Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2010, 20:01   #521
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Arno_Nyhm Beitrag anzeigen
Da ist der Mann rundrum perfekt, aber ein Fehler reicht ......
Nun, zuviel Nähe kann Gefühle ersticken und wir waren wie siamesische Zwillinge.... *alles* wurde gemeinsam gemacht .... und das 25 Jahre lang.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 05.01.2010, 20:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.01.2010, 20:13   #522
Purpleswirl
abgemeldet
Zuviel emotionale Distanz lässt wohl eher Gefühle absterben.

Dein Mann hat dir mit seiner absoluten und brutalen Eifersucht eher bewiesen, dass er dir nicht vertraut und dich so auch nicht wirklich lieben kann, dich aber dennoch besitzen will und dich dafür sogar einsperrte und entmündigte.

Liebe wird einem nicht zuviel.
Eifersucht, Misstrauen und Zwang schon.
Purpleswirl ist offline  
Alt 05.01.2010, 20:45   #523
Rudolf B.
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 244
Zitat:
könntest Du sagen, welcher Grund bei Dir, die Gefühle für Deine Frau hat einschlafen lassen? Was könnte die Ursache bei Deiner Frau sein, wenn sie sagen würde, dass Ihre Gefühle für Dich gestorben sind?
darüber denke ich seit monaten intensiv nach, doch ich kann es nicht erklären. sie ist klug, hübsch, erfolgreich, eine gute mutter, zuverlässig, haut mein geld nicht aus dem fenster, gleiche interessen haben wir auch, wir haben den gleichen humor, meine familie mag sie, meine freunde finden sie hinreißend, sie kann kochen, schlägt mich nicht , betrügt mich nicht und der sex mit ihr ist gut. natürlich hat sie auch eigenschaften, die mich stören, aber wer hat die nicht. ich kann nicht sagen, dass sie irgendwann mal gravierend was falsch gemacht hat und ich kenne auch keine frau, mit der ich mir ein besseren zusammenleben vorstellen kann. klingt alles gut, oder? trotzdem fehlt mir das gefühl, mit einem geliebten menschen zusammen zu sein. es fühlt sich einfach an wie eine WG unter freunden, die zusammen zwei kinder großziehen, und nichtmal die bezeichnung freunde trifft es, denn freunde stehen sich näher als wir es derzeit tun. auffallend ist nur, dass wir uns immer dann wenn wir alleine ein paar tage weg sind sehr schnell wieder sehr nahe sind. deshalb habe ich mir jahrelang keine sorgen gemacht. beim letzten mal (april 2009) kam dieses gefühl allerdings nicht auf. und da begann ich mich zu sorgen.

wie die sache von ihrer seite aussieht kann ich nicht beantworten.
Rudolf B. ist offline  
Alt 05.01.2010, 20:50   #524
Williard Grant
abgemeldet
Zitat:
Zitat von GiselleDortmund Beitrag anzeigen
Deine Zynik ist völlig fehl am Platze. Hätte er mich respektlos behandelt, mich belogen und betrogen, geschlagen oder jemals beschimpft, wäre ich nicht so lange geblieben. Er war aber ein fürsorglicher Ehemann und wunderbarer Vater. Sein einziger Fehler war seine krankhafte Eifersucht.
Entschuldigung, Giselle. Du hast es genau so verstanden, wie ich es gar nicht zum Ausdruck bringen wollte. Ganz im Gegenteil. Deshalb schrieb ich von Zynik.

Es ging mir gar nicht darum, an seiner- oder irgendjemands Rolle- zu zweifeln.
Tut mir leid. War missverständlich. Und kein allzu guter Einwurf.
Sollte Dich überhaupt nicht treffen.

WG
Williard Grant ist offline  
Alt 05.01.2010, 21:50   #525
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Dein Mann hat dir mit seiner absoluten und brutalen Eifersucht eher bewiesen, dass er dir nicht vertraut und dich so auch nicht wirklich lieben kann, dich aber dennoch besitzen will und dich dafür sogar einsperrte und entmündigte.

