Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2016, 11:58   #1
JaZz2710
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2015
Beiträge: 19
Verhütung mit der Hormonspirale

Hallo ihr Lieben,
erst mal allen schöne und frohe Ostertage.!
Ich habe da eine Frage. Ich habe heute viel im Internet herumgesuxht bezüglich der Hormonspirale als Verhütungsmittel.
Und ich selber trage sie jz seit fast 3 Jahren. Habe also noch 2 vor mir. Na ja auf jeden Fall habe ich selber immer gedacht das sich vieles an bzw mit mir verändert weil ich nun mal älter werde(frische 21) aber es ist mittlerweile vieles, was denke ich mal nicht einfach von nichts kommt wenn man nicht dazu veranlagt ist. Z.b habe ich einen starken haarwuchs am Bauch bekommen, sehr viele mehr Muttermale, viel Cellulitis (mit 21), Akne ( die ich wirklich noch NIE vorher hatte) ekelhafte schwarze Mitesser im Gesicht, stimmungsschwankungen und noch vieles mehr. Ich würde gerne von anderen Frauen wissen, ob all das nachlässt naxh dem Ziehen der Spirale.? Vor allem das mit dem Haarwuchs ist etwas, was mich extrem stört und mir angst macht. (Bin Single zurzeit und alleinerziehend und ich denke imemr das ist der totale abturner.?) Na ja, verschwindet dies, oder verbessert sich.?
Vielen lieben dank für eure Antworten.!
JaZz2710 ist offline  
Alt 27.03.2016, 11:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.03.2016, 12:02   #2
Silvana02
Special Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: ...une juste Marianne...française :-)
Beiträge: 2.423
Hallo , erst einmal ist das ein bisschen wenig Info.

Welche Hormonspirale?

Zim Thema ansonsten kann ich nur sagen, dass ich es verwunderlich finde, dass du so jung eine Spirale trägst.
Meine Gyn sagte immer, Spirale eher nur bei Frauen, die bereits geboren haben. Der Muttermund ist durch die Geburt( en) gedehnt gewesen, und das Einsetzen resp. Entfernen ist nicht mehr so unangenehm.

Dann, warum Hormonspirale? Ich habe nach der Geburt meines 3 Kindes mit einer Kupferspirale ( ohne Hormone) verhütet und absolut gute Erfahrungen gemacht.

Hat dir dein Gym zur Hormonspirale geraten?Warum? Wie hat er das begründet?

Oder wolltest du das?

In deinem Alter wären andere Alternativen denkbar.

3 Monatsspritze, Hormonstäbchen subkutan. Oder, wenn du eh Hormone nimmst, eine Pille?
Silvana02 ist offline  
Alt 30.03.2016, 15:32   #3
JaZz2710
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2015
Beiträge: 19
Vielen Dank für deine Antwort, freut mich sehr *-*

Also es ist die Mirena, die ich seit 3 Jahren trage.
Und ich habe vergessen zu erwähnen, ich habe eine kleine Tochter, im Alter von 5
Einsetzen lassen habe ich diese unter Vollnarkose. Ich bekommen meine Tage schon seit ca 5 Jahren nicht mehr. WEIL also ich musste das Verhütungsmittel wechseln, naxh der Ssw habe ich die 3 Monats Spritze bekommen (2 Einhalb Jahre) also bis ich volljährig wurde (habe mit 15 meine Tochter bekommen) und meine Gyn sagte diese sei nicht weiter geignet weil ich noch einen großen Kibserwunsch habe. Also blieb nur zur Auswahl Spirale oder vaginalkondom (Pille vertrage icj nicht) und Kupferspiralen hat sie mir abgeraten weil wohl viele Frauen trotzdem Schwager werden (in meienr Fam trotz dieser auch eine) und dieses Kondom wäre für mich keine Option gewesen, ist mir etwas viel Aufwand und ja habe nicht wirklich Zeit..
Hatte mich mit Ex Freund für die Spirale entschieden und eig keine Probleme. Bis mir all dies auffiel was ich hier beschrieben habe..leider.. ( icj wüsste nicht zu was icj wechseln soll und meine Gyn ist gegen das ziehen..habe zz aber auch niemanden
JaZz2710 ist offline  
Alt 31.03.2016, 09:39   #4
Silvana02
Special Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: ...une juste Marianne...française :-)
Beiträge: 2.423
Deine Gyn ist gegen das Ziehen?

Wessen Körper ist das? Deiner oder ihrer?

Also nach den Symptomen , die du oben beschrieben hast, würde ich flugs die Hormonspirale ziehen lassen.


Und wenn du, wie du sagst, die Pille nicht verträgst ( die ja hormonell agiert), dann versuche doch die Kupferspirale.
Der Pearl-Index bei der Hormonspirale liegt bei ca 0,16, bei der Kupferspirale bei ca. 0,9-3.


Ich hatte die letzten Jahre diese modernen Kupferspiralen, die man 5 Jahre drin lässt.

Damit war ich absolut zufrieden.


Da du geboren hast, ist das Einlegen ja nicht mehr so schlimm.


Aber bitte überdenke für DICH, ob du mit der Beratung deiner Gyn zufrieden bist.


Hinterfrage ihre Aussagen und wechsele eventuell.

All meine Freundinnen haben mit der Kupferspirale verhütet und waren zufrieden.


Wenn du das nicht willst, dann überlege das Hormonstäbchen subkutan im Oberarm.

Was aber auch wieder hormonell ist.


Lg S.
Silvana02 ist offline  
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.