Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2012, 14:44   #11
Krimileser
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 148
ich rede lieber mit mir selbst, da widerspricht mir niemand.
vor allem mecker ich viel.
solange es nicht Draußen passiert, wo es jeder sehen kann,...
Krimileser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 14:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.07.2012, 17:46   #12
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Der einzige Mensch der bis zur letzten Sekunde bei mir bleiben wird, das bin ich. Also bin ich auch mein erster Ansprechpartner.

Unsere Gedanken sind das einzige Paradies aus dem wir niemals vertrieben werden.

http://www.youtube.com/watch?v=bVvZCisUuzc
Meriana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 20:55   #13
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Zitat:
Zitat von Meriana Beitrag anzeigen
Unsere Gedanken sind das einzige Paradies aus dem wir niemals vertrieben werden.
Da irrst Du aber gewaltig.
Für manche ist es die reinste Hölle.
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 00:48   #14
stilles wasser
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 504
ich kann eigentlich bis jetzt keinem von euch widersprechen..
was haltet ihr davon dass man gespräche mit personen führt.. auch aus deren perspektive antwortet.. fähigkeit zur empathie ?
stilles wasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 01:56   #15
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von stilles wasser Beitrag anzeigen
fähigkeit zur empathie ?
Gute Menschenkenntnis
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 09:15   #16
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.317
Zitat:
Zitat von stilles wasser Beitrag anzeigen
was haltet ihr davon dass man gespräche mit personen führt.. auch aus deren perspektive antwortet.. fähigkeit zur empathie ?
Gefährlich. Baut eine gewisse Erwartungshaltung auf, die nicht erfüllt wird. Nie ist ein Gespräch in der Realität so gelaufen, wie es zuvor in meinem Kopf stattgefunden hat.
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 10:28   #17
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Zitat:
Zitat von Mrs.AD Beitrag anzeigen
Da irrst Du aber gewaltig.
Für manche ist es die reinste Hölle.
Das ist aber immer die Hölle, die wir uns selber schaufeln.

Ich war jahrelang stark depressiv, ich weiß wie sich diese Hölle anfühlt. Aber... lies meine Signatur.

I am the master of my fate.
I am the captain of my soul.

Ich habe es in der Hand was ich denke und somit auch was ich fühle.

Bist du Sklave deiner Gedanken?



@ stilles Wasser: Ich tu das auch. Ich träum mir auch oft meine Welt zurecht und finde nichts dabei. Die Gedanken sind frei.. oder?
Solange du den Bezug zur Realität nicht verlierst und immer auch unterscheiden kannst zwischen diesen beiden 'Welten' ist doch alles okay.

Geändert von Meriana (23.07.2012 um 10:32 Uhr)
Meriana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 10:42   #18
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Zitat:
Zitat von Meriana Beitrag anzeigen
Das ist aber immer die Hölle, die wir uns selber schaufeln.
Nein.
Zitat:
Bist du Sklave deiner Gedanken?
Man ist in gewisserweise immer Sklave seiner Gedanken.
Aber die meisten Menschen sind in der Lage, sie in eine bestimmte Richtung zu lenken.
Wie auch Du in Deiner depressiven Zeit.
Das kenne ich auch.

Es gibt aber auch Menschen, die können es ...beispielsweise aufgrund einer Erkrankung... nicht.
Die sind nicht Herr ihrer Gedanken und können es auch nicht werden.
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 12:28   #19
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Zitat:
Zitat von Mrs.AD Beitrag anzeigen
Nein.

Man ist in gewisserweise immer Sklave seiner Gedanken.
Aber die meisten Menschen sind in der Lage, sie in eine bestimmte Richtung zu lenken.
Wie auch Du in Deiner depressiven Zeit.
Das kenne ich auch.

Es gibt aber auch Menschen, die können es ...beispielsweise aufgrund einer Erkrankung... nicht.
Die sind nicht Herr ihrer Gedanken und können es auch nicht werden.
"Wir können gehen wohin wir wollen" sollte ich dann auch nicht mehr sagen, denn es gibt ja schließlich auch Menschen die nicht gehen können, nicht wahr?

Dazu fielen mir jetzt unglaublich viele Beispiele ein, denn es gibt immer, einfach IMMER jemanden, der etwas nicht kann, aufgrund einer Erkrankung oder eigener Beschränkungen die er sich selbst auferlegt.

Als Argument gegen das was ich sagte ist das eher... schwach.


Und es ist nur derjenige Sklave seiner Gedanken, der sich selbst dazu macht. Das hab ich, ziemlich hart, selbst lernen müssen. Aber wie alles was wir uns irgendwann mal in den Kopf gesetzt haben, sind wir in der Lage auch solche Gedanken wieder hinauszuschmeißen.
Meriana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 12:52   #20
mrdance
Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Österreich
Beiträge: 185
Zitat:
Zitat von Mrs.AD Beitrag anzeigen
Nein.

Man ist in gewisserweise immer Sklave seiner Gedanken.
Aber die meisten Menschen sind in der Lage, sie in eine bestimmte Richtung zu lenken.
Wie auch Du in Deiner depressiven Zeit.
Das kenne ich auch.

Es gibt aber auch Menschen, die können es ...beispielsweise aufgrund einer Erkrankung... nicht.
Die sind nicht Herr ihrer Gedanken und können es auch nicht werden.
Excuse!

Du versuchst ihr Argument logisch zu entkräften mit Ausnahmefällen. Bezieh es einfach nur auf dich. Ich behaupte mal zu 99% bist du keiner der Ausnahmefälle.

Frag dich warum du das Argument entkräften willst? Ist es vielleicht ein Thema von dir selbst?
mrdance ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 12:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.