Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2017, 18:25   #51
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.618
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Klar wäre es cool, wenn Tierhalter strenger kontrolliert werden würden. Nicht nur Hundehalter.
Aber wie soll man das umsetzen?
Och, das wäre mit das einfachste. Wäre der Wille wirklich da. Abhängig davon welche Variante man wie hart umsetzen wollen würde. Die Ordnungsämter wären bspw. prädestiniert für die Umsetzung vor Ort bzw. die Kontrolle.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 18:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.08.2017, 18:41   #52
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 3.433
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen

Schöne Adaption!
Hey, du hast es erkannt!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 20:10   #53
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.618
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Hey, du hast es erkannt!
Na logen! Genialer Song!!!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 20:14   #54
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 12.752
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Och, das wäre mit das einfachste. Wäre der Wille wirklich da. Abhängig davon welche Variante man wie hart umsetzen wollen würde. Die Ordnungsämter wären bspw. prädestiniert für die Umsetzung vor Ort bzw. die Kontrolle.
Das scheitert aber wie immer am Geld. Kein Geld für ausreichend Personal. Wo soll das Geld herkommen? Vielleicht Steuererhöhungen, dann würde es vielleicht gehen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 21:23   #55
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.618
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Das scheitert aber wie immer am Geld. Kein Geld für ausreichend Personal. Wo soll das Geld herkommen? Vielleicht Steuererhöhungen, dann würde es vielleicht gehen.
Es scheitert am politischen Willen. Niemand hat die Absicht eine Mauer... äh sowas einzuführen. Damit stellen die anderen Fragen sich erst gar nicht.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 12:27   #56
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.098
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Das scheitert aber wie immer am Geld. Kein Geld für ausreichend Personal. Wo soll das Geld herkommen? Vielleicht Steuererhöhungen, dann würde es vielleicht gehen.
Die Lösung habe ich schon angeboten. Massive Anhebung der Hundesteuer. Die ist eh viel zu niedrig.
Ich halte ja eigentlich nicht viel von Steuern und vor allem nicht von deren Erhöhung, aber bei der Hundesteuer könnte ich das einsehen, wenn dafür eben im Gegenzug unregelmäßige, flächendeckende Stichprobenkontrollen eingeführt werden. Schon alleine das würde einigen ungeeigneten Haltern die Lust auf den Hund nehmen.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 12:32   #57
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Die Lösung habe ich schon angeboten. Massive Anhebung der Hundesteuer. Die ist eh viel zu niedrig.
Ich halte ja eigentlich nicht viel von Steuern und vor allem nicht von deren Erhöhung, aber bei der Hundesteuer könnte ich das einsehen, wenn dafür eben im Gegenzug unregelmäßige, flächendeckende Stichprobenkontrollen eingeführt werden. Schon alleine das würde einigen ungeeigneten Haltern die Lust auf den Hund nehmen.


Finde ich total daneben.Dann würden eventuell viele Menschen, die nicht über viel Geld verfügen - Arbeitslosigkeit, wenig Rente, etc.- ihr Hundchen im besten Fall ins TH bringen oder aussetzen, wie so oft.


Nein.

Das ist der falsche Ansatz.


Dass es ungeeigente Halter gibt, keine Frage.
Das sehe ich täglich, wenn ich mit meinen 2 grossen, aufs Wort gehorchenden Hunden rausgehe.
Das beginnt schon beim automatischen Anleinen, was ich tue, aber
Andere oft nicht.


Aber Steuer raufsetzen?
Nein.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 12:44   #58
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 7.618
Zumal eine Steuer nicht Zweckgebunden ist. Sprich, die heißt nur deswegen Hundesteuer weil das der Erhebungszweck ist. Das Geld verschwindet aber im normalen Haushalt.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 12:52   #59
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ja. Das stimmt.

Und ich kenne Fälle, wo gerade alleinstehende Witwen oder Witwer, ältere Leutchen die Hundesteuer kaum zahlen können, aber ihr Hundchen sehr lieben.

Ich kenne Tierheime in D, die für solche Fälle einen Topf habe, aus dem sie finanzielle Hilfe gewähren können.

Wie gesagt, völlig falsch, dieser Ansatz.

Eine Eignungsprüfung, ein Test, ob ich fähig bin, einen Hund zu halten, zu erziehen, ja, jederzeit.


Hier in F gibts keine Hundesteuer.

Das geht auch.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 14:38   #60
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 12.752
Wenn man es an die Hundesteuer koppelt, könnte man es Einkommensabhängig machen. Das wäre ohnehin in vielen Bereichen die sozialere Lösung.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 14:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.