Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.05.2015, 15:36   #1
sadness75
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Ttip



Gibt es wirklich noch kein Thema dazu, oder hab ich es nur nicht gefunden?
Zur Zeit beschäftigt mich dieses Thema ein bisschen und nach dem ich mich so ein bisschen informiert habe, frage ich mich: "Sind die denn total bekloppt in Brüssel?"
Es sind ja nicht nur die Chlorhünchen und der Genmais, nein, viel mehr, dass z.B. Investoren Staaten verklagen können, wenn ihre Gesetze den Umsatz gefährden. Ja was soll das denn nun heißen?
Nennt mich wieder Verschwörungstheoretikerin, aber das hier ist ganz klar eine Verschwörung.
Die USA sind wirtschaftlich am Boden und wollen sich jetzt Europa krallen, das Wohl der Bürger spielt hier auch keine Rolle mehr.
Die Verhandlungen sind geheim, nichtmal die Abgeordneten der EU sollen bescheid wissen.

Wer mag kann sich ja mal dieses Vid anschauen.

TTIP Verschwörung

Ich hoffe so sehr, dass dieser Mist nicht kommt. Mir tun echt unsere Kinder und Enkel leid.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 15:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 16.05.2015, 19:33   #2
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Da du dich hier offenbar auf das Freihandelsabkommen beziehst, was schon seit Jahren im Gespräch ist und klammheimlich unter Ausschluss aller Öffentlichkeit von unseren Volksrepresentanten (Genau - schließen wir unsere Interessengeber, die wir vertreten, mal aus^^) nach und nach durchgedrückt wird, sage ich dir: es ist falsch, aber es wird durchkommen. Das es auch das Cracking als Bergbaumethode erlaubt hast du noch nicht erwähnt, ist aber deutlich schlimmer.

Aber mit Verschwörungstheorie hat das nur zu tun, wenn wir davon ausgehen, dass es ein klammheimlicher Schachzug von Amerika (oder Illuminaten oder wer auch immer ist ) ist, um die EU zu entmündigen oder ihrer Autarkie zu berauben... was ich mir schwer vorstelle, da ich nicht den Eindruck habe, dass wir eine solche übehaupt noch besitzen^^.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 19:42   #3
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.337
Zitat:
Zitat von Lao-bay-bay Beitrag anzeigen
Das es auch das Cracking als Bergbaumethode erlaubt hast du noch nicht erwähnt, ist aber deutlich schlimmer.
Cracking?
Du meinst doch wohl fracking.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 20:48   #4
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Aber mit Verschwörungstheorie hat das nur zu tun, wenn wir davon ausgehen, dass es ein klammheimlicher Schachzug von Amerika (oder Illuminaten oder wer auch immer ist ) ist, um die EU zu entmündigen oder ihrer Autarkie zu berauben..
Kommt mir fast so vor.
Wenn Konzerne Staaten verklagen können (und damit Gesetze aushebeln) ist das doch so?

Und natürlich meine ich das Freihandelsabkommen, dafür steht TTIP ja (Die Überschrift mag keine Großbuchstaben.)

Zitat:
Das es auch das Cracking als Bergbaumethode erlaubt hast du noch nicht erwähnt, ist aber deutlich schlimmer.
Ich finde den Investorenschutz am schlimmsten.
Großkonzerne können demnach bestimmen, was bei uns so läuft - und wenn wir nicht mitmachen, wird der Staat auf Millionen verklagt.
Für mich echt ne düstere Zukunft.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 22:21   #5
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.095
Ich bin ja gegen TTIP.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 17:24   #6
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Cracking?
Du meinst doch wohl fracking.
Das "F" und "C" auch so nah beeinander auf der Tastatur sein müssen

Ja, Fracking ist gemeint. Mit F. Einem ganz fetten, wie in Fu**
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 20:17   #7
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Is jemand am 10.10.15 auch in Berlin?
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 21:13   #8
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.759
IMHO ist dieses TTIP symptomatisch für dieses neoliberalistisch-kapitalistisches System, in dem nurmehr das Wirtschaftswachstum zählt und vor allem das Wohl der Menschen darunter leidet.

der Ausspruch "Geht's der Wirtschaft gut, gehts den Menschen gut." kann man heutzutage getrost umwandeln in "Geht's der Wirtschaft gut, geht's den Menschen schlecht." Man muss sich mal vor Augen halten, dass dieses TTIP, wenn überhaupt, lediglich 0,5 % Wirtschaftswachstum einbringen wird, wenn überhaupt und trotzdem wird dieser Schmarrn durchgesetzt, der vor allem zwei Mitspielern zugunsten kommt: den USA und Riesenkonzernen.

Ihr Deutsche tut mir ja wirklich leid, mit eurem Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, der sich "Sozialdemokrat" schimpft und der weder Rückgrat noch Rücksicht besitzt und noch fest daran arbeitet dass dieses unselige Freihandelsabkommen auch durchgesetzt wird. Da kann er noch so oft beteuern, dass die Qualitätsstandards nicht nach unten nivelliert werden, wo doch jedem klar ist, dass diese bestimmt in weiterer Folge ausgehebelt werden wird.

Schon klar, die EU hat Angst vor den allmächtigen USA, nur frage ich mich langsam, ob es nicht besser ist, aufzuhören ständig vor den Vereinigten Staaten zu kuschen.
Durden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2015, 21:19   #9
sadness75
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Mich erschreckt oft, dass viele gar nicht wissen um was es grob bei TTIP geht. Ich meine selbst die Politiker wissens ja nicht genau.

Vor den USA zu kuschen?
Was schlägst du denn vor?
Ich finde das Volk sollte sich wehren und auf die Straßen gehen, aber uns geht es anscheinend noch zu gut. Vielleicht ändert sich das mal, wenn wir griechische Zustände in unserem Land haben.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 11:22   #10
Paladin301
Member
 
Registriert seit: 09/2014
Ort: Hannover
Beiträge: 176
Und was wäre an Fracking so schlimm? Außer der Unabhängigkeit von russischem Gas? Zumal es schon seit 60 Jahren in Deutschland ohne jegliche Vorkommnisse eingesetzt wird?

Bitte echte Argumente, keine Zitate aus Gasland oder anderen Machwerken, die sich als Falsch und Fake herausgestellt haben...
Paladin301 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 11:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.