Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2018, 18:24   #221
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Adressatengerecht!


Dertextistaberfürschlauekindergeschrieben...
 
Alt 13.06.2018, 18:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo 041gast,
Alt 13.06.2018, 18:26   #222
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Irgendwann schlagen wir den Brocken auf "H" auf und dann steht das wirklich da
Mit einem Bild daneben etwa? *umfall*
 
Alt 13.06.2018, 18:26   #223
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.864
Ok, für mich persönlich:

- Wenn der Tot gewollt war, war es Mord.

- Wenn nie der Tot gewollt war, war es auch kein Mord.

- Wenn es einem schlicht egal ist ob der andere stirbt, bin ich mir nicht sicher. Dann würde ich das eher zu Mord hin zu zählen.
Sportismylife ist offline  
Alt 13.06.2018, 18:27   #224
Hologramm77
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 664
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Ok, für mich persönlich:
- Wenn der Tot gewollt war, war es Mord.
- Wenn nie der Tot gewollt war, war es auch kein Mord.
- Wenn es einem schlicht egal ist ob der andere stirbt, bin ich mir nicht sicher. Dann würde ich das eher zu Mord hin zu zählen.
Daraus kann ich noch nicht entnehmen, was du unter Totschlag verstehst - nur was für dich (kein) Mord ist.
Hologramm77 ist offline  
Alt 13.06.2018, 18:28   #225
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.210
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Mit einem Bild daneben etwa? *umfall*
Die Duden würden weggehen wie warme Semmeln



"Hubitismus" - Die Kunst des Hubes
Matze1985 ist offline  
Alt 13.06.2018, 18:31   #226
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.864
Zitat:
Zitat von Hologramm77 Beitrag anzeigen
Daraus kann ich noch nicht entnehmen, was du unter Totschlag verstehst.
Ich weiß es nicht. So pauschal kann ich das nicht beantworten.
Ich bräuchte Beispiele...
Sportismylife ist offline  
Alt 13.06.2018, 18:33   #227
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Ok, für mich persönlich:

- Wenn der Tot gewollt war, war es Mord.

- Wenn nie der Tot gewollt war, war es auch kein Mord.

- Wenn es einem schlicht egal ist ob der andere stirbt, bin ich mir nicht sicher. Dann würde ich das eher zu Mord hin zu zählen.
Sorry, aber das ist einer meiner "Trigger"

TOT ist ein Adjektiv (ein Wie-Wort). WIE ist der Film? toTlangweilig.
TOD ist a) ein Substantiv (ein Hauptwort). Der TOD.

und b) ein Verb (ein Tu-Wort). ToDarbeiten, toDstellen, etc.
 
Alt 13.06.2018, 18:33   #228
Hologramm77
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 664
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
In dem Beispiel sind es Kinder...

Man hat aber den Eindruck...sobald es Erwachsene sind, legst du komplett andere Maßstäbe an.
...was jetzt auch nicht so verwunderlich ist, Stichwort: Jugend- und Erwachsenenstrafrecht.
Hologramm77 ist offline  
Alt 13.06.2018, 18:33   #229
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.864
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Sorry, aber das ist einer meiner "Trigger"

TOT ist ein Adjektiv (ein Wie-Wort). WIE ist der Film? toTlangweilig.
TOD ist a) ein Substantiv (ein Hauptwort). Der TOD.

und b) ein Verb (ein Tu-Wort). ToDarbeiten, toDstellen, etc.
Ich war mir nicht sicher
Sportismylife ist offline  
Alt 13.06.2018, 18:34   #230
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Die Duden würden weggehen wie warme Semmeln



"Hubitismus" - Die Kunst des Hubes
Marktlücke! Wo steckt mein Copyright-Anwalt? Wir haben die Ratgeber und Selbsthilfebücher vergessen!
 
Alt 13.06.2018, 18:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey 041gast,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.