Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2014, 17:54   #1
ToMax
abgemeldet
Haar-Shampoo für sehr empfindliche Kopfhaut?

Hi Leute!

Habt ihr vielleicht Tips für ein Haar-Shampoo für sehr empfindliche Haut? Ich war mit diesem Problem auch schon beim Hautarzt der mir aber für die wirklich üblen Stellen nur kortisonhaltige Präparate verschrieben hat und dann noch meinte, dass man ein Shampoo für empfindliche Kopfhaut nutzen solle!

Erscheinungsbild der Kopfhaut: EXTREM trocken, irgendwann dadurch kleinere Stellen die blutig werden und dadurch resultierender Juckreiz.

Natürlich gibt es von Eucerin und Co. sauteure Produkte. Da die aber nun mal blödsinniger Apothekenpflichtig sind, kosten die dann gleich mal >15€! Natürlich wäre mir meine Gesundheit dieses Geld wert, aber da ich momentan noch Student bin, übersteigt sowas gleich mal mein Budget!
Gibt's so etwas ähnlich gutes vielleicht auch für wesentlich weniger Geld aus der Drogerie? Hat jemand Erfahrungen???

Danke!
ToMax ist offline  
Alt 26.03.2014, 17:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo ToMax, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 26.03.2014, 17:56   #2
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Warum nimmst du kein Kindershampoo? Oder muss es ein medizinisches wirksames Shampoo sein?
Orlando. ist offline  
Alt 26.03.2014, 17:59   #3
ToMax
abgemeldet
Themenstarter
Kindershampoo hab ich schon durch. Hat keine große Verbesserung gebracht. Medizinisch wirksam wäre gut, ist aber halt teuer. Gibt's was medizinisch wirksames auch günstiger?
ToMax ist offline  
Alt 26.03.2014, 18:09   #4
dorftrampel
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Lama-Wellness-Tempel
Beiträge: 1.844
Ich hab mal eins von SebaMed probiert

http://www.mycare.de/online-kaufen/s...FZShtAodYHUA3A

Ansonsten fahre ich als Neurodermitiker gut mit dem hier

http://www.sante.de/de/produkte/family/family-shampoo/

Ich war auch überrascht, aber mir hilfts gut.
Ansonsten probier mal das hier:

http://www.linola.de/de/produkte/tro...a-shampoo.html
dorftrampel ist offline  
Alt 27.03.2014, 07:55   #5
Liebe70
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 105
Mir ist es auch anders. Ich habe nur Niva Shampoo genommen. Bisschen besser
Liebe70 ist offline  
Alt 27.03.2014, 10:35   #6
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Versuchs mal mit Haarseife. Die zerstört den pH-Wert der Kopfhaut nicht.
dear_ly ist offline  
Alt 27.03.2014, 11:12   #7
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.380
Ich bin auch Allergiker und neige zu Schuppen und Flechtenbildung, ganz besonders wenn ich auch sonst anderweitig durch Allergie wie z.B. Birkenpollen belastet bin.
Aber ansonsten ist meine Kopfhaut eigentlich eher robust, wenn sie nicht grade angegriffen und schuppig ist.
Ich schwör seit Jahren auf das gute alte Head'n Shoulders. Das kennt glaube ich jeder.
Also nicht das "For Men" oder "Sensitiv", sondern das "Standard" Zeug.
Wenn du mit dem Shampoo an sich kein Problem hast (evtl. erst mal auf einer anderen empfindlichen und behaarten Stelle testen), könntest es ja mal ausprobieren.
0815Nick ist offline  
Alt 27.03.2014, 11:57   #8
lune
abgemeldet
Wie wärs wenn du den Hautarzt um empfehlungen bittest? Ich denke der hat sicher Tipps
lune ist offline  
Alt 27.03.2014, 12:14   #9
andwerun
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 47
Hallo,

schau einmal durch welche shampoos ohne Sodium laureth Sulfate sind, hatte das auch eine Zeit lang, hab dann shampoos ohne laureht sulfate verwendet und bis jetzt, ist es nicht wieder gekommen.

Sodium laureth Sulfate sollen die Kopfhaut austrocknen usw., hatte den tipp von einem bekannten einmal bekommen...
andwerun ist offline  
Alt 27.03.2014, 19:40   #10
4-ever
abgemeldet
birkenrinden-shampoo ist super, eine gute qualität kriegst du da aber nur in der apotheke.
4-ever ist offline  
Alt 27.03.2014, 19:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey 4-ever, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:33 Uhr.