Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2019, 16:12   #21
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.259
Rewe hatte früher Biohühnchen. Glaub die haben um die 20 Euro gekostet.
Die hat aber keiner gekauft und deshalb ist das Beste was sie jetzt haben "Maishühnchen". Die kosten 5 Euro. Maximal. Da ist die Nachfrage hoch. Das spiegelt genau unsere Gesellschaft wieder.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 16:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sportismylife, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 17.03.2019, 16:17   #22
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.484
Und darum hab ich eigene Hühner...im Supermarkt würd ich keins kaufen

Mono: Dreck beleibt dreck...sprich mal mit den Leuten die dort arbeiten
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 16:18   #23
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.484
Oder google mal nach Jamie Oliver vs. McDonalds...
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 18:36   #24
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.235
Lass mich raten, Du wählst die Grünen?!

Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Nein. Aber so wie es jetzt ist, ist es inakzeptabel. Da sehe ich nur eine Möglichkeit. Nicht tiergerechte Haltungen müssten verboten werden, die Preise müssten dafür steigen.
Verbieten, verbieten, verbieten. Mehr fällt Dir nicht ein. Massentierhaltung ist schon stark reglementiert. Was ist denn eine tiergerechte Haltung? Kann Nutztierhaltung überhaupt Tiergerecht sein? Was ist denn Tiergerecht?

Zitat:
Das Problem ist, dass es immer Nachfrage geben wird. So ist das einfach. Man müsste nicht artgerechte Haltungen einfach verbieten.
Tierhaltung an sich ist in den allerwenigsten Fällen Artgerecht. Also alle frei lassen, alle frei herumlaufen lassen. Wer Fleisch will soll in den Wald jagen gehen.

Mit Freiheit hast Du es nicht so, gell?
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 18:40   #25
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.235
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Oder google mal nach Jamie Oliver vs. McDonalds...
Mein Lieber HW, Jamie Oliver hat Chicken Nuggets gemacht. Das Hauptprodukt bei McD ist aber immer noch das Rindfleisch-Patty. Und das hat nun einmal eine gute Qualität, da kannst Du Dich auf den Kopf stellen und mit den Ohren wackeln. Es ist so.

Ich brauche da auch niemanden bei McD fragen, ich habe da selbst mal gejobbt. Die fahren da nämlich eine sehr klare Strategie, die suchen sich ihre Lieferanten schon immer sehr genau aus und beziehen nur von diesen Lieferanten. Dadurch wissen die genau woher das Zeug kommt und können in der gesamten Produktions- und Lieferkette kontrollieren. Und sie tun dies auch.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 18:45   #26
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
SPORTY DU NASE!!!
Mach um Himmels Willen keine derart drastische Nahrungsumstellung mit Deiner Krankheit!
WENN Du Deine Diät ändern willst, MUSST Du das zusammen mit Deinem Arzt und einem Ernährungsberater machen, sonst geht das gewaltig in die Hose!!!

Jag mir nicht so einen Schreck ein am Sonntag Abend!
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 18:50   #27
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Und PS: Es gibt einen Haufen Schrottessen im Tofu und Co.-Bereich!
Nur weil da "vegan" drauf steht, heisst das noch lange nicht, dass der Kram auch gesund ist!
Chemie vom Feinsten, einmal die "E"-Skala rauf und runter, die hier schon erwähnten Geschmacksverstärker, etc.
Blanker Tofu schmeckt nämlich nach gar nichts.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 19:00   #28
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.283
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Und PS: Es gibt einen Haufen Schrottessen im Tofu und Co.-Bereich!
Nur weil da "vegan" drauf steht, heisst das noch lange nicht, dass der Kram auch gesund ist!
Chemie vom Feinsten, einmal die "E"-Skala rauf und runter, die hier schon erwähnten Geschmacksverstärker, etc.
Blanker Tofu schmeckt nämlich nach gar nichts.
Das halte ich für einen wichtigen Hinweis, gerade bei Problemen mit dem Darm. Da kann diese ganze Zusatzstoffpampe sicher problematisch sein.
Aber was alle gegen reinen Tofu haben... Wenn der was taugt, schmeckt der auch. Ich bin nicht die einzige, die das auch mal pur isst. Aber das ist bei Seidentofu oder selbstgemachten Tofu schon leckerer.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 19:06   #29
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hey Manati
Da hast Du Recht. Den guten Tofu liebe ich in asiatischen Gerichten.
Leider darf dieser Gummischrott im Supermarkt immer noch die Bezeichnung "Tofu" tragen.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 19:07   #30
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.259
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Lass mich raten, Du wählst die Grünen?!



Verbieten, verbieten, verbieten. Mehr fällt Dir nicht ein. Massentierhaltung ist schon stark reglementiert. Was ist denn eine tiergerechte Haltung? Kann Nutztierhaltung überhaupt Tiergerecht sein? Was ist denn Tiergerecht?



Tierhaltung an sich ist in den allerwenigsten Fällen Artgerecht. Also alle frei lassen, alle frei herumlaufen lassen. Wer Fleisch will soll in den Wald jagen gehen.
1. Nein, ich wähle nicht die Grünen.
2. Ich habe doch schon gesagt, es müsste alles teurer werden. Dann könnte man die Tiere auch artgerechter halten. Kühe gehören auf die Wiese und nicht in einen Käfig. Genau so Hühnchen, Schweine etc. Komplett artgerecht kann man Nutztiere wohl wirklich nicht halten, aber wenigstens muss man sie nicht einsperren. Eine große Wiese ist da schon besser.

Zitat:
Jag mir nicht so einen Schreck ein am Sonntag Abend!
Vielen Dank für deine Sorge

Ich esse natürlich weiterhin so wie ich muss. Komplett vegan werde ich wohl niemals werden (können).

Zitat:
Und PS: Es gibt einen Haufen Schrottessen im Tofu und Co.-Bereich!
Nur weil da "vegan" drauf steht, heisst das noch lange nicht, dass der Kram auch gesund ist!
Chemie vom Feinsten, einmal die "E"-Skala rauf und runter, die hier schon erwähnten Geschmacksverstärker, etc.
Zitat:
Das halte ich für einen wichtigen Hinweis, gerade bei Problemen mit dem Darm. Da kann diese ganze Zusatzstoffpampe sicher problematisch sein.
Aber was alle gegen reinen Tofu haben... Wenn der was taugt, schmeckt der auch. Ich bin nicht die einzige, die das auch mal pur isst. Aber das ist bei Seidentofu oder selbstgemachten Tofu schon leckerer.
Das mag sein, aber dieses Tofu was ich esse vertrage ich super.
Ich merke sofort wenn ich etwas nicht vertrage, deshalb ist es auch recht leicht heraus zu finden was ich vertrage und was nicht.

P.S. Blanker Tofu ist auch was Gutes
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 19:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sportismylife, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.