Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Gesundheitsfragen. Das neue Gesundheitsforum im Lovetalk. An dieser Stelle sollen sich die Beiträge ausschließlich um das Thema Gesundheit und deren Aufklärung drehen. Fragen können gestellt und beantwortet werden, aber bitte nicht vergessen, hier sind keine Ärzte am Werk. Im Krankheitsfall solltet ihr immer die Meinung eines Arztes einholen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2010, 14:20   #1
x3Miriam
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2010
Beiträge: 2
Nierenentzündung/Nierenbeckenentzündung?!?!

HAllo ihr,...

Ich hatte vo ein paar tagen eine leichte blasenentzündung..das war weg und vor s tagen hatte ich meine nieren weh...
nicht so schimm
doch mitlerweile nervts echt
beim wasserlassen habe ich keine schmerzen!
der urin ist nur schaumig!
sollte ich zum arzt gehen?!
x3Miriam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 14:20 #00
Administrator
Hallo x3Miriam, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 03.05.2010, 14:22   #2
x3Miriam
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2010
Beiträge: 2
oder der urin hat "keine farbe"..sieht aus wie wasser..?!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
x3Miriam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 15:14   #3
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.477
Zitat:
Proteine Urin bedeutet, dass Eiweiß im Urin ist. Dieser Eiweiß Urin wird Proteinurie genannt. Dies ist dann der Fall, wenn man eine erhöhte Menge Proteine im Urin findet und wenn der Eiweiss Urin den Normalwert von 150 mg am Tag überschreitet. Eiweiß in Urin ist ein Hinweis auf eine Nierenschädigung. Eiweißwerte im Urin sagen außerdem etwas über einen Harnwegsinfekt aus. Gelangt Eiweis in Urin, so ist das immer krankhaft.

Schaum im Urin, besonders wenn farbloser Urin schäumt, ist wiederum ein wichtiger Hinweis, der allein aus der Betrachtung des Urins ermittelt werden kann. Ist der Urin schäumend, so kann das ein Hinweis auf eine Proteinurie sein. Ist der Urin schaumig, bei gelben bis braunem Urin Schaum, dann wurde vermehrt Gallensäure (Gallenfarbstoff) ausgeschieden.
Die Quelle ist aber etwas... naja.
Urin

Anruf beim Hausarzt/Internisten wär' wohl nicht schlecht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 15:25   #4
Lavendel
abgemeldet
Was heißt leichte Blasenentzündung? Warst du beim Arzt? Hast du Antibiotika verschrieben bekommen?

In den meisten Fällen bekommt man den Mist so ohne weiteres nicht weg.

Du solltest unbedingt zum Doc, eine Urinprobe abgeben. Da sieht man sofort, wie schlimm es ist.

Ansonsten kann ich empfehlen, mal eine paar Tage Cranberry-Saft (aber Direktsaft, ekelig, aber wirksam) zu trinken. Hilft wirklich und ist bei leichten Entzündungen allemal besser als die Chemiekeule Antibiotika.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lavendel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 16:44   #5
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Zitat:
Zitat von x3Miriam Beitrag anzeigen
sollte ich zum arzt gehen?!
Ja. Hier können wir nur spekulieren. Auch der Arzt wird eine Urinprobe nehmen und diese analysieren um dann eine sichere Diagnose stellen zu können.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 17:42   #6
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
ja, zum arzt. die entzündung scheint hochzukriechen. ist mir vor wenigen jahren mit der selben, anfänglich "nur" harnröhren-geschichte passiert, neben dem üblen pochen in der nierengegend war am schluss auch blut in meinem urin zu finden. dieser war schön voll mit bakterien.

wirst wohl auch antibiotika bekommen und dann ist die sache so schnell wieder verschwunden, wie sie gekommen ist.

zum arzt solltest du schnell, ja. kann sich nämlich auch übel verschleppen die sache, meine ich.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
schökümarshmallöw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 18:58   #7
Schneekönigin
abgemeldet
Richtig, ich hatte vor einem Jahr mal eine Nierenbeckenentzündung, nachdem ich eine Blasenentzündung verschleppt hatte, weil mein Arzt mir statt Antibiotika nur Pflanzliches gegeben hatte und das nicht gewirkt hatte...
Also ab zum Arzt, Schädigungen der Niere sind echt verdammt gefährlich, ich hatte 41 Grad Fieber und schlimme Rückenschmerzen und erst nach ein paar Tagen wurde ich wieder fitter, das macht echt keinen Spaß.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Schneekönigin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 19:39   #8
maitai
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 288
Zitat:
Zitat von x3Miriam Beitrag anzeigen
sollte ich zum arzt gehen?!
Jupp, solltest Du. Hast es schon lange genug verschleppt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
maitai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 20:53   #9
KayScarpetta
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 48
Wenn die Nieren weh tun, ists allerhöchste Eisenbahn, würde ich als Frau vom Fach sagen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
KayScarpetta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 21:48   #10
TaddeL
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.227
Ich hatte 2008 eine Nierenbeckenentzündung. Allerdings konnte ich mich von jetzt auf gleich nicht mehr bewegen. Direkt zum Arzt - Mit den Nieren ist nicht zu spaßen, wenn du sie gesund behalten möchtest!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
TaddeL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
arzt?!, hilfe!, krankheit, nierenentzündung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.