Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2018, 07:13   #21
Manati
Seekuh.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 6.827
Es ist eben schwer, das Thema zu verstehen, Marietta.
Ich finde es darüber hinaus normal, dass eine Frau (auch ein Mann!) irgendwann lernt zu kommunizieren, was sie will und was nicht. Wenn die Stimmung nicht passt, gibt es eben keinen Sex. Wenn der Mann nur rammeln will, sich nicht um die Frau kümmert, gibt es eben keinen Sex.
Wenn Frau aber vortäuscht und dann hofft, dass der Sex trotzdem besser wird, habe ich kein Verständnis. Kommunikation betrifft ja beide Seiten. Und ein durchschnittlich empathischer Mann wird froh sein, wenn die Frau nicht vortäuscht, sondern sagt, was sie will.

Die Frage ist doch letztlich: Warum haben Frauen überhaupt schlechten Sex?
Und das ist für mich nicht begreifbar. Wobei ich hier mit "schlecht" "empathielos, egoistisch" meine.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 07:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 30.12.2018, 08:29   #22
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 8.829
Zitat:
Warum haben Frauen überhaupt schlechten Sex?
Eben!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 09:10   #23
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 8.719
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
@Mia
Was ist denn nun Deine Forderung?

Dass Frauen im Bett den Seestern machen können und Männer
perfekt erraten, was ihr gefällt?

Dass Männer besser zuhören?
Dafür muss Frau auch erst mal kommunizieren und wissen, was sie möchte.

Dazwischen las ich noch recht zusammenhanglos, dass Mann doch bitte
nicht an andere Frauen denken soll, um bei ihr keine Komplexe zu schüren?

Dieser Thread ist für mich sehr verwirrend.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 10:46   #24
MiaMarietta
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.121
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Es ist eben schwer, das Thema zu verstehen, Marietta.
Ich finde es darüber hinaus normal, dass eine Frau (auch ein Mann!) irgendwann lernt zu kommunizieren, was sie will und was nicht. Wenn die Stimmung nicht passt, gibt es eben keinen Sex. Wenn der Mann nur rammeln will, sich nicht um die Frau kümmert, gibt es eben keinen Sex.
Wenn Frau aber vortäuscht und dann hofft, dass der Sex trotzdem besser wird, habe ich kein Verständnis. Kommunikation betrifft ja beide Seiten. Und ein durchschnittlich empathischer Mann wird froh sein, wenn die Frau nicht vortäuscht, sondern sagt, was sie will.

Die Frage ist doch letztlich: Warum haben Frauen überhaupt schlechten Sex?
Und das ist für mich nicht begreifbar. Wobei ich hier mit "schlecht" "empathielos, egoistisch" meine.
Ich hab noch nie vorgeheuchelt und mich schon früh gewehrt, wenn es mir nicht gefiel. Allerdings muss man ja erstmal rausfinden, wie es mit dem jeweiligen Mann ist und das kann ich ja nur, indem ich es ausprobiere.

Ich gebe dir absolut recht, dass die Kommunikation das Wichtigste ist, habe aber die Erfahrungen gemacht, dass sich Männer (zumindest die, die ich hatte) sofort kritisiert empfanden und (lange) nicht mehr nachgefragt haben.

Ich konnte dem Sex das halbe Leben nichts besonderes abgewinnen, habe das Gefühl, das hat sich jetzt erst mit dem Kommen der Wechseljahre etwas geändert. Und ich empfinde es schon so, dass (wahrscheinlich) die meisten Männer in Punkto Sex sehr, sehr wenig Einfühlungsvermögen besitzen. Irgendwie scheinen sie zu erwarten, dass die Frau so tickt, wie sie sich das herade wünschen.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 10:51   #25
MiaMarietta
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.121
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen

Ich hab nirgendwo geschrieben, dass er nicht an andere Frauen denken soll. Ich kann seine Gedanken eh nicht erraten. Aber wenn er ganz offensichtlich einen Kick von außen braucht, dann geht es da nicht mehr um mich! Dann braucht er mich nur, um seine Triebe abreagieren zu können. Dazu dekratiert er mich zum Gebrauchsgegenstand. Und das kann nicht lustfördernd sein.

