Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2012, 19:43   #951
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
es geht nicht um meine männlichkeit sondern um den gesunden männlichen sextrieb. jeder mann der die gelegenheit auf sex nicht wahrnimmt hat entweder psychische probleme, irgendein trauma, oder ist eine heulsuse und nur ein halber mann.
In der Tat.. da ich mich als menschliches Wesen bezeichne, habe ich durchaus auch Ängste und Sorgen (Psychische Probleme ?), habe zuviele Todesfälle erleben müssen (Trauma ?), manchmal klappe ich um vor Schmerzen/Ausdauerproblemen (Heulsuse ?), ein halber Mann ? Gewiss nicht.
Ich habe heute ein mega Knie gegen meinen Oberschenkel bekommen und hab dann nicht mehr weitertrainiert, obwohl das mein Trainer von mir erwartete. Da ich aber nächstes Wochenende einen Wettkampf habe, heule ich lieber rum, genese/verschlimmere es nicht und fahre dann Erfolge ein.
Meinetwegen bin ich in seinen/deinen Augen eine Heulsuse.

Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
welche da wären?
Such sie dir aus ;p
Sisyphos08 ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.09.2012, 19:46   #952
east clintwood
Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von Sisyphos08 Beitrag anzeigen
In der Tat.. da ich mich als menschliches Wesen bezeichne, habe ich durchaus auch Ängste und Sorgen (Psychische Probleme ?), habe zuviele Todesfälle erleben müssen (Trauma ?), manchmal klappe ich um vor Schmerzen/Ausdauerproblemen (Heulsuse ?), ein halber Mann ? Gewiss nicht.
Ich habe heute ein mega Knie gegen meinen Oberschenkel bekommen und hab dann nicht mehr weitertrainiert, obwohl das mein Trainer von mir erwartete. Da ich aber nächstes Wochenende einen Wettkampf habe, heule ich lieber rum, genese/verschlimmere es nicht und fahre dann Erfolge ein.
Meinetwegen bin ich in seinen/deinen Augen eine Heulsuse.
es ging hier um gelegenheiten sex zu haben, nicht um sport oder sonst was.


Zitat:
Such sie dir aus ;p
es ist doch deine vermutung gewesen du clown
east clintwood ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:47   #953
Nature Phoenix
Member
 
Registriert seit: 05/2012
Beiträge: 141
Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
doch die meisten männer wollen sex, und zwar soviel und so oft wie nur möglich. dann bist du halt nur ein halber mann mit frauencharakter
Ich kann doch mit meiner Partnerin auch viel Sex haben?
Nature Phoenix ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:47   #954
east clintwood
Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von Nature Phoenix Beitrag anzeigen
Ich kann doch mit meiner Partnerin auch viel Sex haben?
natürlich. habe ich nicht bestritten.
east clintwood ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:49   #955
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
es ging hier um gelegenheiten sex zu haben, nicht um sport oder sonst was.
Dann erklär mir bzgl. Sex den Unterschied zwischen psychischen Problemen<> Trauma und desweitern Heulsuse. Und warum ein Mann erst ein Mann ist, wenn er jede Sexgelegenheit wahrnimmt, erschließt sich mir weiterhin nicht.

Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
es ist doch deine vermutung gewesen du clown
Dann denk doch einfach mal weiter. Wenn ich mich selber als so männlich betrachte, dass es mir egal ist, welchen Aspekt du herausgreifst
Desweitern musst du mich nicht schief anlabern und verbitte mir das für die Zukunft.
Sisyphos08 ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:54   #956
east clintwood
Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von Sisyphos08 Beitrag anzeigen
Dann erklär mir bzgl. Sex den Unterschied zwischen psychischen Problemen<> Trauma und desweitern Heulsuse. Und warum ein Mann erst ein Mann ist, wenn er jede Sexgelegenheit wahrnimmt, erschließt sich mir weiterhin nicht.
den musst du mir erklären. warum stört es dich denn wenn frauen spass am sex haben und eben schon von 30 typen durchgenommen wurden? da muss doch irgendein problem deinerseits vorliegen.


