Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2019, 20:34   #171
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.582
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Schaut euch mal die Doku an und erzählt mir nochmal Haustiere seien nicht katastrophal für das Klima.
Es gab eine Schweizer Studie , die eindeutig festgestellt hat dass Haustiere mit der Klimakiller überhaupt sind .

https://www.youtube.com/watch?v=GytCHlWFda4
https://www.t-online.de/leben/famili...nd-pferde.html

Ein Haustier zu haben - rein zu Vergügnungszwecken- ist in unserer aktuellen brandheißen Situation einfach nicht mehr tragbar. Maßnahmen wie Einschläferung o.ä. sollten also nicht mehr grundsätzlich ausgeschlossen werden
Ah, der Troll-Zweitaccount ist wieder aktiv!
monochrom ist offline  
Alt 03.06.2019, 20:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 04.06.2019, 09:25   #172
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.609
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Ein Haustier zu haben - rein zu Vergügnungszwecken- ist in unserer aktuellen brandheißen Situation einfach nicht mehr tragbar. Maßnahmen wie Einschläferung o.ä. sollten also nicht mehr grundsätzlich ausgeschlossen werden
Hmm, könntest du dir vielleicht vorstellen, an vorderster Front Haustiere einzusammeln und evtl. mit dem Zug zu Sammelstellen zu bringen, wo sie dann kollektiv eingeschläfert werden? Würdest du das für das höhere Ziel Klima tun?
Helmut Logan ist offline  
Alt 04.06.2019, 09:42   #173
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Maeusle ist nur das Alter Ego vom Quotennazi.
 
Alt 05.06.2019, 14:49   #174
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.486
Zitat:
Zitat von Maeusle Beitrag anzeigen
Es gab eine Schweizer Studie , die eindeutig festgestellt hat dass Haustiere mit der Klimakiller überhaupt sind...

Maßnahmen wie Einschläferung o.ä. sollten also nicht mehr grundsätzlich ausgeschlossen werden
Ach ja? Und welche Maßnahmen müssten wir dann erst gegen gewalttätige Asylbetrüger ergreifen? Erschießen, erhängen, steinigen, abfackeln, wie diese es den Andersdenkenden wünschen? Du bist doch nicht mehr ganz gesund.


Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ah, der Troll-Zweitaccount ist wieder aktiv!
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Maeusle ist nur das Alter Ego vom Quotennazi.
Wer soll denn der Erstaccount sein?

Geändert von poor but loud (05.06.2019 um 14:54 Uhr)
poor but loud ist offline  
Alt 05.06.2019, 15:27   #175
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.582
Ich habe da eine Vermutung, die Närrin offensichtlich eine Andere. Wissen tun wir das aber natürlich nicht.
monochrom ist offline  
Alt 06.06.2019, 00:23   #176
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.854
Das kann niemals ernst gemeint sein.
Sportismylife ist offline  
Alt 24.03.2020, 21:36   #177
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Bitte nur lesen wenn ihr starke Nerven habt.

https://www.welt.de/vermischtes/arti...anhaenger.html

Das habe ich halt gemeint.

Das ist schrecklich, wie kann man sowas nur machen.
Es gibt viel zu wenig Menschen, die sich für Tierrechte in Deutschland und weltweit einsetzen. Alle denken immer an Klimaschutz, aber für Tierrechte interessiert sich niemand. Das ist schade.
 
Alt 24.03.2020, 22:20   #178
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.854
Zitat:
Zitat von Gillian Beitrag anzeigen
Das ist schrecklich, wie kann man sowas nur machen.
Es gibt viel zu wenig Menschen, die sich für Tierrechte in Deutschland und weltweit einsetzen. Alle denken immer an Klimaschutz, aber für Tierrechte interessiert sich niemand. Das ist schade.
Eben. Wer Tiere nicht liebt ist zu allem fähig.
Sportismylife ist offline  
Alt 28.03.2020, 08:19   #179
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.059
Der Verbraucher hat in der Hand was er kauft und isst....und was nicht.
HW124 ist offline  
Alt 28.03.2020, 08:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey HW124,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.