Habt ihr‘s jetzt begriffen?
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 11:10   #26
Manati
Seekuh.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 6.827
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Ich konnte dem Sex das halbe Leben nichts besonderes abgewinnen, habe das Gefühl, das hat sich jetzt erst mit dem Kommen der Wechseljahre etwas geändert. Und ich empfinde es schon so, dass (wahrscheinlich) die meisten Männer in Punkto Sex sehr, sehr wenig Einfühlungsvermögen besitzen. Irgendwie scheinen sie zu erwarten, dass die Frau so tickt, wie sie sich das herade wünschen.
Mir schleierhaft, warum Frauen schlechten Sex wiederholen wollen. Wenn man das Gefühl hat, den Mann interessiert nur seine Befriedigung, dann ist der Sex eben nicht gut. Es gibt wirklich genug gute Männer da draußen, da muss man sich nicht mit den Egoisten abfinden.
Diese Wahl hast du ja als Frau. Deshalb verstehe ich, als Frau, das Problem nicht ganz.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 11:21   #27
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.171
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Ich hab nirgendwo geschrieben, dass er nicht an andere Frauen denken soll. Ich kann seine Gedanken eh nicht erraten. Aber wenn er ganz offensichtlich einen Kick von außen braucht, dann geht es da nicht mehr um mich! Dann braucht er mich nur, um seine Triebe abreagieren zu können. Dazu dekratiert er mich zum Gebrauchsgegenstand. Und das kann nicht lustfördernd sein.

Habt ihr‘s jetzt begriffen?
Ich frage mich gerade, wie das aussieht, so ganz offensichtlich, wenn er sich ganz offensichtlich den Kick von außen holen muss, und wie dieser Kick denn aussieht. Ich kann's mir leider nicht vorstellen, wie du das meinst.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 12:02   #28
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 8.719
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Ich hab noch nie vorgeheuchelt und mich schon früh gewehrt, wenn es mir nicht gefiel. Allerdings muss man ja erstmal rausfinden, wie es mit dem jeweiligen Mann ist und das kann ich ja nur, indem ich es ausprobiere.

Ich gebe dir absolut recht, dass die Kommunikation das Wichtigste ist, habe aber die Erfahrungen gemacht, dass sich Männer (zumindest die, die ich hatte) sofort kritisiert empfanden und (lange) nicht mehr nachgefragt haben.

Ich konnte dem Sex das halbe Leben nichts besonderes abgewinnen, habe das Gefühl, das hat sich jetzt erst mit dem Kommen der Wechseljahre etwas geändert. Und ich empfinde es schon so, dass (wahrscheinlich) die meisten Männer in Punkto Sex sehr, sehr wenig Einfühlungsvermögen besitzen. Irgendwie scheinen sie zu erwarten, dass die Frau so tickt, wie sie sich das herade wünschen.
Dein Problem ist das Du immer Deine Situation auf alle und alles projizierst und verallgemeinerst. Sorry to say, aber Du bist nicht Stellvertretend für "die Frauen". Ich gehe sogar soweit das Dein Leben eher außergewöhnlich ist.

Die meisten Frauen die ich so intim kennenlernen durfte wussten genau was sie wollten und konnten das auch kommunizieren (geht ja auch nonverbal). Und die wollten auch mal einfach nur genagelt werden. Auch das gibt es, potzblitz! Und die Damen die das nicht gut (bis gar nicht) kommunizieren konnten haben eher den von Sam angesprochenen Seestern gemacht. Da gab es dann von mir aus ein "Next!" Bzw. Keine Wiederholung! Das ist nämlich für Männer auch langweilig und firmiert unter schlechtem Sex. Und auch wir Männer haben "ein Recht auf guten Sex". Das bin ich mir einfach wert!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 12:24   #29
narrenkaeppchen
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 1.962
Rummaulen und auf "Rechte" zu beharren ist ja auch sooo bequem.
Eigeninitiative? Null! Konstruktive Veränderungen schaffen? Gott, wie unbequem!

Dann doch lieber im unzufriedenen Status Quo verharren statt mal die Verantwortung fürs eigene (Liebes-)leben zu übernehmen.

Erwachsene Menschen mit einem gesunden Selbstbild regeln sowas. Dazu gehört auch, sich einzugestehen, dass man selbst im Bett vielleicht nicht so der Bringer ist, und diesen Zustand zu ändern.

Mit dem falschen Mindset hüpft es sich auch nicht besser durch andere Betten.
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 12:25   #30
narrenkaeppchen
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 1.962
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Dein Problem ist das Du immer Deine Situation auf alle und alles projizierst und verallgemeinerst. Sorry to say, aber Du bist nicht Stellvertretend für "die Frauen". Ich gehe sogar soweit das Dein Leben eher außergewöhnlich ist.
Diplomatie-Orden 1. Klasse am Band.
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2018, 12:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:03 Uhr.