Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2019, 17:57   #81
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.566
@D.:

Du bist mindestens ebenso emotional, mach dir nichts vor. Und zwar in erster Linie, sobald man mal nicht deiner Meinung ist.

Davon ab:
Ja, das ist ein Punkt, an dem ich emotional reagiere.
Denn zum einen bin ich absolut nicht mit der Darstellung einverstanden, dass Größe 34 als normal bezeichnet wird - denn das gibt mindestens 90 Prozent der Frauen das Gefühl, unnormal zu sein, was schei**e ist und dazu führt, dass viele dieser Frauen sich unwohl in ihrer Haut fühlen - selbst dann, wenn die gesündeste, sportlichste Lebensweise sie nicht zu Größe 34 bringen würde.
Und zum anderen habe ich Menschen mit Ess-Störungen erlebt, und immer hat der Schlankheitswahn eine Rolle gespielt. Wenn man sowas einmal an Personen erlebt hat, die einem nahe stehen, erkennt man die Hölle, durch die sie gehen. Deswegen bin ich sehr gegen Größe-34-bullshit.
Anna-Lia ist offline  
Alt 22.12.2019, 17:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anna-Lia, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 22.12.2019, 20:00   #82
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.270
Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen
Vor allem sind lange Stiefel an Frauenbeinen ein Fetisch für Männer, um ihre Geilheit zu steigern.
Frauen setzen gern solche Fetische ein, um ihre sexuelle Attraktivität zu erhöhen.
Ach quatsch. Frauen setzen das ein, um die Männer um ihre Beine zu
wickeln, weil sie einfach auf Schoßhündchen stehen.
Lilly 22 ist offline  
Alt 22.12.2019, 20:08   #83
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.101
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
das ist ein Punkt, an dem ich emotional reagiere.
Vielleicht solltest Du einen Thread eröffnen, in dem Du Deine Komplexe ansprichst. Ansonsten übersetze ich Deine Text weiter oben mal für die andere Seite:

************

"Jede Frau hat einen Vorteil davon, wenn sie für ihr Schönheitsempfinden und Wohlbefinden nicht extrem fette Frauen als Vorbild wählt.
Das ist nämlich kranker Mist.
Jede/r kann fett sein, so viel sie/ er will - aber das heisst noch lang nicht, dass das die bessere Variante ist.

Wenn jemand - ja, ein Stück weit auch bezüglich Gewicht - auf seine Gesundheit achtet, sich wohl fühlt und Erfolg bei seinen Objekten der Begierde hat: top. Alles andere ist bullshit und Diktatur der Fettschwabbel-Fraktion.

Das Konfektion 34-Model hier ist übrigens umwerfend schön. Die angebliche "Normalo-Frau", die du zum Vergleich postest, ist dagegen ein Extremfall: deutlich untergewichtig, untrainiert und sehr unvorteilhaft gekleidet. Auch Menschen mit 32, 34, 36 können verdammt attraktiv sein - und, viel wichtiger: glücklich und gesund."

************

Fazit: Hör auf, Dich künstlich für Dicke einsetzen zu wollen. Weder wünschen die noch brauchen sie Dich als Ersatz-Mami, die sie für Klischee-Applaus entmündigt, während sie selbst eitel ist und nie in diese Figur fallen würde.

Geändert von Damien Thorn (22.12.2019 um 20:15 Uhr)
Damien Thorn ist offline  
Alt 22.12.2019, 20:58   #84
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.566
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Vielleicht solltest Du einen Thread eröffnen, in dem Du Deine Komplexe ansprichst.
...

Fazit: Hör auf, Dich künstlich für Dicke einsetzen zu wollen. Weder wünschen die noch brauchen sie Dich als Ersatz-Mami, die sie für Klischee-Applaus entmündigt, während sie selbst eitel ist und nie in diese Figur fallen würde.
ach Damy.

Manchmal tust du mir fast leid, so hirnverbrannt und empathielos kommst du da rüber.
Teils richtig gute Analysen, aber dann wieder: Aussagen aus Absurdistan
Und wenn hier jemand Komplexe hat, dann bist du das.

Whatever: Wüte weiter, viel Spaß dabei
Anna-Lia ist offline  
Alt 23.12.2019, 00:59   #85
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.101
Du fällst wie auch schon früher stets in Dein altes Schema zurück und checkst es nicht mal. Du beleidigst schlanke Frauen und glaubst, Dicke verteidigen zu müssen. Spiegelt man das, dann findest Du das empathielos.

Dabei bist Du diejenige, die nicht nur schlanke Frauen beleidigt, sondern auch gleichzeitig Übergewichtige. Die Leute können nämlich für sich selbst sprechen. Niemand braucht Dich als heuchlerischen Fürsprecher. Wenn Du Dich dennoch penetrant und ungebeten dazwischenquetschst (und das offensichtlich nur deswegen, um Dich selbst in den Vordergrund zu spielen), dann sagst Du als Effekt nichts anderes aus, als dass diese Leute Deiner Ansicht nach unmündig und unfähig sind und offensichtlich bemuttert werden müssen.

