Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2010, 21:17   #1
Chaosmieze
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 12
Haarausfall

Hey Leute

Seit 2 wochen fallen mir immer mehr Haare aus. Ich muss nur in meine haare fassen und dann hab ich gleich 10 oder so in der Hand. Ich kann richtig spüren wie meine Haare weniger und dünner werden und dabei muss man sagen das ich immer recht dickes und festes Haar hatte.

Und jetzt mal zu meinen Fragen:
-Welche Ursachen könnten das haben(ich hab mich mal ein wenig informiert und da stand etwas von Hormonänderung...kann es daran liegen das ich vor 2 monaten angefangen hab die pille zu nehmen?)
-Hat einer von euch auch das problem? Und wenn gibt es etwas was man dagegen tun kann außer tabletten?
-Hört das irgentwann auf oder geht das so weiter bis zur Glatze?

Sorry das ich euch deswegen nerve aber meine Eltern nehmen das total nicht ernst und meinen ob die Haare nun dünner sind oder nicht das wäre nicht so schlimm. Deswegen wollte ich euch mal fragen.

Lg Chaosmieze
Chaosmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 21:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Chaosmieze, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 19.09.2010, 21:28   #2
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Liegen kanns an allem Möglichen, wohl auch an der Pille.
Weitergehen bis zur Glatze wird das bei einer Frau aber sehr wahrscheinlich nicht. Sonst müsste es doch deutlich mehr Frauen mit Glatze geben.


Um sicherzugehen: Frag ne Ärztin. Vielleicht liegts auch an Vitaminmangel, Eisenmangel, Kieselsäuremangel...da gibts viel.
Wolfsblume ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 22:04   #3
Chillkröte
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 21
Ich hatte das auch.
Bei mir wars kreisrunder Haarausfall. Innerhalb weniger Tage hatte ich bis zu 5-Mark-Stück große Lücken, die Haare sind dann aber ohne weiteres nachgewachsen.

Ich hatte damals:
-Blut untersuchen lassen
-Schilddrüse untersuchen lassen
-Ernährungstagebuch geführt.

Da war alles in Ordnung.

Hormonspiegelung habe ich nicht machen lassen, da ich auch die Pille nehme. Ich hätte die Pille absetzen müssen und mind. 6 Monate nicht nehmen müssen. Erst dann hätte man mir einen "normalen" Hormonhaushalt unterstellen können und erst dann hätte die Hormonspiegelung Sinn gemacht. Man hatte aber bei mri vermutet, dass es auch daher nicht kam (wie gesagt: bei mir).

Die letzte Möglichkeit war schlicht und ergreifend: Stress.
Hab ich damals (ich war 16) wehement bestritten, ich hab mich doch gut gefühlt, eine Beziehung ging auch nicht zu Bruch, meine familiäre Situation war in Ordnung. Ich weiß es nicht, ob es nicht doch was gab. Schulisch liefs damals nicht sooo toll.
Da meine Haare aber auch einfach wieder nachwuchsen wurden keine genaueren Untersuchungen vorgenommen.

Was ich damals gemacht habe: Meine Haare ziemlich kurz abgeschnitten (Um die Kopfhaut/Wurzeln zu entlasten, laut Frisör sinnvoll, laut Arzt nicht).
Außerdem achte ich jetzt darauf, keine absoluten billig-discounter Shampoos mehr zu nehmen und die Haare auch öfter zu kämmen etc. . (Laut Arzt sinnvoll, laut Frisör unnötig). Das ich aber allgemein begonnen hab mehr auf meine Haare und deren Pflege zu achten hat ihnen zwar gut getan, aber ich glaube es hatte nichts mit dem Haarausfall zu tun.
Chillkröte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 23:13   #4
dalila_nurhan
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 962
Hm, 100 Haare am Tag zu verlieren ist normal.
Wenn man sehr lange Haare hat, wirkt es oft sehr schnell, als ob man unheimlich viele Haare verliert, weil ein Haar eben nach mehr aussieht, ist das bei dir vielleicht der Fall?

Ich würde mal Freundinnen fragen, ob sie einen Unterschied in der Fülligkeit bemerken, ich denke, man selbst ist da leicht etwas hysterisch, und wenn die sagen, ja, dann zum Arzt gehen.
dalila_nurhan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 12:19   #5
Don Quichotte
abgemeldet
Einfach mal zum Hautarzt gehen und untersuchen lassen wenn du das Gefühl hast deine Haare würden dünner und fielen vermehrt aus und daß das so nicht normal sei.

Es stimmt zwar, daß Haarausfall bei Frauen kaum bis zur Kahlheit voranschreitet aber dennoch sind von den verschiedenen Haarausfallformen auch sehr viele Frauen betroffen. Bei Frauen dünnt das Haar meistens "nur" sehr stark aus. Also nichts was man nicht ernst nehmen sollte. Aber als Frau hat man ohnehin Glück. Haarausfall bei Frauen ist relativ leicht therapierbar.
Don Quichotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 15:39   #6
Marmeladenschnitte
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: München
Beiträge: 753
Haarausfall kann wirklich an ziemlich vielem liegen. Meine Mutter war letztes Jahr auch betroffen. Bei Ihr lag es an Eisenmangel. Dann hat sie 4 Monate eine Tablettenkur gemacht.

Also am Besten wirklich der Gang zum Arzt, wenn das Problem länger anhält!
Marmeladenschnitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2010, 14:04   #7
Ero35
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: NRW
Beiträge: 42
Entweder liegt an an den Hormonen oder stressbedingt...lass doch mal deinen Hormonhaushalt untersuchen...
Ero35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2010, 23:43   #8
MissesPink
abgemeldet
Habe gerade genau das selbe Problem, hatte sich mal doppel so viele Haare (früher ging der Haargummi 2-3 mal rum jetz a. 5 mal) wie jetzt.
Werde bald auch mal zum Arzt gehen, da ich es auch sehr beängstigend finde.

In der Apotheke habe ich mal nachgefragt zwecks Nahrungsergänzung aber da kosten zwei Monate 50 Euro!
MissesPink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2010, 00:55   #9
StillTiefWasser
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: NRW
Beiträge: 411
Stresst dich irgendwas?

Haarausfall hatte ich zweimal im Leben und der war immer stressbedingt. Einmal war es das Unglücklichsein im Job, was viele Haare rausfallen ließ. Das hat sich nach der Kündigung wieder gegeben.
Beim zweiten Mal wartete eine unangenehme, stressige Aufgabe auf mich, die einige Haare mehr als üblich ausfallen ließ...

Überprüfe mal, ob dich was stresst.
StillTiefWasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 08:18   #10
MissesPink
abgemeldet
Ja ich bin gerade sehr im Stress (beruflich). Wie schnell hat sich dass denn nach der Stressreduzierung gelegt und hast du in der Zeit was dagegen genommen?
MissesPink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 08:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey MissesPink, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haarausfall Martina86 Gesundheitsfragen 13 29.03.2010 18:28
Haarausfall durch die Pille? Minimausi Archiv: Aufklärung 6 02.11.2009 11:34
Haarausfall filippo II Archiv: Allgemeine Themen 29 23.02.2008 14:12
Haarausfall Sydney Archiv: Aufklärung 9 20.10.2006 16:35
Vererbter Haarausfall Roma Kummer und Sorgen 0 10.09.2005 22:31




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.