Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2012, 13:30   #251
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.550
Thanks for the lecture. In Debatten kannste meinetwegen gewinnen, obwohl auch das höchst zweifelhaft ist. In Diskussionen kann man selbstverständlich seine Meinung verändern oder aufgeben, weil einen andere Meinungen und Argumente dazu bringen. Das hat aber nichts, rein gar nichts mit "Gewinnen" und "Verlieren" zu tun.

Wer zum Beispiel partout glauben möchte, dass Pornographie Kindern nicht schadet, liegt zwar falsch, wird das aber trotzdem nicht einsehen. Da helfen dir dann die besseren Argumente auch keinen Meter weiter.
Dave Bowman ist offline  
Alt 13.02.2012, 13:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 13.02.2012, 13:34   #252
Hrotgar
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 675
Nein, in Debatten kann man nicht gewinnen. Diskussionen kann man gewinnen oder verlieren. Und wer partout auf seinem Standpunkt behaart obwohl er die objektiv schlechteren Argumente hat oder Argumente erst gar nicht entkräften kann der debattiert oder ist ein schlechter bzw. nicht ernstzunehmender Diskutant. Argumente, Für und Wider hat ja nichts mit Glauben zu tun. Das ist ja offensichtlich was davon Blödsinn ist und was nicht bzw. was wodurch entkräftet wird.

Und daß Pornographie Kindern schadet, das sagst du so einfach. Das wäre dann eben auszudiskutieren. Viele aus der 68er Generation haben da übrigens gute Argumente dagegen.

Übrigens gäbe es keine wissenschaftlichen Resultate gäbe es keien Diskussionen die gewonnen werden könnten. In der Wissenschaft gibt es für einen Sachverhalt oft verschiedene Ansichten mit jeweils guten Argumenten. Das Eine setzt sich ja gegen das Andere nur deshalb durch, weil die Diskussion darüber mit den besseren Argumenten die allgemein anerkannt werden gewonnen wird. Jedenfalls sollte das der Idealfall sein.

Geändert von Hrotgar (13.02.2012 um 13:40 Uhr)
Hrotgar ist offline  
Alt 13.02.2012, 17:28   #253
EskaP
abgemeldet
wollt ihr hierzu nicht ein diskussions-thread eröffnen,.... das passt nicht ganz zum thema des kinder- und jugendschutzes.
im übrigen kann eine diskussion auch ohne ziel stattfinden, bzw. kann schon im vorfeld davon ausgegangen werden,dass sie ins leere laufen soll. aber egal-tut nichts zur sache!

die sicht von madhatter ist einfach vernünftig.es heißt ja nicht, dass man keine ps gucken soll, nur sollte der jugendliche adäquat damit umgehen können, und dazu ist eine erziehung notwendig,die aufklärung aufgeklärt betreibt.
EskaP ist offline  
Alt 20.02.2012, 10:10   #254
Highnrich
Member
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 293
Heute haben 13 jährige schon mehr Erfahrung als die meisten heute 30 jährigen. Man nennt diese Generation nicht umsonst "Generation Porno". Mittags sehen mit der Mutti fern. Was läuft? Taff, Explosiv und wie die ganzen "Nachrichten" heißen. Man sieht eig. in jeder folge Titten. Mittags um 12. Das wurde früher nur ganz spät nachts gesendet (Diese Telefonwerbungsspots, ihr wisst schon. Der Witz ist es laufen die selben Spots wie vor 10 Jahren..will nich wissen wie die Frauen heute aussehen...)
Highnrich ist offline  
Alt 20.02.2012, 15:35   #255
MadHatter
Cosmic Hobo
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Im Wunderland
Beiträge: 2.754
Zitat:
Zitat von Highnrich
Heute haben 13 jährige schon mehr Erfahrung als die meisten heute 30 jährigen. Man nennt diese Generation nicht umsonst "Generation Porno". Mittags sehen mit der Mutti fern. Was läuft? Taff, Explosiv und wie die ganzen "Nachrichten" heißen. Man sieht eig. in jeder folge Titten. Mittags um 12. Das wurde früher nur ganz spät nachts gesendet (Diese Telefonwerbungsspots, ihr wisst schon. Der Witz ist es laufen die selben Spots wie vor 10 Jahren..will nich wissen wie die Frauen heute aussehen...)
Aufgrund der medialen Verfügbarkeit und der Liberalisierung kommen Kinder (ca. 4-13 Jahre) heute vermehrt mit Nacktheit und Pornographie in Berührung. Der Buchtitel "Generation Porno" hebt darauf ab. Man kann jedoch nicht sagen, dass sich Kinder und Jugendliche nur für Sex interessieren würden.
Zum einen sollten die politische Schranken bis hin zu einer möglichen Beschlagnahmung von Medien durchaus erhalten bleiben, zum anderen braucht es eine ausgewogene Erziehung, die nicht meint, es sei mit einer sexuellen Aufklärung alles erledigt. Hierzu habe ich schon etwas geschrieben.

Im Übrigen zu deiner Signatur: Ich würde sie löschen. Sie ist sexistisch, da sie impliziert, dass Frauen ihre gesellschaftliche Anerkennung über Schönheit gewinnen.
Zudem ist es eine altbackene Unterstellung. Man findet sie immer wieder in der Geschichte, wo sich die herrschenden Männer über das Streben nach Gleichberechtigung lustig gemacht haben. Wenn du dich in die Reihe dieser Chauvinisten stellen möchtest, bitte schön.
MadHatter ist offline  
Alt 20.02.2012, 15:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
erziehung, kinder, pornografie, sexualität, verantwortung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.