Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2015, 12:49   #11
Kimi88
Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 451
Zitat:
Zitat von semih Beitrag anzeigen
Also meiner Meinung nach denke ich (abgesehen von der religion und glaube) das nach dem Tod wir neu geboren werden um unsere Fehler die wir in diesem hier und jetzt machen in einem anderen leben besser machen müssen. Ich kann mir nicht vorstellen das es dort nichts gibt.
Da kann man die Menschheitsgeschichte quasi als Gegenbeweis zu deiner Theorie anführen. Schließlich sind wir Menschen auch 2015 immer noch zu keinem friedlichen zusammenleben fähig, von unnötigen Leiden wie Hungersnöten ganz zu schweigen
Kimi88 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 12:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 01.04.2015, 13:18   #12
Morrigain
abgemeldet
Zitat:
Aber ist nicht der Glaube an die Wiederauferstehung fast das wichtigste im Christentum?
Im Prinzip schon. Aber, wenn ich darüber nachdenke, ist das wichtigste für mich, dass Jesus die Menschen mit ihren Fehlern angenommen hat - die Kirche hat da heute so ihre Probleme damit. Dass er im Vertrauen auf Gott seinen Weg gegangen ist, die Kreuzigung angenommen hat. Man kann mir da aber sicher unterstellen, dass ich da wenig bis gar nicht orthodox bin.

Das Problem am Glauben an das Leben nach dem Tod ist vermutlich auch, dass er sehr auf den Prüfstand kommt, wenn es plötzlich um einen selbst geht, dass sich beispielsweise in der Auseinandersetzung mit einer schweren Krankheit die eigene Einstellung dazu auch ändert.
Morrigain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 13:34   #13
DMS
abgemeldet
Zitat:
Das Problem am Glauben an das Leben nach dem Tod ist vermutlich auch, dass er sehr auf den Prüfstand kommt, wenn es plötzlich um einen selbst geht, dass sich beispielsweise in der Auseinandersetzung mit einer schweren Krankheit die eigene Einstellung dazu auch ändert.
Ich glaube, dass viele doch noch auf ein Leben nach dem Tod zu hoffen beginnen, sobald sie eine schwere Krankheit haben.
DMS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 14:00   #14
Irrsinn
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2005
Beiträge: 732
Für wen oder was gilt denn Leben nach dem Tod?
Kann es sein, dass ich die selbe Kuh schon zweimal gegessen habe?

Ich denke, da kommt nichts mehr...
und als Selbstschutz fange ich irgendwann an zu denken, da muss doch noch was kommen...
Irrsinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 14:08   #15
KK1984
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 132
Ich hoffe, dass es nach dem Tod komplett vorbei ist. Ich habe kein Interesse daran, mich irgendwo für mein schlechtes Benehmen im Leben nachträglich ggf. rechtfertigen zu müssen.
KK1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 14:10   #16
DMS
abgemeldet
Zitat:
Für wen oder was gilt denn Leben nach dem Tod?
Kann es sein, dass ich die selbe Kuh schon zweimal gegessen habe?
Wenn Leben nach dem Tod, Wiedergeburt bedeuten würde, könnte das sein.
DMS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 14:14   #17
Morrigain
abgemeldet
Zitat:
Für wen oder was gilt denn Leben nach dem Tod?
Kann es sein, dass ich die selbe Kuh schon zweimal gegessen habe?
Vielleicht warst du ja mal die Kuh?

Aber Spaß bei Seite. Wenn ich mir vorstelle, einfach in anderer Person wieder in die Welt zu kommen, wäre das irgendwie auch nicht tröstlich - was mein Leben aktuell hier ausmacht, was ich missen würde, wäre dann ja auch nicht mehr da. Dann lieber wie bei den Gebrüdern Löwenherz von Astrid Lindgren in einer anderen Welt gegen Drachen und Despoten kämpfen, aber mit meinem - ebenfalls bereits verstorbenen - liebsten Menschen an meiner Seite...
Morrigain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 15:58   #18
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.784
Zitat:
Zitat von semih Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen das es dort nichts gibt..
Was materielle Hülle angeht, so gibt es nach dem Tod nichts. Vor der Geburt gab es nichts und so geht es nach dem Tod zurück ins nichts. Aber man will ja wissen, was mit dem Rest von uns passiert. Ich weiß es nicht, hab keine Erfahrungen mit klinischem Tod oder ähnlichem. Und um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, ob ich eine definierte Antwort wissen wollte. Vermutlich eher nicht. Es ist genau wie mit Wahrsagerei, auch wenn die Prognose stimmt, so beantwortet diese zwar mögliche Fragen, nimmt aber die Hoffnung. Und ein Leben ohne Hoffnung kann ich mir nicht vorstellen.

Also ich lasse mich überraschen
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 18:26   #19
Kimi88
Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 451
Zitat:
Zitat von semih Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen das es dort nichts gibt..
Vorstellen können wohl schon. Mach die Augen zu und denk an nichts - voila. Was du meinst geht wohl in die Richtung vorstellen wollen
Kimi88 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 20:37   #20
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 15.745
Zitat:
Zitat von Kimi88 Beitrag anzeigen
Mach die Augen zu und denk an nichts - voila.
Ich denke, also bin ich.
Wenn man an nichts denkt, ist man nicht?
Kann man an nichts denken oder ist das *an nichts denken* schon denken an etwas, naemlich nichts?

Und was geschieht mit dem Denken, dem Bewusstsein, wenn der Koerper stirbt? Stirbt es auch?
Kann man body & soul trennen oder sind sie eine organische Einheit?
Bevor man das nicht weiss, kann man auch die Frage nicht beantworten.
My 50p.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 20:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.