Zitat:
Dann denk doch einfach mal weiter. Wenn ich mich selber als so männlich betrachte, dass es mir egal ist, welchen Aspekt du herausgreifst
Desweitern musst du mich nicht schief anlabern und verbitte mir das für die Zukunft.
um mich geht es hier nicht. es geht um den gesunden sextrieb des mannes. und wenn ein mann sich vor frauen ekelt die oft und viel sex mit verschiedenen partnern haben, dann hat dieser mann ganz einfach ein problem.
east clintwood ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:54   #957
east clintwood
Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 145
fühlst du dich in deinem stolz und deiner ehre gekränkt? "die hatte ja schon soviele, ich möchte aber nicht einer von vielen sein" *heul*
east clintwood ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:57   #958
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
@Meriana:

ich hab deinen Post verstanden und würde selbstverständlich eine Frau nicht verlassen, wenn sie mir sowas sagt

natürlich ist es auch mir lieber, wenn eine Frau noch nicht so viele sexpartner hatte. Aber das ist mir eher nicht so wichtig.
Für mich hat ganz klar Charakter vorrang.

Einige werden hier jetzt sicher schockiert sein, wegen der Pornodarstellerin-aussage. Die dachten ich würde Frauen extra bevorzugen die schon viel Sexpartner hatten.
Dem ist aber nicht so.... ich seh lediglich keinen Grund, an sowas der Frau einen Wert zu geben. Fr mich wird sie dadurch kein anderer Mensch.


ich habe den Eindruck, die Männer die Frauen wegen soetwas prinzipiell ablehnen haben wirklich ein Problem bei sich selbst.... und zwar die Sichtweise auf Frauen und ihre Sexualiät.
Sie bemessen den Wert einer Frau nahezu ausschließlich daran, wie "exklusiv" sie mit ihrer Sexualität umgeht. Je exklusiver, desto "wertvoller".
Und sie wollen natürlich die möglichst wertvollste.
Mit jedem Mann mehr, wird die Frau "beschmutzt" und entwertet.(Ich weiß das sich das krank anhört, scheint aber bei denen so zu sein)
Genau das ist das absurde. Anstatt die lust der Frau als etwas normales zu sehen und sie für ihren Spaß nicht zu verurteilen, wird doch GENAU das getan.
Warum?
Sicherlich sehen diese Männer doch die Frau an ihrer Seite als Statussymbol(wie ein Auto oder Haus)... mit dem sie sich, je nachdem, selber auf oder abwerten können.
Und wie gesagt, ihr "Wert" fällt durch die Anzahl der Sexpartner.
Der Wert der Frau wird also daran bemessen wie viele sie schon im Schoß hatte.... und sie selber, bemessen ihren eigenen Wert daran WAS für eine "Sorte" Frau sie sich zur festen Partnerin nehmen.
(Wenn das mal kein Problem ist, das man bei sich selbst suchen sollte...)

Gerade was das "beschmutzen" noch betrifft. Viele der Männer denken dann sicher gleich daran, wenn sie hören Sie hatte schon einige ONS, das das alles dann so eklige Proll-macho-etc Typen waren die hinterher sicherlich schlecht über sie geredet haben so auf die Art: "Boah, der schlqmpe hab ichs voll gegeben."
Klar, das ist dann natürlich auch ein erstmal anwidernder gedanke.
Straßencasanova ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:58   #959
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
den musst du mir erklären. warum stört es dich denn wenn frauen spass am sex haben und eben schon von 30 typen durchgenommen wurden? da muss doch irgendein problem deinerseits vorliegen.
Wenn du Problem mit dem Begriff "andere Vorstellung" substituierst, gehe ich damit konform.
Aber ich gehe dennoch mal drauf ein: Ich will einfach nicht den Eindruck haben, dass meine Partnerin eine "Schl*mpe" ist. Das ist nunmal meine eigene Ansicht, Wahrnehmung. Wenn du eine andere hast, dann leb damit aber zwing sie mir nicht auf. Und das klappt auch mit persönlichen Anspielungen nicht.

Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
um mich geht es hier nicht. es geht um den gesunden sextrieb des mannes. und wenn ein mann sich vor frauen ekelt die oft und viel sex mit verschiedenen partnern haben, dann hat dieser mann ganz einfach ein problem.
Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
fühlst du dich in deinem stolz und deiner ehre gekränkt? "die hatte ja schon soviele, ich möchte aber nicht einer von vielen sein" *heul*
Ja, in deiner Welt. In meiner halt nicht. Wo ist das Problem, wenn ich solche Frauen selektiere und mich eben an anderen orientiere ?
Wenn du Frauen über 200kg aussortierst, ist das nunmal dein Kriterium. Oder hast du auch irgendwelche psychischen Probleme ? Ekelst du dich vor denen etwa ? Mit dir stimmt irgendwas nicht..
So wie man halt auf das Äußere achtet und selektiert, so sehe ich eben auch in das Innere und selektiere. Wenn dir das egal ist, dann leb halt weiter so. Mir so egal.

Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
ich habe den Eindruck, die Männer die Frauen wegen soetwas prinzipiell ablehnen haben wirklich ein Problem bei sich selbst.... und zwar die Sichtweise auf Frauen und ihre Sexualiät.
Sie bemessen den Wert einer Frau nahezu ausschließlich daran, wie "exklusiv" sie mit ihrer Sexualität umgeht. Je exklusiver, desto "wertvoller".
Und sie wollen natürlich die möglichst wertvollste.
So könnte man es auffassen. Sehe daran auch nichts Verwerfliches. Frauen bemängeln an mir evtl. meine geringe Körpergröße. Und.. bin ich weniger wertvoll, als ein großer Mann ? Ist mir egal, ich stehe zu mir. Ebenso habe ich halt auch Ansprüche.

Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Sicherlich sehen diese Männer doch die Frau an ihrer Seite als Statussymbol(wie ein Auto oder Haus)... mit dem sie sich, je nachdem, selber auf oder abwerten können.
Und wie gesagt, ihr "Wert" fällt durch die Anzahl der Sexpartner.
Kaum durchführbar, weil wohl keiner (mir inklusive) erfahren wird, wieviele Partner sie schon hatte.

Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
und sie selber, bemessen ihren eigenen Wert daran WAS für eine "Sorte" Frau sie sich zur festen Partnerin nehmen.
(Wenn das mal kein Problem ist, das man bei sich selbst suchen sollte...)
Tue ich. Wenn du das als Problem bezeichnest, ist das nunmal dein Problem, Dude. Nach wie vor weiß ich nicht, warum ich meine Kriterien ändern sollte, wenn ich mit anderen nicht konform gehen kann und will.

Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Gerade was das "beschmutzen" noch betrifft. Viele der Männer denken dann sicher gleich daran, wenn sie hören Sie hatte schon einige ONS, das das alles dann so eklige Proll-macho-etc Typen waren die hinterher sicherlich schlecht über sie geredet haben so auf die Art: "Boah, der schlqmpe hab ichs voll gegeben."
Klar, das ist dann natürlich auch ein erstmal anwidernder gedanke.
Auf einmal..

Geändert von Sisyphos08 (09.09.2012 um 20:03 Uhr)
Sisyphos08 ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:58   #960
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von east clintwood Beitrag anzeigen
es geht nicht um meine männlichkeit sondern um den gesunden männlichen sextrieb. jeder mann der die gelegenheit auf sex nicht wahrnimmt hat entweder psychische probleme, irgendein trauma, oder ist eine heulsuse und nur ein halber mann.
Das ist quatsch. Ich als Mann kann eine Frau ablehnen, weil sie mir nicht gefällt, dass hat dann nichts mit deinen angegebenen Punkten zu tun.
zinedine ist offline  
Alt 09.09.2012, 19:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angriff oder Abwarten ??? Wer kann mir helfen Jean21 Archiv :: Herzschmerz 50 16.09.2001 22:27
Was ist das ? Verliebtsein ? Brk<3 Archiv :: Herzschmerz 2008 33 02.07.2001 13:32
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53
Kampf gegen Frauen MrWendal Archiv :: Streitgespräche 1 29.11.2000 00:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.