Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.01.2010, 22:20   #571
EisblumeLouise
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@GBF

Mit Partnerwechsel wird es laufend funktionieren, dass Schmetterlinge kommen - kann aber auf die Dauer anstrengend für den Mann werden
Kommt natürlich auf den Mann an - für Dich natürlich nicht - Du großer Held
 
Alt 10.01.2010, 22:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.01.2010, 22:25   #572
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Rudolf tut sich so schwer. Für mich ist die Liebe nur Scherz.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 10.01.2010, 22:28   #573
Rudolf B.
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 244
dann pass nur auf, dass deinen mädels das lachen nicht im halse steckenbleibt
Rudolf B. ist offline  
Alt 10.01.2010, 22:29   #574
EisblumeLouise
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@ Rudolf
Meinst Du aber nicht, dass man sich im Laufe der Jahre durchaus einmal im Ton vergreift, wenn man gestresst und evtl. leicht genervt ist und man trotzdem Respekt haben kann vor dem Partner?
Klar, meinen Chef würde ich nie anschreien - da könnte ich noch so gestresst sein. Ich schreie allerdings auch keine Kollegen an - wenn ich so nachdenke - warum??? Da kann ich noch so gestresst sein oder mir kann es noch so schlecht gehen - aber in der Arbeit wird das keiner bemerken.

Wenn Du den Zwischenschritt schaffst - erst nachzudenken - dann Hut ab vor Dir. Ich bin impulsiv - ich weiß nicht, ob ich das könnte. Kann es ja mal versuchen. Obwohl ich mich zurzeit schon sehr zurücknehme - aber gar nichts darauf sagen - ist bei uns auch nicht immer die ideale Lösung.

Lernt man sich erst kennen, gibt es das Problem nicht. Da schwebt man noch so wunderschön auf Wolke 7.

Es wäre auch verkehrt den Partner als Feind zu sehen und gegen ihn ankämpfen zu müssen. Dann wäre die Ehe am Ende.

Freu mich für Euch, wenn Ihr Euch wieder annähert. Was willst Du mehr? Vergiss die Leidenschaft, Schmetterlinge - nach so vielen Jahren wäre es nicht normal (aber schön)
 
Alt 10.01.2010, 22:33   #575
EisblumeLouise
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@ GBF

Klar, für Dich ist die Liebe Spaß - darum wirst Du es auch nie zig Jahre in einer Beziehung aushalten - und sitzt dann später da als alternder Sunnyboy - die Frauen werden sich abwenden
 
Alt 10.01.2010, 22:38   #576
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Zitat:
Zitat von EisblumeLouise Beitrag anzeigen
@ GBF...
und sitzt dann später da als alternder Sunnyboy - die Frauen werden sich abwenden
Und wie wird es Rudolf ergehen?
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 10.01.2010, 22:42   #577
Rudolf B.
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 244
luise, probier es aus. man fühlt sich selbst besser dabei. und nein, auch in einer langen partnerschaft darf man sich nicht im ton vergreifen. man darf es noch nichtmal wollen. denn das ist ein zeichen, dass man einen machtkampf ausführt. kämpfen kostet viel kraft und es ist schade um die energie. stehe selbst erst ziemlich am anfang, aber ich sehe nun den weg - wohin er führt, weiß ich noch nicht. aber ich werde es rausfinden. als alterder sunnyboy enden werde ich aber definitiv nicht
Rudolf B. ist offline  
Alt 10.01.2010, 22:59   #578
EisblumeLouise
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Rudolf, Du hast einen Vorteil zu GBF - Du hast schon viele Jahre in einer Ehe geschafft.
Ob GBF es überhaupt zu einer Ehe schaffen wird? Klar, er will vermutlich gar nicht. Sagen alle, die...

Du hast schon Recht. Man sollte sich nicht im Ton vergreifen. Dann gibt ein Wort das andere - erreicht hat man nichts - nur die Beziehung verschlechtert sich. Werde mich beim nächsten Mal ernsthaft bemühen, ruhig und gelassen zu bleiben. In dem Moment bin ich zwar gereizt und man sagt schnell etwas, was man nicht sagen sollte. Es führt sowieso zu nichts.

Bin mir sicher, Du bist auf dem richtigen Weg - komme nur nicht vom Weg ab - indem Dir irgendwann mal wieder eine aufregende Affäre über den Weg läuft Du bist schon einmal schwach geworden - auch hier mehr nachdenken? Ich weiß, dass ist leicht gesagt, bin jetzt schon ein wenig gemein - spreche da aus eigener Erfahrung - aber meine Affäre war zum Glück keine richtige Affäre - hm, hab mich jetzt fein rausgeredet
 
Alt 10.01.2010, 23:20   #579
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
Machtkämpfe haben in keiner Beziehung irgendwas zu suchen.
HelftMir ist offline  
Alt 10.01.2010, 23:44   #580
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Machtkämpfe haben in keiner Beziehung irgendwas zu suchen.
Dann müssten ja die Frauen plötzlich ganz friedlich sein.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 10.01.2010, 23:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die 68er-Bewegung und ihre Folgen Congo Grundsatzdiskussionen 160 09.11.2009 19:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:28 Uhr.