die Beziehung von JJ so gut, dass du dir eine solche Prognose erlauben kannst? Oder wolltest du einfach nur mal rumaetzen?
Wie erwachsen. [/QUOTE]
öhm...hast du eigentlich gelesen, was ich geschreiben habe? - oder nr deine projektionen reininterpretiert?

(kommt ja auch vor...auch bei mir)


Zitat:
Es gibt kein Rechtbehalten, weil es sich um individuelles Empfinden handelt.
ja

und:

nein

woher kommt denn "individuelles empfinden"?

otto normalverbraucher lässt sich doch beliebig sozialisieren...
Wusch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 02:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.12.2009, 02:02   #142
Wusch
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Das ist mir auch schon aufgefallen.



Das glaube ich auch. Ob ich es als eine *Ausnahme* bezeichnen moechte, weiss ich nicht, aber ich glaube, es ist nicht ganz so haeufig. Darum ja auch umso kostbarer, wenn man das Glueck hat, sich in einer solchen Beziehung zu befinden.



Bei denen, die mit dem, was sie haben nicht gluecklich sind und denen etwas fehlt bestimmt. Die Frage, warum jemand dann so empfindet ist individuell verschieden. Ich glaube nicht an eine evolutionaere Vorbestimmung, denn das wuerde alle, die lange monogam zusammen sind und sich wirklich gut dabei fuehlen zu Mutationen machen.
Bei einigen mag aus Liebe Freundschaft geworden sein, bei anderen offenbart sich eine Lebensluege - man hat schon jahrelang nebeneinander hergelebt und ploetzlich ist die Gelegenheit da, die neues Leben in den Leuten erweckt, etc., etc.
Ich moechte das nicht pauschal verurteilen, ebenso wie ich das nicht pauschal okay finden moechte. Es kommt auf den Umgang an, auf die persoenlichen Vorstellungen und auch darauf, wie das ablaeuft.
Wenn man monatelang oder vielleicht sogar noch laenger belogen wird, ist das doch etwas anderes, als eine einmalige Sache.
Ob man das verzeihen moechte, muss jeder selbst wissen und ich finde es etwas befremdend, wenn andere sich darueber ein Urteil anmassen, oder wie du, Wusch, fordern, dass seitenspringen generell erlaubt sein sollte. Es ist eine Sache, die zwei miteinander ausmachen muessen, niemand sonst.
ich stimme dir vollständig zu.
kann durchaus sein, dass es durch meine provokativen äußerungen zu diesem missverständnis gekommen sein mag...



Zitat:
Solche Saetze finde ich persoenlich richtig zum Kotzen. Es klingt so furchtbar nach Neid auf das Glueck von Anderen.
(natürlich bin ich neidisch auf julias bez im moment).
warum findest du das zum kotzen?
meine aussage hat wirklich nix mit neid zu tun, ich habe die beiden einfach nur kennengelernt und meine aussage form einer wette geäußert.



Zitat:
Und weil es so etwas wie Glueck ja nicht geben kann, nicht geben darf, wird das schnell mal niedergemacht und die Aussichtslosigkeit auch verbal manifestiert. Was soll das eigentlich? Kennst du die Beziehung von JJ so gut, dass du dir eine solche Prognose erlauben kannst? Oder wolltest du einfach nur mal rumaetzen?
Wie erwachsen.
öhm...hast du eigentlich gelesen, was ich geschrieben habe? - oder nr deine projektionen reininterpretiert?

(kommt ja auch vor...auch bei mir)


Zitat:
Es gibt kein Rechtbehalten, weil es sich um individuelles Empfinden handelt.
ja

und:

nein

woher kommt denn "individuelles empfinden"?

otto normalverbraucher lässt sich doch beliebig sozialisieren...
Wusch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 23:07   #143
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
warum findest du das zum kotzen?
I think it's rude.
But eventually, that's what you are, you people.


Zitat:
öhm...hast du eigentlich gelesen, was ich geschrieben habe? - oder nr deine projektionen reininterpretiert?
Nein, ich lese nie, was andere schreiben, ich klicke wild herum und antworte dann einfach irgendwo.
Was meinst du, sollte hier meine Projektion sein?
Manchmal ist eine Zigarre einfach nur eine Zigarre.


Zitat:
woher kommt denn "individuelles empfinden"?
Durch eigene Erfahrung und einige andere Dinge.
Wenn sich eine Lebensweise als positiv herausgestellt hat, dann ist man geneigt, sie als richtig zu empfinden.
Mein Lebensmodell funktioniert sehr gut, also ist es fuer *mich* richtig.
Fuer andere mag das nicht funktionieren, vielleicht auch, weil sie andere Ansprueche haben. Wer hat nun recht? Keiner? Oder jeder fuer sich?
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2009, 23:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
seit 6 Jahren bin ich ihm....."hörig"...ich kann nicht mehr! DeepGreenEyes Singles und ihre Sorgen 92 19.05.2009 15:59
Fremdgehen als Dauerzustand?! MG23 Probleme in der Beziehung 195 27.02.2009 15:28
Nach 17 jahren hat sie sich in meinen besten freund verliebt... Spinny1972 Probleme in der Beziehung 9 25.02.2009 12:42
Nach 3 jahren ist Schluss nils8 Probleme nach der Trennung 6 02.10.2007 22:19
Nach 7 Jahren!!! LaOla Flirt-2007 56 24.02.2005 19:04




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.