Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2018, 22:06   #11
El Guapo25
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.150
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Ist zwar ärgerlich, aber was soll der Staat denn machen, wenn sie die Diebe nicht stellen können? Klar, bleibst du dann auf allem sitzen.
Wegen der 150 Euro Geführ würde ich erstmal abwarten.
Ja, ich sag ja auch nicht das es einfach ist da eine faire Lösung zu finden. Es ist eben ungerecht und unfair. Letztes jahr hat man mir z.B. eine Scheibe eingeschlagen. War dann auch mit kosten und lauferei verbunden. Theoretisch kann dir sowas jeden Tag passieren und du bist machtlos.

Was dieser Fall mit den Nummernschildern betrifft, ist ein sehr häufiger Grund der, dass die Diebe damit tanken gehen. Bei Tankstelle sieht die Kamera nur die Schilder. Wenn ich sowas z.B. weiß, kann ich dort ein gesetzt machen, dass es möglich macht die Tankstelle komplett zu überwachen. Oder wieso nicht wie in Frankreich oder Spanien erst Bezahlen dann Tanken. Aber ist ja wieder mit Arbeite verbunden und den ca. 160 000 denen das jedes Jahr passiert haben eben die Arschkarte gezogen.

Und sollte wirklich eine Gebühr anfallen, dann sind 150€ dafür das der Herr da 5 Minuten was im Computer reingetipp hat einfach nur Abzockerei. Meinem vater haben die mal seine Mofa 100 Meter von Zuhause weggeschhoben, da haben die Polizei Beamte geklingelt er solle die da wegholen und macht dann bitte 170€.

Sorry, aber ich finde sowas einfach unmöglich. Ich meine mir geht es zum glück gut,so dass es für mich nur ärgerlich ist, aber ich kenne Leute die Mitte des Monats nur noch soviel übrig haben, was sollen die tun wenn denen sowas passiert? Mich ärgert einfach die Ungerechtigkeit an sich, und dass die Leute hier ausgenommen werden wie eine Weihnachtsgans.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 22:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo El Guapo25, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 02.09.2018, 22:44   #12
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.772
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Ja, ich sag ja auch nicht das es einfach ist da eine faire Lösung zu finden. Es ist eben ungerecht und unfair.
Was wäre denn in dem Fall des Schilderdiebstahls eine gerechte und faire Lösung deiner Meinung nach?


Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Und sollte wirklich eine Gebühr anfallen, dann sind 150€ dafür das der Herr da 5 Minuten was im Computer reingetipp hat einfach nur Abzockerei.
Mal abwarten und nicht vorher schon aufregen.


Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Meinem vater haben die mal seine Mofa 100 Meter von Zuhause weggeschhoben, da haben die Polizei Beamte geklingelt er solle die da wegholen und macht dann bitte 170€.
Haben sie es von seinem Grundstück weggeschoben?
Oder stand es vor seinem Grundstück auf der Straße im Halte - / Parkverbot?


Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Sorry, aber ich finde sowas einfach unmöglich. Ich meine mir geht es zum glück gut,so dass es für mich nur ärgerlich ist, aber ich kenne Leute die Mitte des Monats nur noch soviel übrig haben, was sollen die tun wenn denen sowas passiert? Mich ärgert einfach die Ungerechtigkeit an sich, und dass die Leute hier ausgenommen werden wie eine Weihnachtsgans.
Ich verstehe die Ungerechtigkeit nicht.
Es ist nun mal leider eigenes Pech wenn man die Diebe nicht schnappt. Klar, dass man dann auf den Kosten und der ganzen Rennerei sitzen bleibt.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 07:09   #13
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.269
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Ja, ich sag ja auch nicht das es einfach ist da eine faire Lösung zu finden. Es ist eben ungerecht und unfair. Letztes jahr hat man mir z.B. eine Scheibe eingeschlagen. War dann auch mit kosten und lauferei verbunden. Theoretisch kann dir sowas jeden Tag passieren und du bist machtlos.

Was dieser Fall mit den Nummernschildern betrifft, ist ein sehr häufiger Grund der, dass die Diebe damit tanken gehen. Bei Tankstelle sieht die Kamera nur die Schilder. Wenn ich sowas z.B. weiß, kann ich dort ein gesetzt machen, dass es möglich macht die Tankstelle komplett zu überwachen. Oder wieso nicht wie in Frankreich oder Spanien erst Bezahlen dann Tanken. Aber ist ja wieder mit Arbeite verbunden und den ca. 160 000 denen das jedes Jahr passiert haben eben die Arschkarte gezogen.

Und sollte wirklich eine Gebühr anfallen, dann sind 150€ dafür das der Herr da 5 Minuten was im Computer reingetipp hat einfach nur Abzockerei. Meinem vater haben die mal seine Mofa 100 Meter von Zuhause weggeschhoben, da haben die Polizei Beamte geklingelt er solle die da wegholen und macht dann bitte 170€.

Sorry, aber ich finde sowas einfach unmöglich. Ich meine mir geht es zum glück gut,so dass es für mich nur ärgerlich ist, aber ich kenne Leute die Mitte des Monats nur noch soviel übrig haben, was sollen die tun wenn denen sowas passiert? Mich ärgert einfach die Ungerechtigkeit an sich, und dass die Leute hier ausgenommen werden wie eine Weihnachtsgans.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 07:19   #14
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
[...] ich kenne Leute die Mitte des Monats nur noch soviel übrig haben, was sollen die tun wenn denen sowas passiert?
Ich bin ganz bei dir, wenn es um das Kernproblem Gebühren, Kopfsteuern, Sozialkassen usw. geht. Jede staatliche Dienstleistung sollte aus Steuern finanziert werden, und Steuern sollten einkommensabhängig sein.

