Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Fremdgegangen, was nun?. Du bist in einer Beziehung und hast eine Affäre? Du bist heimliche/r Geliebte/r und wartest schon zu lange auf eine Entscheidung? Du befürchtest, daß dein/e Partner/in fremdgeht? Hier kannst du deinen Kummer loswerden. Bitte beachtet, dass es hier um ein persönliches Problem geht, bei dem Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Die Teilnahme an der Diskussion sollte mit Rücksicht auf die Gefühle des Beitragserstellers erfolgen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2010, 17:31   #11
bennybunny1978
niece of the white rabbit
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Kiel
Beiträge: 2.530
@keppa: Ich kenne die andere Seite (die deines Vaters - also, natürlich nicht die deines vaters, aber eines anderen Mannes in ähnlicher Lage) und kann mir daher vorstellen, wie er jetzt darunter leidet, dass du nichts mehr mit ihm zu tun haben möchtest. Wenn du nochmal die Chance siehst, ihm verzeihen zu können - wäre schön, wenn du sie nutzt.

Was deinen eigenen Kumpel betrifft - vielleicht hörst du ihn an.
Dass du ihm verzeihst, halte ich zwar für unwahrscheinlich, doch vielleicht könnt ihr einen glatten Schnitt machen und dann jeder eurer Wege gehen.
bennybunny1978 ist offline  
Alt 07.04.2010, 17:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo bennybunny1978, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 07.04.2010, 17:36   #12
ayuwolle
abgemeldet
Ich würde mir ganz ehrlich erstmal auch die Seite deines Vaters anhören. Erst dann kannst du wirklich entscheiden ob du wirklich keinen Kontakt mehr zu deinem Vater willst!
ayuwolle ist offline  
Alt 07.04.2010, 17:38   #13
bennybunny1978
niece of the white rabbit
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Kiel
Beiträge: 2.530
Zitat:
Zitat von ayuwolle Beitrag anzeigen
Ich würde mir ganz ehrlich erstmal auch die Seite deines Vaters anhören. Erst dann kannst du wirklich entscheiden ob du wirklich keinen Kontakt mehr zu deinem Vater willst!
Danke für die Unterstützung.
Ich hab ewig gebraucht, bis ich mich durchringen konnte die Seite meines Vaters anzuhören. Und bin froh, dass ich sie jetzt kenne.
bennybunny1978 ist offline  
Alt 07.04.2010, 17:45   #14
ayuwolle
abgemeldet
Jede Geschichte hat zwei Seiten. Und jede hat ein Recht darauf, gehört zu werden!

Und erst dann kann man wirklich beurteilen was warum wie passiert ist.
ayuwolle ist offline  
Alt 07.04.2010, 18:29   #15
TheFray
abgemeldet
Man, du hast da ja ne ganz schön vercrackte Geschichte, dass muss ich dir schon lassen.

Ich kann nur sagen, wie ichs machen würde.
Ansich würd ich die Freundin in den Wind schiessen.
Den "Kollegen", der mit ihr geschlafen hat, würd ich mir mal zur Brust nehmen und mal mit ihm reden.
Der Andere, der nur mit ihr getrunken hat (wenn ich das richtig gecheckt hab), der hat doch nicht groß was falsch gemacht... er hat ihr Alkohol gegeben, und mit ihr getrunken und mit ihr geredet... groß falsch gemacht hat er ja nichts... ich würd mich allerdings fragen, warum die in Zeiten, in denen es dir schlecht geht, nicht was mit dir machen sondern mit deiner Freundin. Das scheint als würde die Fleischeslust über jahrelange Solidarität gehen.

Ausserdem... wenn du Ende des Jahres wirklich für 6 Monate nach Afghanistan gehst... willst du dir das wirklich antun? Dann trennt ihr euch eh bald wieder... mit der Vorgeschichte würde ich ihr NIE ein halbes Jahr lang vertrauen.... nie. Und dann ist das trauern bald wieder groß.
TheFray ist offline  
Alt 07.04.2010, 18:54   #16
misterwah
Special Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: south of the border
Beiträge: 4.041
Zitat:
Zitat von TheFray Beitrag anzeigen
Ausserdem... wenn du Ende des Jahres wirklich für 6 Monate nach Afghanistan gehst... willst du dir das wirklich antun? Dann trennt ihr euch eh bald wieder... mit der Vorgeschichte würde ich ihr NIE ein halbes Jahr lang vertrauen.... nie. Und dann ist das trauern bald wieder groß.
Sehe ich auch so. Vielleicht ist da ein sauberer Schnitt gar nicht so schlecht. Ach ja, und überleg dir bitte vorher auch gut, ob du in diesem Zustand für den Dienst an der Waffe geeignet bist.

