Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2019, 20:11   #21
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.367
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Edit: Jetzt wo ich so drüber nachdenke, denke ich, es ist erst Zwang wenn die andere Person weiß, dass es seinem Gegenüber nicht gefällt und sie es trotzdem macht.
Genau das ist ja der schwierige Punkt bei dieser Sache.
Denn wenn deutlich gesagt wird "Ich möchte das nicht/Hör auf" verbietet sich diese Sache eigentlich. Das ist Zwang und Gewalt.
Wenn diese aber zum Spiel dazu gehört, sieht die Sache ganz anders aus, hier verschwimmen die Grenzen nämlich.
Ich vermute das Problem liegt hier beim devoten Part, wenn dieser auch nicht recht weiß wo seine eigenen Grenzen liegen.
Vielleicht könnte man dann allerdings fragen ob derjenige reif genug dafür ist oder ob es nur an mangelnder Absprache liegt.
Das ist ein wirklich schwieriges Feld.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 20:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anique, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 19.08.2019, 08:16   #22
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Ist das dann trotzdem Zwang?
Wenn Du das ganze beenden könntest, es aber nicht tust, dann übst Du Deinen freien Willen aus.

Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Vielleicht könnte man dann allerdings fragen ob derjenige reif genug dafür ist
Das Gesetz sieht vor, dass Du ab Deiner Volljährigkeit mündig und eigenverantwortlich bist. Es obliegt also Deiner eigenen Entscheidung, wie weit Du gehst. Das kannst Du icht auf das Gegenüber abwälzen.

Ansonsten musst Du nach Schweden. Dort musst Du bei jedem einzelnen sexuellen Akt zuvor Dein ausdrückliches Einverständnis aussprechen, ansonsten ist es eine Vergewaltigung.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 15:56   #23
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.073
Wobei aber auch die schwedische Gesetzeslage nicht verhindern kann, dass jemand ein Einverständnis ausspricht, ohne zu wissen, wie es sich dann anfühlen wird, und dann später - bei und/oder nach Erfahrung der Konsequenzen eigenen Sprechens - unter der eigenen "Genehmigung" leidet.

Die Zukunft ist ja immer ungewiss und auch die genaueste Vereinbarung ist nicht frei von semantischen Spielereien oder Doppeldeutigkeiten.

Das Gesetz entlastet hier den Gesetzgeber, führt aber nicht zwangsläufig zu Leidesvermeidung.

Letztlich ist ein gewisser Grad von Vertrauen unerlässlich in allen menschlichen Interaktionen. Und letztlich ist dieses Vertrauen dann oftmals nicht wirklich gerechtfertigt.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 18:28   #24
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.367
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Das kannst Du nicht auf das Gegenüber abwälzen.
Das ist niemals mein Ansinnen gewesen, so denke ich nicht oder bin so eine Frau.
Im Prinzip ist es dasselbe wie immer, ich versuche nur meine Gedanken zu ordnen, mich selbst und mein Innenleben einzuschätzen bzw. zwischenmenschliche Abläufe zu verstehen.
Wenn ich mich in solche Situationen begebe geschieht das ja auch in vollem Bewusstsein und ich habe auch Spaß daran.
Nur verstehe ich manchmal meine eigenen Gefühle nicht so richtig, oder mache ein Problem aus ihnen. Mit meinem Gegenüber hat das wenig zu tun.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 18:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anique, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:15 Uhr.