Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2013, 19:56   #11
Paradigma
Weisheit in Tüten
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: östlich von Westfalen
Beiträge: 4.993
Zitat:
Ich hab in der Silvesternacht mit meiner Freundin rum gemacht.. :s nunja.. Sie hat nun Bauchkrämpfe und hat Angst, dass sie schwanger sei.
Ich war mit meinem Glied zwa ran ihren Schamlippen (ohne Kondom) bin aber nicht eingedrungen... und mit meinen Fingern, war ich drinne, aber ich bin der Meinung da sei kein Sperma gewesen. Sie hätte ihre Regel am Montag bekommen sollen und bekommt sie sehr unregelmäßig, ich sagte zu ihr, sie wird wohl ihre Regel haben... Wie schätzt ihr die Situation ein?
Du schon wieder ... gut, das es Entwarnung gibt. Aber ihr beide solltet such mal intensiv mit dem Thema Verhütung auseinandersetzen - und dieses Thema verlässlich regeln, BEVOR ihr richtig zur Sache geht.

Das wird auch deine Freundin ungemein entspannen - denn für dich wäre eine Schwangerschaft zwar nicht lustig, für deine Freundin jedoch wäre es eine Katastrophe.

Nur kurz zur Grundeinführung: Üblicherweise ist der weibliche Zyklus etwa 28 Tage lang (kann aber auch kürzer oder länger sein). Deine Freundin kennt ihren Zyklus, daher hat sie auch die Regel erwartet.

Empfängnisbereit ist eine Frau aber nicht das ganze Monat, sondern nach dem Eisprung, der bei den meisten Frauen (also denen mit 28-Tage-Zyklus) 10-12 Tage nach dem Beginn des Zyklus (Zyklusbeginn ist der erste Tag der Regel) stattfindet. Zum Eisprung wird ein befruchtungsfähiges Ei freigesetzt, ab da kann die Frau schwanger werden. Gegen Ende des Zyklus, also kurz vor der Blutung, mit der das unbefruchtete Ei ausgeschwemmt wird nimmt die Wahrscheinlichkeit des Schwangerwerdens wieder deutlich ab, weil das Ei langsam abstirbt. So ab dem 19, 20 Tag entspannt sich die Lage also wieder.

Wenn du jetzt noch dazurechnest, das Spermien bis zu 3 Tagen im Körper der Frau überleben, dann sind 1. bis 7. Tag "sicher", 8. bis 20. Tag "gefährlich" und die restlichen acht Tage sind wieder "sicher".

Leider sind Frauen keine Uhrwerke und gehen gelegentlich mal vor oder nach. Eine Party zu Sylvester, Aufregung, Krankheit, zu wenig Schlaf usw. kann den Eisprung beschleunigen oder abbremsen. Man kann mit der "Zählmethode" relativ zuverlässig verhüten, wenn mafrau einen sehr regelmäßigen Zyklus hat, ein geregeltes Leben führt, und gleichzeitig noch jeden Tag die die Temperatur misst, (die Körpertemperatur steigt nach dem Eisprung leicht an) und den täglich Vervix-Zustand (das ist der Gebärmutterhals, der in die Scheide hineinragt) überprüft. Du merkst schon, auch das ist nix für Newbies.

Das Beste ist also, du schnappst dir dein Mädel und gehst mit ihr zum Frauenarzt (oder vielleicht besser einer Ärztin?) eures Vertrauens (bzw. Telefonbuches), macht einen Termin und besorgt Euch ein zuverlässiges Verhütungsmittel.

Ich bin kein Freund von der Pille, aber für junge Mädchen gibt es nicht wirklich viele hormonfreie Alternativen. Die Pille hat etliche Nebenwirkungen, unter anderem kann die Libido, also das Verlangen nach Sex gedämpft werden. Das ist zwar eine gute Methode der Empfängnisverhütung, aber eigentlich nicht im Sinne des Anwenders.

Noch blöder ist, das deine Freundin dann JEDEN Tag pünktlich diese Pille einnehmen muss - und vermutlich jedes mal Panik schieben wird, wenn sie mal wieder so ein Tablettchen vergessen hat. Ich erinnere mich mit Schaudern an diese Jahre zurück. Heute gibt es auch noch die 3-Monats-Spritze (muss man nicht dran denken, aber wirbelt die Hormone noch mehr durcheinander), oder das Verhütungspflaster. Da weiß ich aber nicht viel drüber.

Dann wäre noch die Kupferkette möglich, angeblich lässt sich die auch bei Frauen legen, die noch nicht geboren haben. Ich verwende die Kupferspirale, und habe damit gute Erfahrungen, aber die kann üblicherweise erst nach einer Schwangerschaft gelegt werden.

Früher gab es auch gerne das Diaphragma in Verbindung mit spermiziden Cremes. Ist halt ein ewiger, störender Fummelkram, schmeckt nicht besonders lecker und die Sicherheit der Anwendung ist natürlich "Geschicklichkeitsabhängig". Und das Kondom natürlich, da verhält es sich, wie du vermutlich weißt, ähnlich.

Also., ab zum Frauenarzt. Lasst ihr euch da umfassend beraten und alle eure Fragen beantworten. Lasst euch nicht abwimmeln, schreibt euch eine Liste, hakt nach, bis ihr wisst was ihr wollt und eine sichere Verhütung gefunden habt.

Und dann - Viel Spaß!
Paradigma ist offline  
Alt 03.01.2013, 19:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Paradigma, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 03.01.2013, 19:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Paradigma, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:57 Uhr.