Allein, das Land will es anders. Man bringt Menschen lieber in Notlagen und hilft anschließend, die abzumildern . Ernsthaft, die Vereinfachung solcher Prozesse und mehr Gerechtigkeit stehen auf der to-do Liste, so lange ich zurückdenken kann. Da wird sich nie etwas tun.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 08:25   #15
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.269
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Ich bin ganz bei dir, wenn es um das Kernproblem Gebühren, Kopfsteuern, Sozialkassen usw. geht. Jede staatliche Dienstleistung sollte aus Steuern finanziert werden, und Steuern sollten einkommensabhängig sein.

Allein, das Land will es anders. Man bringt Menschen lieber in Notlagen und hilft anschließend, die abzumildern . Ernsthaft, die Vereinfachung solcher Prozesse und mehr Gerechtigkeit stehen auf der to-do Liste, so lange ich zurückdenken kann. Da wird sich nie etwas tun.
Das folgt ja der perfiden Logik das die Politik so Abhängigkeiten und damit Wähler schafft!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 12:23   #16
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.165
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen

Und sollte wirklich eine Gebühr anfallen, dann sind 150€ dafür das der Herr da 5 Minuten was im Computer reingetipp hat einfach nur Abzockerei.
Du hast da sicher was falsch verstanden.

Die einzigen Kosten, die Dir entstehen, sind die für neue Schilder und das An- bzw. Ummelden, da Du neue Nummern bekommst.

Das ganze musst Du sicherheitshalber noch an Deine KFZ Vers. melden.

Geht zwar automatisch von der KFZ Zulassungsstelle aber um Irritationen zu vermeiden.
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:27   #17
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.175
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Ich verstehe die Ungerechtigkeit nicht.
Es ist nun mal leider eigenes Pech wenn man die Diebe nicht schnappt. Klar, dass man dann auf den Kosten und der ganzen Rennerei sitzen bleibt.
Die Strafjustiz könnte aber von den Verkehrsbetrieben lernen und ertappten Dieben eine ordentliche Rechnung aufmachen: Es wird immer das Doppelte des nachgewiesenen Schadens berechnet und mit aller Härte vollstreckt, mindestens jedoch 60 Euro. Der nachgewiesene Schaden wird dann an die Geschädigten überwiesen, der Rest einbehalten. Spart dann auch den Zivilprozess.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:39   #18
El Guapo25
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.150
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Ich bin ganz bei dir, wenn es um das Kernproblem Gebühren, Kopfsteuern, Sozialkassen usw. geht. Jede staatliche Dienstleistung sollte aus Steuern finanziert werden, und Steuern sollten einkommensabhängig sein.

Allein, das Land will es anders. Man bringt Menschen lieber in Notlagen und hilft anschließend, die abzumildern . Ernsthaft, die Vereinfachung solcher Prozesse und mehr Gerechtigkeit stehen auf der to-do Liste, so lange ich zurückdenken kann. Da wird sich nie etwas tun.
Ja genau Sowas würde ich in Ordnung finden, ob nun von Steuer oder Staatskasse. Es geht einfach darum, dass man als Opfer oder beschädigter noch doppelt dafür bestraft wird und das sollte man schon fairer gestalten. Deswegen ist auch Kritik an unseren System durchaus angebracht, und sollte sogar mal öfters passieren, damit eine Chance auf Veränderung überhaupt besteht.

Ich meine mir hat der Spaß bis jetzt 50€ und 5 Stunden Freizeit gekostet, dass finde ich ja noch hinnehmbar falls keine Polizei Gebühren anfallen. Meine Versicherung meinte zudem auch, dass sie sowas noch nie gehört haben, dass dafür eine Gebühr entsteht. Ich gehe jetzt auch mal davon aus, dass da nichts mehr komnen wird.

@Curly

Ich habe gestern meinen Vater nochmal gefragt. Also er musste 165€ zahlen. Die Mofa stand vor einem Tunnel Gehweg wo Fahrräder und Passanten durchlaufen. Laut seiner Aussage entstand die Gebühr deshalb, weil die Polizei Beamte ihn ausfindig machen mussten. Also nicht mal unbedingt weil die Mofa da stand. Er wusste das noch genau weil er es ebenfalls nicht nachvollziehen konnte wieso er jetzt 165€ zahlen soll obwohl er noch Opfer ist.

Geändert von El Guapo25 (04.09.2018 um 14:42 Uhr)
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:52   #19
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.772
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
@Curly
Ich habe gestern meinen Vater nochmal gefragt. Also er musste 165€ zahlen. Die Mofa stand vor einem Tunnel Gehweg wo Fahrräder und Passanten durchlaufen. Laut seiner Aussage entstand die Gebühr deshalb, weil die Polizei Beamte ihn ausfindig machen mussten. Also nicht mal unbedingt weil die Mofa da stand. Er wusste das noch genau weil er es ebenfalls nicht nachvollziehen konnte wieso er jetzt 165€ zahlen soll obwohl er noch Opfer ist.
Ähm, dein Vater ist das Opfer? Verstehe ich nicht. Anscheinend stand doch das Mofa dort im Weg, vor dem Tunnel, der eigentlich für Fahrradfahrer und Passanten gedacht ist. Und das ausfindig machen von deinem Vater war dann die Gebühr von 165 Euro. Na ja, finde ich ok. Man läßt sein Mofa halt auch nicht im Weg rum stehen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:53   #20
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.772
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Ja genau Sowas würde ich in Ordnung finden, ob nun von Steuer oder Staatskasse.
Verstehe ich das richtig, wenn dir was geklaut wird soll es von der Steuer oder Staatskasse bezahlt werden? Ich hoffe ich hab´ es nur falsch verstanden.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Curly2013, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.