Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2011, 03:56   #21
dunkle jane
zieh ne nummer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.357
klasse tipp, vielen dank.
dunkle jane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 03:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo dunkle jane, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.08.2011, 03:33   #22
Psyche
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 1.102
Zitat:
Zitat von Sisyphos08 Beitrag anzeigen
Wünsche dir das Beste!

Was das Rauchen anbelangt, kauf dir doch so eine elektronische Zigarette. Hab die mal bei einem Bekannten probiert und wenn ich nicht gewusst hätte ^^, dass das keine echte war, hätte ich das nicht mal geahnt.
Gute kosten zwar ihre 60€ - 100€ aber dafür auch nur einmalig und.. quasi gesundheitsunschädlich.
Aber kann das funktionieren?
Gerade die Stoffe, die gefährlich sind, sind doch die, die machen, dass sich Rauchen gut anfühlt, oder irre ich mich da?
Psyche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 12:39   #23
Daisy83
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Hinter dem Mond
Beiträge: 1.941
Wenn ich es richtig verstehe, werden auch bei der elektronischen Zigarette Nikotin und schädliche Stoffe inhaliert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronische_Zigarette
Daisy83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 17:10   #24
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Zitat:
Die rauchlose Zigarette wird gern als „gesunde Zigarette“ beworben, was jedoch relativiert werden muss. Zwar werden Teerprodukte vermieden, aber der Nikotinsucht wird nicht entgegengewirkt.

Nach Angaben des Herstellers der „Hi.Q“ waren die Schadstoffe gegenüber einer normalen Zigarette um 90 Prozent reduziert, so dass das Krebsrisiko deutlich vermindert war. Ein Report der Health New Zealand Ltd. zeigte, dass die Ruyan E-Cigarette nur noch ein 150stel der Menge an Nitrosaminen normaler Zigaretten enthält, und, da keine Verbrennung stattfindet, auch keinerlei Kohlenmonoxid auftritt.[9][10] Über die NicStic und ähnliche Produkte liegen keine Angaben vor, aber auch hier kann eine deutliche Reduzierung des Krebsrisikos angenommen werden.

Auf den Internetseiten einiger Hersteller wird der Umstieg von normalen auf rauchlose Zigaretten in gesundheitlicher Hinsicht zwar mit einem kompletten Rauchstopp gleichgesetzt, jedoch darf die Gefahr der eventuellen Aufnahme von Nikotin als Verursacher einer Vielzahl von Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht unterschätzt werden.
Selbe Seite.

Zitat:
Zitat von Psyche Beitrag anzeigen
Aber kann das funktionieren?
Gerade die Stoffe, die gefährlich sind, sind doch die, die machen, dass sich Rauchen gut anfühlt, oder irre ich mich da?
Kann ich dir nicht sagen. Ich kann nur sagen, dass es m.E.n. sich absolut identisch anfühlt. Und da man ja auch selbst bestimmen kann, was man inhaliert (zumindest diejenigen mit Flüssigkeit), gibt es vermutlich auch Stoffe, die keinen Nikotin enthalten, wenn man darauf denn gänzlich verzichten möchte.
Sisyphos08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 05:10   #25
dunkle jane
zieh ne nummer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.357
meinen bescheid für die reha habe ich noch immer nicht, habe wieder wasser in den beinen trotz tabletten und zu allem überfluß auch noch alpträume. traue mich nicht ins bett und habe hummeln im hintern. ich kann es einfach nicht verstehen. einen termin beim psychologen bekomme ich nicht vor vier wochen und selbst dann sind antworten nicht sicher. den herzmuskel trainieren ist ja schön und gut aber wenn man ihn überlastet, streikt er und dann wars das. ich soll wieder ins krankenhaus, wenn das wasser mehr wird. geht das jetzt ewig so? das schaffe ich nervlich nicht, sklave deiner selbst zu sein. und wenn ich die sachen im internet über herzschwäche lese wird mir noch schlechter. licht ist aus im dunklen loch.
jane
dunkle jane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 08:16   #26
Harper-Belafonte
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2011
Ort: Munich
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von dunkle jane Beitrag anzeigen
meinen bescheid für die reha habe ich noch immer nicht, habe wieder wasser in den beinen trotz tabletten und zu allem überfluß auch noch alpträume. traue mich nicht ins bett und habe hummeln im hintern. ich kann es einfach nicht verstehen. einen termin beim psychologen bekomme ich nicht vor vier wochen und selbst dann sind antworten nicht sicher. den herzmuskel trainieren ist ja schön und gut aber wenn man ihn überlastet, streikt er und dann wars das. ich soll wieder ins krankenhaus, wenn das wasser mehr wird. geht das jetzt ewig so? das schaffe ich nervlich nicht, sklave deiner selbst zu sein. und wenn ich die sachen im internet über herzschwäche lese wird mir noch schlechter. licht ist aus im dunklen loch.
jane
hi Jane,

ich leide selber an Herzrhythmusstörungen seit ich 13 bin. Trotzdem mache ich viel Sport. Anfangs war es schon schwer, vor allem wenn man merkt man kann mit anderen nicht ganz so gut mithalten, was aber noch schlimmer ist, ist die eigene Angst die einen Bremst.

Es kommt natürlich immer darauf an wie du dein Herzmuskel trainierst. Ich z.B. gehe drei bis viermal die Woche ins Fitness und fahre, soweit das möglich ist, und ich nicht verreisen muss, mit dem Fahrrad in die Arbeit (10 Km) zweimal die Woche.

Meine Herz-störungen sind schon fast weg, mein Kardiomensch zu dem ich einmal alle zwei Jahre gehe hat mir das auch bestätigt.

Natürlich, musst du aufpassen, neulich hatten wir von der Arbeit aus eine Firmen-Radtour, da bin ich dann irgendwann nach 40 Km auch nicht mehr vorne bei den "Profibikern" mitgefahren (obwohl ich schon gerne wäre) sondern hinten bei den älteren Damen die es lockerer angingen.

Mach sport was nicht so anstrengend für dein Herz ist. Fahre Fahrrad, Inlines und leichtes Kardiotraining, aber anfangs wirklich leicht, und dann stätig ein wenig steigern! Aber nicht übertreiben! Dann wirst du keine Probleme haben.

Und befreie dich von der !!Angst!!, auch ein gesunder Mensch kann morgens aus dem Haus gehen und sich auf der Treppe das Genick brechen, es gibt keine Garantie fürs Leben! Morgen schlägt ein Asteroid ein und wir sind alle weg ... (keine Panik, ist nur ein Beispiel, der Asteroid kommt erst 21.12.2012 )
Es gibt Menschen mit Herzschwächen die ein hohes Alter erreicht haben, eben weil sie mehr aufpassen als die normalen Menschen und nicht immer 110% geben.
Harper-Belafonte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 22:21   #27
dunkle jane
zieh ne nummer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.357
habe mein thema ganz vergessen aber für alle die es interessiert:
habe in 6 wochen reha 12 kilo abgenommen und seitdem(oktober) auch nicht mehr zugenommen, gehe zum fitness und jeden tag spazieren. mein blutdruck ist super eingestellt und eine schlafmaske habe ich auch bekommen. habe letztens 10 stunden durchgeschlafen, nach vielen jahren das erste mal. es hat mir in vielen bereichen so sehr geholfen zur reha zu gehen. ich freu mich auf jeden neuen tag, danke euch nochmal.
dunkle jane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 18:14   #28
Daisy83
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Hinter dem Mond
Beiträge: 1.941
Sehr gut und weiterhin alles Gute
Daisy83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 18:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Daisy83, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:42 Uhr.