Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2011, 14:14   #1
GreyFox
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: NRW nähe Dortmund
Beiträge: 19
Frauen...Wieviel Vergangenheit ist akzeptabel?

Hallo liebe Lovetalk community,

mich würde gerne interessieren wie ihr über Frauen (bzw. Potentielle Partnerin) denkt, die viele Männer im Bett hatten!
Bei meinem letzten Date wo wir auf "Thema Sex" zu sprechen kamen, da war ich nicht so begeistert zu hören wieviele Geschlechtspartner sie im Bett hatte, sie (22) ich (25) ab dem Punkt wurde sie nur noch uninteressanter für mich, sprich ich fing immer mehr an mich iwie vor ihr zu ekeln bei der vorstellung*

Nun, da ich mitte Zwanzig bin ist die Auswahl natürlich nicht mehr allzugroß eine Frau kennzulernen mit möglichst wenig sexuallpartnern in ihrer Vergangenheit aber eine Jungfrau möchte ich auch keinesfalls!
So 3-5 wären akzeptabel, aber wenn eine Frau ihre Bettgeschichten nicht mehr an 2 Händen abzählen kann dann wirds für mich schon eklig.

Oder wie würdet ihr reagieren wenn ihr schon mit einer Frau lange zusammen seit und erfahrt das sie vor der Beziehung *Schmutzige Filmchen oder vergleichbares aufm Kerbholz hat?

Legt ihr wert darauf das eine Frau möglichst wenig gehabt haben sollte?
Oder spielt das für euch keine Rolle?
Was ist akzeptabel?
Ich mein, ab ner gewissen Zahl wirds bestimmt für den ein oder anderen Eklig.
Wobei ich natürlich sagen muss so sauber wie das weiße Bettlaken eines Priesters bin ich auch nicht
Das Frauen einen gewissen Ruf genießen wenn sie zu viele Männer hatten kommt nicht von mir
Damit das klar ist, ich will hier keine Frau in irgendeiner Form angreifen, mich interessiert halt nur wie es andere Menschen so sehen und über dieses Thema urteilen und die meinung der Frauen interessiert mich natürlich auch, also meiner Erfahrung nach haben Frauen eher weniger damit ein Problem wieviele Partnerinnen der Mann gehabt hat!
Ich freue mich auf eure meinungen
lg
GreyFox ist offline  
Alt 19.12.2011, 14:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo GreyFox, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 19.12.2011, 14:26   #2
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Warum fragst Du so etwas überhaupt?
Keks1975 ist offline  
Alt 19.12.2011, 15:26   #3
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.076
Zitat:
Zitat von GreyFox Beitrag anzeigen
Ich mein, ab ner gewissen Zahl wirds bestimmt für den ein oder anderen Eklig.
Warum?
Zweifler ist offline  
Alt 19.12.2011, 15:44   #4
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Eine Mitt-Zwanzigerin mit mehr als 5 Betterfahrungen ist eklig? Bitte? Das ist doch normal.
P.S.: Die hat sich in den meisten Fällen zwischenzeitlich gewaschen also brauchst du keine Angst haben das der Weg zu sehr geteert ist
la_manie ist offline  
Alt 19.12.2011, 16:22   #5
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.238
Zitat:
Zitat von la_manie Beitrag anzeigen
Eine Mitt-Zwanzigerin mit mehr als 5 Betterfahrungen ist eklig?
Das steht nirgendwo.


Zitat:
Das ist doch normal.
Wer definiert was normal ist?
Luthor ist offline  
Alt 19.12.2011, 16:39   #6
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.019
Zitat:
Zitat von Keks1975 Beitrag anzeigen
Warum fragst Du so etwas überhaupt?
weil eine frau gefälligst jungfrau zu sein hat
Someguy ist offline  
Alt 19.12.2011, 16:40   #7
Bizeps
abgemeldet
Eine Frau mit vielen Sexpartnern finde ich nicht eklig, ist schließlich ihre Sache was sie macht, aber mein Interesse an solchen Frauen beschränkt sich dann auch nur auf Sex. Mich nerven nur die Frauen, die sagen "ich bin nicht so eine und denn ich suche eine feste Beziehung" und später kommt dann raus, dass sie 25 Typen hatte. Umgekehrt sind viele Frauen regelrecht begeistert davon, wenn ihr Typ "früher" mal ein Frauenheld war. Deshalb erfinden wohl viele Männer auch ein paar Liebschaften dazu.
Bizeps ist offline  
Alt 19.12.2011, 16:47   #8
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.328
GreyFox, wie viele Frauen hattest du denn schon?
Kaesekuchen ist offline  
Alt 19.12.2011, 16:54   #9
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
weil eine frau gefälligst jungfrau zu sein hat
Nee - die wollt er auch nicht

Vielleicht mag er die Heilige H...
Keks1975 ist offline  
Alt 19.12.2011, 17:01   #10
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
ich denke, wer allein an der Anzahl was festmacht hat eher ein Ego-Problem

denn er sieht sich nicht als erstes als Teil einer individuellen Beziehung zum Partner sondern überwieghend nur als Teil eine Reihe gleichgeschlechtlicher "Konkurrenten" aus der Vergangenheit.
leonora ist offline  
Alt 19.12.2011, 17:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey leonora, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angriff oder Abwarten ??? Wer kann mir helfen Jean21 Archiv :: Herzschmerz 50 16.09.2001 22:27
Was ist das ? Verliebtsein ? Brk<3 Archiv :: Herzschmerz 2008 33 02.07.2001 13:32
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53
Kampf gegen Frauen MrWendal Archiv :: Streitgespräche 1 29.11.2000 00:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.