Liebe wird einem nicht zuviel.
Eifersucht, Misstrauen und Zwang schon.
Nein, diesmal liegst Du absolut falsch. Er hatte Minderwertigkeitskomplexe und war introvertiert.
Ich dagegen bin das genaue Gegenteil.

Egal wo wir auftauchten, habe ich mit meiner Extrovertiertheit sofort Anschluss gefunden, natürlich auch bei den anwesenden Männern. Er wollte nicht erkennen, dass das alles harmlos war und keine Gefahr für unsere Beziehung. Bei anderen Frauen hat er diese Lockerheit auch aktzeptiert und fand es völlig normal, nur eben nicht bei mir.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 05.01.2010, 22:01   #526
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Seitdem mache ich übrigens um schüchterne Männer mit Minderwertigkeitskomplexen einen Riesenbogen. und schon der Hauch von Eifersucht heißt.....: "Tja mein Lieber, das war es für Dich!"

Geändert von GiselleDortmund (05.01.2010 um 22:05 Uhr)
GiselleDortmund ist offline  
Alt 05.01.2010, 22:11   #527
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Williard Grant Beitrag anzeigen
Entschuldigung, Giselle. Du hast es genau so verstanden, wie ich es gar nicht zum Ausdruck bringen wollte. Ganz im Gegenteil. Deshalb schrieb ich von Zynik.

Es ging mir gar nicht darum, an seiner- oder irgendjemands Rolle- zu zweifeln.
Tut mir leid. War missverständlich. Und kein allzu guter Einwurf.
Sollte Dich überhaupt nicht treffen.

WG
GiselleDortmund ist offline  
Alt 05.01.2010, 22:13   #528
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von GiselleDortmund Beitrag anzeigen
Er hatte Minderwertigkeitskomplexe und war introvertiert.
Ich dagegen bin das genaue Gegenteil.
was nichts daran ändert, dass es bei euch völlig ungesund ablief, will heißen, es lag wohl nicht an der nähe, sondern daran, dass ihr schon von anfang an nicht zueinanderpasstet.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 05.01.2010, 22:27   #529
Rudolf B.
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 244
wenn ich dich richtig verstehe, giselle, hätte sich nach 22 jahren ehe noch alles umdrehen können, wenn dein mann eingelenkt hätte? das gibt doch hoffnung, scheint lange zu dauern, bis ernsthafte gefühle tot zu kriegen sind ...
Rudolf B. ist offline  
Alt 05.01.2010, 22:28   #530
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
was nichts daran ändert, dass es bei euch völlig ungesund ablief, will heißen, es lag wohl nicht an der nähe, sondern daran, dass ihr schon von anfang an nicht zueinanderpasstet.
Tja mit 19 hat man noch geglaubt, Gegensätze ziehen sich an und die Liebe wird es schon richten. Er hat sich ja auch bis zur Geburt unseres Sohnes lächelnd mit meiner Extrovertiertheit arrangiert. Ich war berufstätig, wir sind ausgegangen etc.pp.... Erst als ich iwieder zurück in den Beruf wollte, begann es mit dem Druckmittel .... Mütter die sich vor 40 Jahren selbst verwirklichen wollten waren in den Augen der Gesellschaft Rabenmütter und nicht geeignet zur Kindererziehung. Sorry, aber das kann man nicht mit der heutigen Zeit vergleichen. Da hieß es noch: "Was willst Du eigentlich, Dein Mann verdient doch genug, das hast Du doch nicht nötig.

Geändert von GiselleDortmund (05.01.2010 um 22:32 Uhr)
GiselleDortmund ist offline  
Alt 05.01.2010, 22:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die 68er-Bewegung und ihre Folgen Congo Grundsatzdiskussionen 160 09.11.2009 19:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.