Natürlich kannst du deiner Freundin auch verzeihen. Aber verzeihen und vergessen sind zwei verschiedene paar Schuhe. Ersteres braucht in deinem Fall wohl Zeit, letzteres noch viel mehr Zeit...
Im Übrigen kann ich es nicht oft genug wiederholen: Ausreden wie "ich weiss nicht, warum ich das getan habe", "das war nicht ich selbst" und dergleichen sind einfach nur peinlich. Wenn man schon Scheisse gebaut hat, soll man wenigstens dazu stehen.
misterwah ist offline  
Alt 07.04.2010, 19:52   #17
Anthill_Inside
Special Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Bremen
Beiträge: 2.824
Deine beiden "Freund" sind ja wohl mal die größten Arschlöcher von denen ich je gehört habe. Sie haben deine Freundin abgefüllt damit beide mit ihr schlafen konnten und das obwohl ihr euch fast 10 Jahre lang kennt und Freunde seid?
Ich muss mich hier wirklich eher über die Freunde aufregen, deine Freundin hat mit zwei anderen Kerlen geschlafen nachdem sie dich nach Hause geschickte hatte, umso schneller du sie los wirst umso besser.
Aber das zwei deiner Freunde die du derart lange kennst eine solche Aktion durchziehen ist doch wirklich nicht zu glauben. Ich halte im allgemeinen nichts von Gewalt, bin ein eher ruhiger Mensch, aber ich glaube wenn ich mit den Beiden durch wäre sollte ich mir einen Anwalt nehmen.
Soetwas sollte sich nicht Freund schimpfen, menschlicher Abschaum oder Dreck trifft es wohl eher.
Anthill_Inside ist offline  
Alt 07.04.2010, 19:54   #18
Anthill_Inside
Special Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Bremen
Beiträge: 2.824
Zitat:
Zitat von Keppa Beitrag anzeigen
ich kann ihm das nicht verzeihen, ich habe von klein auf mitbekommen was er meiner mutter angetan hat. ich hab gesehen wie sie leidet.
er hat sie mit der mutter meines damals besten freundes betrogen.
danach kam ein umzug auf 200 kilometer und auch dieser kontakt ging verloren.
aber ich kann sowas einfach nicht verzeihen...
Und lass dir keinen Unsinn einreden, du bist der Einzige hier der damals dabei war und weiß was passiert ist. Niemand hier, selbst Menschen die in der gleichen Lage waren und vorallem die nicht die in der Situation deines Vaters waren können dich wirklich verstehen oder sollten dir sagen was du zu tun hast.
Wenn du keinen Kontakt willst ist das dein gutes Recht.
Anthill_Inside ist offline  
Alt 07.04.2010, 20:07   #19
Keppa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 23
Sie hat nur mit dem einen geschlafen. .. hoffe ich... Der Andere hat sie mit abgefüllt.

Naja wie dem auch sei ich weiß eigentlich dass das alles richtig wäre was ihr sagt.
Dass ich sie verlassen soll, es wäre einfach so viel besser..

aber gottverdammt ich hasse mich dafür dass ich sie noch so liebe ich verfluche mich dafür dass ich so bin.
Keppa ist offline  
Alt 07.04.2010, 20:14   #20
Anthill_Inside
Special Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Bremen
Beiträge: 2.824
Zitat:
Zitat von Keppa Beitrag anzeigen
Sie hat nur mit dem einen geschlafen. .. hoffe ich... Der Andere hat sie mit abgefüllt.

Naja wie dem auch sei ich weiß eigentlich dass das alles richtig wäre was ihr sagt.
Dass ich sie verlassen soll, es wäre einfach so viel besser..
Dabei geholfen hat er trotzdem oder? Und er wusste doch ziemlich genau das es deine Freundin ist oder?

Zitat:
aber gottverdammt ich hasse mich dafür dass ich sie noch so liebe ich verfluche mich dafür dass ich so bin.
Kenne ich, wenn auch nicht aus einer Situation wo ich betrogen wurde. Nichts was jemand dir sagt kann oder wird dir hier wirklich helfen. Aber mit der Zeit wird sich das alles verändern.
Zwischen dir und deiner Freundin wird es nie wieder so werden wie es vorher war, der Vertrauensbruch der da passiert ist ist einfach extrem groß, vorallem weil es noch einer deiner Freunde war.
Anthill_Inside ist offline  
Alt 07.04.2010, 20:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anthill_Inside, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guter Kumpel macht eigene Freundin an.... wie würdet Ihr reagieren Silent1982 Probleme in der Beziehung 6 02.04.2007 11:19
Der Kumpel von meiner Freundin will was von ihr!!! trauig Herzschmerz allgemein 67 27.03.2006 21:42
Hilfe - der beste Kumpel meines Freundes ist eifersüchtig auf mich! spaengle Flirt-2007 4 07.09.2004 11:18
freundin mit bestem kumpel durchgebrannt lancelot Flirt-2007 6 30.04.2004 07:41
Liebe und Freundschaft - mit Füssen getreten CtrlAltDelete Archiv :: Herzschmerz 2008 3 05.04.2001 22:23




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.