Fazit: Atme in 'ne Tüte und hör auf, bei jedem Thema an die Decke zu gehen.
Damien Thorn ist offline  
Alt 23.12.2019, 09:16   #86
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.566
ts.

Ich hab an keinem Punkt schlanke Frauen angegriffen. Ich hab - zurecht - lediglich was dagegen, dass Größe 34 als für alle erstrebenswertes Ideal hingestellt wird.

Dass ich Mitgefühl mit Menschen hab, die unter Ess-Störungen leiden, heisst noch lange nicht, dass ich sie bemuttere. Wenn du jetzt schlecht machen willst, dass man Mitgefühl = Empathie auf Augenhöhe hat, dann geh doch in die Wüste.

Und die Tüte schenk ich dir. Horst.

Ach, und Schöne Feiertage allen
Anna
Anna-Lia ist offline  
Alt 23.12.2019, 09:56   #87
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.101
Es ging nie um Esstörungen. Und "kranker Mist" ist keine Mitleidsbekundung. Ebensowenig "bullshit und Diktatur der Rippen-Fraktion". Und dass Konfektion 34-36 für fast jeden erstrebenswert ist, zeigt der Umsatz, der als Referenzmodell damit gemacht wird. Da kannst Du zetern, soviel Du willst. Models sind teuer, Schaufensterpuppen sind teuer und Werbung ist erst recht teuer. Der Aufwand wird nicht umsonst betrieben. Je mehr durch Klischees und Extreme gezetert wird, desto mehr zeigt sich die emotionale Seite jener Menschen und umso mehr geben sie dem Konzept recht. Etwas vollkommen anderes wäre, anzumerken, dass diese Idealfigur zum Teil nur mit viel Aufwand erreicht werden kann und man selbst einfach nicht die nötige Motivation dafür aufbringt. Dann braucht man weder erzürnt zu sein noch Übergewichtige künstlich in Schutz nehmen.

Btw:

Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Ich hab [...] Ich hab [...] Dass ich [...] dass ich [...] schenk ich
Soviel zu Deinen Motiven. Pass bloß auf, dass Dir bei Deinem Egotrip nicht noch ein Lockenwickler vom Kopf fällt.

Geändert von Damien Thorn (23.12.2019 um 10:00 Uhr)
Damien Thorn ist offline  
Alt 23.12.2019, 10:10   #88
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.566
Ja, ich bete auch für deine Dauerwelle. Halleluja.

Und die Tatsache, dass bei dir kaum "ich"s zu finden sind, entsteht in erster Linie aus deiner Einstellung, deine Meinung als Tatsachen darzustellen - statt als das, was sie wirklich ist: deine persönliche Meinung.

Wenn man Dinge aus dem Zusammenhang reisst, kann man sie immer verdrehen. Nein, ich hab nichts gegen schlanke Frauen. Alles wunderbar. Aber dass du Größe 34 damit als ideal rechtfertigt, dass sich das durchgesetzt hat, zeigt doch zum einen, dass du das sehr wohl selbst als Ideal siehst; und zum anderen zeigt es an diesem Punkt eine miserable Argumentation: Trump hat sich auch durchgesetzt, deswegen würdest du ihn hoffentlich nicht als das Ideal bezeichnen.
Anna-Lia ist offline  
Alt 23.12.2019, 10:22   #89
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.101
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Trump hat sich auch durchgesetzt, deswegen würdest du ihn hoffentlich nicht als das Ideal bezeichnen.
Guter Vergleich. Die Wähler haben Trump gewählt. Die Konsumenten vermitteln durch entsprechenden Absatz, welche Werbung/Puppen/Konfektion bei ihnen am besten ankommt. Das Ideal ist das, was die Menschen als Ideal ansehen. Nicht, was DU als politisch korrekt betrachtest.
Damien Thorn ist offline  
Alt 23.12.2019, 10:53   #90
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.566
Frei nach dem Motto "Fresst Schei**e, Millionen Fliegen können nicht irren" ?
Wenn dir das als Legitimation genügt, um irgendetwas oder jemanden als Ideal für ok oder sogar gut zu halten, dann gute Nacht.

Aber gut: Wenn selbst bei Trump kein Wertempfinden bei dir einsetzt, dann brauchen wir nicht weiter zu diskutieren. Verschiedne Welten. Und, ja, in meiner Welt gibt es schrottige Ideale und andere, die was taugen. Zum Glück
Anna-Lia ist offline  
Alt 23.12.2019, 10:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna-Lia, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
cuissardes, leder, überkniestiefel

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54 Uhr.