Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2009, 19:55   #131
rinab
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Dosenöffner0815 Beitrag anzeigen
Der spießerhafte Buchhalter wird wohl eine geringere Libido haben als ein großer Weiberheld.
Ich kenne einen Buchhalter, der gleichzeitig ein Weiberheld ist. Und nu? Welche Ferndiagnose, seine Libido betreffend, stellst Du?
rinab ist offline  
Alt 21.11.2009, 19:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.11.2009, 19:59   #132
Dosenöffner0815
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Kannst du eine Quelle für diese Aussage nennen?
Lust ist im Endeffekt auch nur ein biochemischer Prozess und der läuft bei allen Menchen gleich ab, zwar gibt es leichte Unterschiede, aber der Rest ist Erziehung.
 
Alt 21.11.2009, 20:00   #133
Dosenöffner0815
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von rinab Beitrag anzeigen
Ich kenne einen Buchhalter, der gleichzeitig ein Weiberheld ist. Und nu? Welche Ferndiagnose, seine Libido betreffend, stellst Du?
Da steht "spießerhafter" Buchhalter.
 
Alt 21.11.2009, 20:02   #134
rinab
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Dosenöffner0815 Beitrag anzeigen
Da steht "spießerhafter" Buchhalter.
Ich wollt Dich doch nur necken^^
Aber jetzt mal im Ernst: Einerseits behauptest Du doch, alle Menschen (des gleichen Geschlechts?) hätten die selbe Libido andererseits sprichst Du es dem "spießerhaften" Buchhalter ab eine ebenso hohe Libido wie ein Weiberheld zu haben. Oder hab ich was falsch verstanden?
rinab ist offline  
Alt 21.11.2009, 20:37   #135
PIcasso1989
Der Hund
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.755
Zitat:
Zitat von Dosenöffner0815 Beitrag anzeigen
Lust ist im Endeffekt auch nur ein biochemischer Prozess und der läuft bei allen Menchen gleich ab, zwar gibt es leichte Unterschiede, aber der Rest ist Erziehung.
Das beantwortet meine Frage nach einer Quelle nicht.

Auch die Verdauung läuft bei allen Menschen nach den selben biochemischen Prinzipien ab, dennoch gibt es Magersüchtige und Fettsüchtige.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 21.11.2009, 22:48   #136
Dosenöffner0815
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von rinab Beitrag anzeigen
Ich wollt Dich doch nur necken^^
Aber jetzt mal im Ernst: Einerseits behauptest Du doch, alle Menschen (des gleichen Geschlechts?) hätten die selbe Libido andererseits sprichst Du es dem "spießerhaften" Buchhalter ab eine ebenso hohe Libido wie ein Weiberheld zu haben. Oder hab ich was falsch verstanden?
Es ist so, dass beide die selbe Libido von naturaus haben, aber der Spießer, eben ein Stück seine Triebe verleugnet und deswegen eine geringere Libido spürt. Das ist halt nur ein Beispiel.

Das ist wie wenn jemand eine Essstörung hat und sich sein Hungergefühl ändert, aber es im Grunde immernoch gleich da ist.
 
Alt 21.11.2009, 22:59   #137
Dosenöffner0815
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Das beantwortet meine Frage nach einer Quelle nicht.

Auch die Verdauung läuft bei allen Menschen nach den selben biochemischen Prinzipien ab, dennoch gibt es Magersüchtige und Fettsüchtige.
Oh man, dir muss man ja auch erklären, warum Räder rund sind.

Die Verdaung ist von Mensch zu Mensch auch nur leicht unterschiedlich, es sind eben genetische Unterschiede.
Wenn jemand fett wie ein Wahlross ist, hat das nichts mit der Verdaung zu tun, sondern damit, dass er so viel Energie zu sich benommen hat, sodass er fett ist.

Es sind Unterschiede im erlerntem Verhalten und haben nichts mit dem Körper zu tun.

Genau so ist es, wei jemand seine Libido erkennt und auslebt und diese als Libido wahrnimmt.
Wenn jemand nach z.B. 2 Jahren Beziehung ankommt und meint, dass er/sie keine Libido verspürt, dann ist es so, dass er/sie nicht wahrnimmt, also auch ein gestörtes Verhalten zu Sexualität hat.

Der Grund warum das am Anfang der Beziehung nicht passiert liegt darin, dass der Partner super interessant ist.
 
Alt 21.11.2009, 23:03   #138
rinab
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Dosenöffner0815 Beitrag anzeigen
Es ist so, dass beide die selbe Libido von naturaus haben, aber der Spießer, eben ein Stück seine Triebe verleugnet und deswegen eine geringere Libido spürt. Das ist halt nur ein Beispiel.

Das ist wie wenn jemand eine Essstörung hat und sich sein Hungergefühl ändert, aber es im Grunde immernoch gleich da ist.
Alles klar, dann hatte ich Dich falsch verstanden. So macht es Sinn! Interessante Theorie, könnte was dran sein.
rinab ist offline  
Alt 21.11.2009, 23:34   #139
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.531
Zitat:
Zitat von Flashpoint Beitrag anzeigen
Hab den Thread grad erst gesehen.....meine Meinung: KEIN Sex ist scheisse
Ein Mann der klaren Worte!
OneSilverDollar ist offline  
Alt 22.11.2009, 00:46   #140
ichwarsnich
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
sex ist scheisse..denke ich gerade mal wieder.

Man ist davon abhängig. Macht deshalb allen möglichen Blödsinn. Oder sich einen Kopf.

Ist es nicht viel besser, etwas nicht zu brauchen?
Gegenfrage: Sauerstoff ist scheisse. Man ist davon abhängig. Ist es nicht besser, etwas nicht zu brauchen?

Sex ist schon ne gute Sache. Jeder macht es, jeder will es, der eine mehr der andere weniger. Gibt sicherlich niemanden der absolut ohne sein ganzes Leben kann. Glaub ich nicht. Sex ist wie Luft. nenn mir ma jmd wen ders nicht braucht
ichwarsnich ist offline  
Alt 22.11.2009, 00:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frust, Zorn, Ratlosigkeit - verliebt sein ist scheiße +stephan+ Singles und ihre Sorgen 6 27.05.2009 02:39
Scheiße: Freundin geschlagen internetcop Flirt-2007 117 22.01.2005 18:14
Ich fühl mich scheiße... HAPPY Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 21 20.08.2002 15:54
Ich bin grad dabei mächtig Scheiße zu bauen... Knuschelmaus Archiv :: Herzschmerz 3 22.03.2002 20:56
Bin zur Zeit schlecht dran,- alles scheiße! PeCe Archiv :: Herzschmerz 3 20.03.2002 15:29




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.