Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.04.2017, 19:16   #1
Polarstern
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 88
Erhöhte Temperatur

Hallo alle zusammen,

ich habe seit mittlerweile fast einem Monat leichtes Fieber oder erhöhte Temperatur (37,6-38) und es ist noch immer nicht klar, was es ist. Die Leukozyten waren ein wenig erhöht, mittlerweile wurde es spezifiziert und es sind die Lymphozyten, die leicht erhöht sind.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte oder hat es selbst schon erlebt?

Beim Hausarzt war ich schon, der findet nichts und sagt nur, dass ich keinen Sport machen darf und abwarten soll.

LG, Polarstern
Polarstern ist offline  
Alt 23.04.2017, 19:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 23.04.2017, 19:38   #2
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Arzt → Labor → Entzündungsparameter.
Das sind nicht nur die Lymphozyten.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 23.04.2017, 19:46   #3
Polarstern
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 88
CRP und Blutsenkung sind im Normbereich. Meintest du die Werte?
Polarstern ist offline  
Alt 23.04.2017, 19:47   #4
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.604
Wurde ein großes Blutbild gemacht? Fieber deutet schlicht darauf hin, das der Körper mit etwas kämpft, was es ist, das gilt es rauszufinden.
Geh mal zu einem Internisten wenn dir der Hausarzt nicht mehr weiterhelfen kann.

https://www.internisten-im-netz.de/d...-fuo_1665.html

Achtung, der Artikel zählt nur Möglichkeiten auf!!
Fischli >°}}}>>< ist offline  
Alt 23.04.2017, 19:52   #5
Polarstern
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 88
Mein Hausarzt ist gleichzeitig auch Internist.

Er hat einen Abstrich gemacht, weil der Hals etwas rot war. Keine Streptokokken. Urin war auch okay, Ultraschall der Organe war alles gut, EBV ist es auch nicht. Es ist zum Mäuse melken, irgendwas muss sein, sagt er, aber er findet es nicht.

War auch beim Frauenarzt und beim Zahnarzt, um dortige Entzündungen oder sowas auszuschließen.
Polarstern ist offline  
Alt 23.04.2017, 19:55   #6
Polarstern
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 88
Rheuma ist es auch nicht, hat er auch die Werte geprüft. HIV habe ich auch nicht, das ist sicher. Die Lymphknoten am Hals vor etwa 3 Wochen leicht geschwollen, jetzt nicht mehr. Hat am Hals, Achseln und Leisten getastet.

Der Arzt ist wirklich sehr gewissenhaft. Ich habe einfach die Hoffnung, dass das jemand schonmal hatte und mir einen Tipp geben kann.
Polarstern ist offline  
Alt 23.04.2017, 20:04   #7
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.604
Zweite Meinung einholen. Auch ein sehr bemühter Arzt kann etwas übersehen.
Zahnarzt gehen mit Röntgenkontrolle fällt mir noch ein, häufig bleiben Entzündungen im Zahnraum unentdeckt.
Fischli >°}}}>>< ist offline  
Alt 23.04.2017, 20:04   #8
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 12.752
Zitat:
Zitat von Polarstern Beitrag anzeigen
Mein Hausarzt ist gleichzeitig auch Internist.

Er hat einen Abstrich gemacht, weil der Hals etwas rot war. Keine Streptokokken. Urin war auch okay, Ultraschall der Organe war alles gut, EBV ist es auch nicht. Es ist zum Mäuse melken, irgendwas muss sein, sagt er, aber er findet es nicht.

War auch beim Frauenarzt und beim Zahnarzt, um dortige Entzündungen oder sowas auszuschließen.

Hat er ein großes oder kleines Blutbild gemacht? Es wäre Wichtig mal ein großes Blutbild zu machen.
Curly2013 ist offline  
Alt 23.04.2017, 20:06   #9
Polarstern
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 88
Musste erstmal schauen, was ein großes Blutbild überhaupt ist.

Das wurde gemacht und es waren nur die Lymphozyten erhöht.
Polarstern ist offline  
Alt 23.04.2017, 20:10   #10
Polarstern
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 88
Beim Zahnarzt war ich. Der meinte, er könne nichts sehen, aber der Hals würde komisch aussehen...aber er hätte davon ja keine Ahnung, wäre ja kein Hausarzt. Röntgenbild wurde im letzten Dezember gemacht, da sähe man nichts an Entzündungen. Wobei ich mich da schon frage, ob die Entzündung nicht danach entstanden sein könnte. Was denkt ihr?

Als nächstes steht noch der HNO an. Das ist ja auch eine Zweitmeinung, oder meintest du einen anderen Hausarzt?
Polarstern ist offline  
Alt 23.04.2017, 20:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.