Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2011, 19:07   #1
jenny194
Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 55
geschwollenen und geröteten Hals

hey...

ich hatte vor 4 wochen ne seitenstrangangina, die bis heute nicht richtig weg ist. sie hat spuren hinterlassen. mein hals ist bis heute immer noch gerötet und angeschwollen auf der einen seite, das stößt fast an den gaumen hinten in der mundhöhle. seitdem hatte ich antiobiotika 2 verschiedene, die nicht angeschlagen haben und jetzt nehm ich schon ne weile homöopathische mittel. nix ist besser. der hno meinte, meine symptome müssten ende dieser woche (das heißt heute) abklingen. nichts.
seitdem hatte ich eine sportbefreiung durch die ärztin. da diese aber bei mir knapp 30 km weg ist, morgen kein bus fährt und ich dienstag wieder sport habe, weiß ich nicht wie ich mich verhalten soll. eine idee war schon, dass ich bei ihr anrufe und dann im auftrag von meiner ärztin eine entschuldigung schreibe, jedoch sieht meine mutter meine krankheit nicht und es ist ihr egal und sie hat mir vorhin ausdrücklich gesagt, dass sie eine entschuldigung nicht unterschreiben würde. auch das sich die symptome auf andere organe legen können habe ich ihr erklärt, nur ist ihr das egal -.-

wie soll ich jetzt vor gehen? einfach sport mitmachen und auf eine verschlechterung warten oder kann ich auch die sportbefreiung, wenn sie nur im auftrag kommt, selbst unterschreiben (bin 17)?
jenny194 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 19:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.01.2011, 19:09   #2
Blue19
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: wien
Beiträge: 1.250
dumme frage, was ist mit einem schularzt und dort morgen hinschauen?
Blue19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 19:10   #3
jenny194
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 55
na der arzt, der 30 km entfernt ist, ist doch der schularzt
jenny194 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 19:54   #4
Nachtlicht
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 1.530
Ja sitzt der denn nicht in der Schule? Könntest doch dann irgendwann vor dem Sport dort hingehen?

Ansonsten sprich mit dem Sportlehrer direkt und schildere ihm Dein Problem und bitte ihn, den Sport vorerst nicht mitzumachen. Eine Befreiung kannst Du ja dann auch nachreichen.

Nachtlicht
Nachtlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 19:39   #5
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Wie jetzt, am Montag fährt kein Bus aber am Dienstag plötzlich schon?
Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Ich würde dem Lehrer halt einfach erklären, dass es gesundheitlich noch nicht geht, der Arzt nicht da war und du ihm die Entschuldigung nachbringst.
xSternschnuppex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
seitenstrangangina, sportbefreiung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.