Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2013, 23:05   #51
Trailblazer
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Schön Hier
Beiträge: 581
Zitat:
Das heißt, wenn eine Frau, die schwanger wird, deshalb fristlos entlassen wird, soll ein normaler Zustand sein, über den man sich nicht aufzuregen hat?
Dafür gibt es Gesetze, die so einen Fall regeln. Wenn Du möchtest, suche ich Dir morgen das entsprechende raus. Und eine ( noch dazu "fristlose") Entlassung, "Kündigung" heisst das richtig sollte eigentlich IMMER Anlass zu Konsultation eines entsprechenden Fachanwalts sein, man man. Was lernt ihr denn heutzutage im Studium???
Nicht zu fassen.

Zitat:
Ja, ich bin naiv, vielleicht deshalb passe ich nicht in diese Welt.
Du hast einfach keine Ahnung, sorry. Ist einfach mal so.

LG

Geändert von Trailblazer (07.02.2013 um 23:17 Uhr)
Trailblazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 23:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Trailblazer, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 08.02.2013, 11:05   #52
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.831
Trotz unzähliger Institutionen und Deiner ungemein schlauer Sprüche sind die von mir genannten Situationen keine Hirngespinste, sondern durchaus real und finden da draußen im echten Leben statt. Wäre schön, wenn ich einfach nur keine Ahnung hätte.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:12   #53
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Es steht aber auch jedem Menschen frei, die Welt zu verbessern und eine Firma zu gründen, sich dem Markt zu stellen und obendrauf die idealen und sozialen Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter zu schaffen, die einem so im Kopf rumschwirren.

Auf eines darfst du dich tatsächlich verlassen: Die mit den meisten Flausen im Kopf, scheuen die Verantwortung und Haftung eines eigenen Unternehmens am meisten.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:15   #54
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Zitat:
Zitat von Trailblazer Beitrag anzeigen
Versteh ich nicht. Mehr wie einen raus schmeissen kann der doch nicht. Deswegen geht die Welt doch nicht unter.
Wenn man genug Kohle auf die Seite gelegt hat, mag das ja zutreffen, aber wer auf die Kröten angewiesen ist, der geht nicht zum Chef und sagt Nein.
Schließlich hätten wir alle gern was auf dem Tisch und einen warmen Hintern im Winter - oder nicht?
Meriana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:18   #55
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.831
Menschen, die oft und gern Nein sagen, sollten selbstständig sein/werden. Dabei ist nicht zu vergessen, dass auf die Weise mehr Sorgen und Verantwortung auf einen zukommen.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:38   #56
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.524
Als ich bei einem Großunternehmen arbeitete, das teilweise an Sklaverei erinnerte, und ich mal öfters zu meinen Chefs(nein, nein ein Chef pro Abteilung reicht ja nicht) "nein" sagte, meinte mal einer zu mir, dass ich mit meiner Existenz spielen würde.

Was soll ich sagen? Ich lebe immer noch und besser und mir geht es besser, als damals in dieser Firma.

Ach ja und gegangen bin ich selber, auf eigenen Wunsch, auch wenn ich für den ein oder anderen ein Dorn im Auge war und der ein oder andere froh war, dass ich die Firma verlassen habe.

Geändert von zinedine (08.02.2013 um 11:45 Uhr)
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:39   #57
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.524
Zitat:
Zitat von Meriana Beitrag anzeigen
Wenn man genug Kohle auf die Seite gelegt hat, mag das ja zutreffen, aber wer auf die Kröten angewiesen ist, der geht nicht zum Chef und sagt Nein.
Schließlich hätten wir alle gern was auf dem Tisch und einen warmen Hintern im Winter - oder nicht?
Naja, i.d.R. bekommt man ja eine Abfindung, wenn man sich nichts grob fahrlässiges gemacht hat. So clever muss man halt sein.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:45   #58
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.524
Einer wollte mal von mir, dass ich Berichtsheft führe, wie in der Ausbildung. Das ich ein fauler Hund sei, durfte er ja nich aussprechen. Nachdem ich das erfahren habe, schrieb ich einmal so einen Bericht über einer Woche, wo ich klar mehr gearbeitet habe, als Stunden darauf waren und fragte ob ich nun die übrig gebliebenen Stunden ausbezahlt bekommen würde. Daraufhin blieb ihm die Spucke weg, zu allem Überfluss ging ich mit diesem Anliegen auch noch zum Betriebsrat und sagte zu denen, dass ich kein Schulbub sei. Der Betriebsrat fand das auch nicht lustig und mein Vorgesetzter bekam wohl einen auf den Deckel. Auf jeden Fall kam er danach ganz entsetzt zu mir und beschwerte sich, warum ich beim Betriebsrat war. Das Thema Berichtsheft war dann auch gegessen.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:51   #59
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Zitat:
Zitat von zinedine Beitrag anzeigen
Naja, i.d.R. bekommt man ja eine Abfindung, wenn man sich nichts grob fahrlässiges gemacht hat. So clever muss man halt sein.
Nicht überall gibt es soetwas. Nicht alle arbeiten in der Industrie. Und nicht überall gibt es der Arbeitsmarkt her, gleich woanders anfangen zu können - leider.
Meriana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 12:15   #60
Micha1972
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2012
Ort: An der Nordseeküste
Beiträge: 1.156
Was hier manche so haben: Tarif-Verträge, Abfindungen beim Ausscheiden aus der Firma, Betriebsrat...

Toll!

Nur gibt es sowas nicht in kleinen Steuerberater-Büros, da muss man schon mal kleinere Brötchen backen und zähneknirschend "ja" sagen, auch wenn man lieber "nein" sagen würde.

Und wenn ich hier lese...
Zitat:
Mehr wie einen raus schmeissen kann der doch nicht. Deswegen geht die Welt doch nicht unter
...dann denke ich mir, dass man schon ein sehr begehrter Arbeitnehmer sein muss, um solche Sätze zu fabrizieren...
Als kleines Licht ist man recht leicht austauschbar, und ab einem gewissen Alter wird es auch deutlich schwerer, einen neuen Job zu bekommen.
Davon geht vielleicht nicht die Welt unter, aber um die eigene Existenz muss man dann schon fürchten!
Micha1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 12:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Micha1972, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:45 Uhr.