Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2011, 00:52   #1
Technomaster
Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Österreich
Beiträge: 301
Starke Schmerzen zwischen linkem Schulterblatt und Wirbelsäule

Hallo liebe Community!!

Ich schildere euch mal kurz mein Problem....

Also seit einiger Zeit verspüre ich extrem starken Schmerz zwischen meinem linken Schulterblattbereich und meiner Wirbelsäule...evtl. ein klein wenig unterhalb...es ist dann auch immer so extrem das mir momentan total die Luft weg bleibt , teilweise echt der Horror und ich bin wirklich keiner von der Wehleidigen Sorte!!

Der Schmerz tritt meistens bei Belastung der linken Muskulatur auf , mal angenommen ich liege auf meiner linken Körperhälfte und stütze mich mit dem linken Arm irgendwie ab , sobald ich mich dann bewege ist der Schmerz total extrem...komme dann auch kaum aus der Position heraus...

Bin echt Ratlos und bitte um Tipps oder Vermutungen was das sein könnte!!

MfG Technomaster!
Technomaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 00:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Technomaster, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 28.11.2011, 01:28   #2
Cloudan
Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 209
Es gibt da so einen Tipp bei Beschwerden: Wenns nach 2-5 Tagen nicht besser wird, geh zum Arzt.

Nur ein "Fachmann" kann dir eine sichere Diagnose, nach einer eigenständig durchgeführten körperlichen Untersuchung stellen.
Alles was du hier hören wirst ist "Hm hatte ich auch schonmal, vilt. Nerv eingeklemmt!" Und das wird dir nicht weiterhelfen.

Also ab zum Hausarzt! Hoffe es wird schnell besser!
Cloudan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 19:25   #3
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.920
Zitat:
Zitat von Cloudan Beitrag anzeigen
Es gibt da so einen Tipp bei Beschwerden: Wenns nach 2-5 Tagen nicht besser wird, geh zum Arzt.
Genau. Der Arzt kann dich abtasten und/oder auch Bewegungs- und Belastungstests machen um die Ursache zu lokalisieren. Wir können hier nur in die Glaskugel schauen
binford6100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 23:56   #4
Technomaster
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Österreich
Beiträge: 301
Also mein ihr ich sollte zum Arzt??

Weil ich schlepp das sicher schon 3-4 Wochen mit mir rum ohne Besserung...

In der Früh nach dem aufstehen is es relativ ok aber desto länger der Tag dauert und desto mehr natürlich die Muskeln belastet werden umso mehr schmerzt es.

Abends im Bett is es halt ganz schlimm wenn ich mich umdrehen will oder so.

Naja dann werde ich wsl. evtl. mal meinen Hausarzt aufsuchen!!

Größten Dank!!

Lg Technomaster
Technomaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 03:15   #5
Honey Cat
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Oldenburg in Holstein
Beiträge: 1.431
Klingt nach einem eingeklemmten Nerv...
Geh zum Arzt, wochenlang rumquälen bringt nichts...
Honey Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2011, 22:19   #6
farbentanz
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 8
Wahrscheinlich hast Du ´ne simple Blockade in der Wirbelsäule in dem Bereich oder der Rippen. Du lässt Dich einmal kurz rucken, d.h. Arme hinterm Kopf verschränken, Thera fasst durch "zieht" auf kleinen Ruck Deine WS, es knackst und alles ist gut.
Achte danach auf Deine Haltung, damit es nicht so fix wieder dazukommt.
Chiropraktiker und Physiotherapeuten machen sowas.

Liebe Grüße.
farbentanz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 05:54   #7
Technomaster
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Österreich
Beiträge: 301
Wollte mich mal kurz melden um euch zu sagen dass ich mein Problem gelöst habe.

Nachdem ich die Schmerzen wirklich nimmer ausgehalten habe bin ich mal zum Hausarzt.

Und zwar hat sich ein Wirbel verklemmt , er hat mir das ganze dann herausmaßiert.

Jetzt gehts wieder besser , hätte nie gedacht das sowas so arge Schmerzen auslösen kann!!
Hatte sogar schon Probleme Luft zu kriegen deswegen.

Naja danke jedenfalls!!

Lg
Technomaster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:17 Uhr.