Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2009, 00:48   #141
dArKshaDe19
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Linz
Beiträge: 432
Wie wärs mit Zöllibat, hab gehört das ist ein Mörderspaß!
dArKshaDe19 ist offline  
Alt 22.11.2009, 00:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.11.2009, 01:23   #142
Aschenbrödel2000
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: Burg Bran in Transsylvanien
Beiträge: 835
Zitat:
Zitat von ichwarsnich Beitrag anzeigen
nenn mir ma jmd wen ders nicht braucht
Doch, ich glaube schon, dass es asexuelle Menschen gibt. Hab mal ne Sendung darüber gesehen. Diese Menschen waren eigentlich ganz froh, dass sie entweder gar nicht oder nicht mehr mussten. Sie empfanden es als Erlösung.

Oft lebten sie sogar in Partnerschaft mit ebenfalls asexuellen Partnern. Und sie schienen echt nicht unglücklich zu sein. Sie verspürten Sex als eine Last. Also, das gibt's schon. Doch, doch..
Aschenbrödel2000 ist offline  
Alt 22.11.2009, 02:08   #143
Dosenöffner0815
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Aschenbrödel2000 Beitrag anzeigen
Doch, ich glaube schon, dass es asexuelle Menschen gibt. Hab mal ne Sendung darüber gesehen. Diese Menschen waren eigentlich ganz froh, dass sie entweder gar nicht oder nicht mehr mussten. Sie empfanden es als Erlösung.

Oft lebten sie sogar in Partnerschaft mit ebenfalls asexuellen Partnern. Und sie schienen echt nicht unglücklich zu sein. Sie verspürten Sex als eine Last. Also, das gibt's schon. Doch, doch..
OHHH, da werd ich gleich neidisch!
 
Alt 22.11.2009, 08:05   #144
PIcasso1989
Der Hund
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.755
Zitat:
Zitat von Dosenöffner0815 Beitrag anzeigen
Oh man, dir muss man ja auch erklären, warum Räder rund sind.
Wenn jemand, wiem Du, apodiktisch eine Aussage in den Raum steht, sollte er sie belegen können.

Zitat:
Zitat von Dosenöffner0815 Beitrag anzeigen
Oh man, dir muss man ja auch erklären, warum Räder rund sind.

Die Verdaung ist von Mensch zu Mensch auch nur leicht unterschiedlich, es sind eben genetische Unterschiede.
Wenn jemand fett wie ein Wahlross ist, hat das nichts mit der Verdaung zu tun, sondern damit, dass er so viel Energie zu sich benommen hat, sodass er fett ist.

Es sind Unterschiede im erlerntem Verhalten und haben nichts mit dem Körper zu tun.

Genau so ist es, wei jemand seine Libido erkennt und auslebt und diese als Libido wahrnimmt.
Wenn jemand nach z.B. 2 Jahren Beziehung ankommt und meint, dass er/sie keine Libido verspürt, dann ist es so, dass er/sie nicht wahrnimmt, also auch ein gestörtes Verhalten zu Sexualität hat.

Der Grund warum das am Anfang der Beziehung nicht passiert liegt darin, dass der Partner super interessant ist.
Ich warte noch immer auf irendeinen Beleg deiner These, daß jeder die selbe Libido hat und sie nur ggfs. "nicht spürt" oder mehr spürt oder weniger.

Ich kenne nicht einen einizigen Psychoanlalytiker oder Psychotherapeuten, der so etwas jemals auch nur ansatzweise ausgeführt hätte.

Wenn es sich aber bloß um deine Meinung handelt - sorry, Meinungen gibts wie Sand am Meer, davon kann man sich nichts kaufen. Rationale Entscheidungsbildung erfolgt auf Grund von Tatsachen.

Also, da capo al fine: Bitte irgend eine Quelle. Wir reden hier schließlich nicht über Apfelmus, sondern über Behauptungen im psychomechanischen Bereich.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 22.11.2009, 08:52   #145
Zeitbombe
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 383
ich mag die abwechslung dummerweise bin ich auch noch sehr wählerisch deswegen ist der aufwand machmal doch sehr groß... für mich ist sex spass freude zuneigung. Nur schade dass Frauen leider oft eine ganz andere Einstellung zum Sex haben... Sex als machtmittel um was zu bekommen oder sonstige vorstellungen wie zum beispiel den mann an sich zu binden ...
Zeitbombe ist offline  
Alt 22.11.2009, 22:51   #146
Mahlstrom
Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Südkurve
Beiträge: 138
was ich nich kenne,kann ich auch nich vermissen und brauchen erst recht nich.
Sex wird überbewertet.Glaube wenn Sex nicht so sehr in unserer Spassgesellschaft verankert wär,würden sich manche Exemplare der menschlichen Spezies wohl vor einem Problem sehn,nämlich,wie sie ihr Leben gestalten sollen,is ja heutzutage so,dass sex eher statussymbol is,wer ihn hat,is cool,wer nich,is entweder komisch oder manchmal,mit anderen faktoren = loser.
Will mal jmd von denjenigen sehn,die behaupten,ich kann ohne sex leben,das sie das auch mal durchziehn,vor allem wenn sie schonmal sex gehabt haben.
Is glaub schon n unterschied.

Sex is verankert in uns,weils teil des reproduktionsvorgangs is.nich mehr nich weniger.Das ganze mit sehnsucht,gefühlen,blabla,hat sich der mensch shcön dazu gedacht,denn nein,man muss isch ja vom tier abheben...

Und ich erwehre mich mal gegen den Vorwurf,das es jeder braucht,sowas is käse,denn wie gesagt,was ich nich kenne brauche ich auch nicht
Mahlstrom ist offline  
Alt 22.11.2009, 23:26   #147
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Nein, anscheinend brauchen Sex wirklich nicht alle Menschen. Einige Vorposter haben es bereits erwähnt, Asexualität. Die Menschen, die asexuell sind und diese sind laut Kinsey-Skala nur wenige Prozente der Allgemeinbevölkerung, wollen kein Sex, auch wenn sie schon mal welchen hatten, doch merkten, dass es den anscheinend keinen Spaß machte.

Dass man Sehnsucht, Gefühle und wie du sagtest Blabla darein selbst interpretiert hast, sehe ich nicht so. Wenn du es sagt, dann hattest du wohl noch nie jemanden wirklich geliebt in jeder Hinsicht und noch nie ein Verlangen nach dieser Person gespürt: es hat nichts mit tierischen Trieben und dem Reproduktionsverlangen zu tun. Das ist Liebe!
Equilibra ist offline  
Alt 22.11.2009, 23:37   #148
Mahlstrom
Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Südkurve
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen

Dass man Sehnsucht, Gefühle und wie du sagtest Blabla darein selbst interpretiert hast, sehe ich nicht so. Wenn du es sagt, dann hattest du wohl noch nie jemanden wirklich geliebt in jeder Hinsicht und noch nie ein Verlangen nach dieser Person gespürt: es hat nichts mit tierischen Trieben und dem Reproduktionsverlangen zu tun. Das ist Liebe!
Puh,schwer zu sagen,ich denke man kann jmd. nur dann "lieben" wenn man zeit mit ihm verbracht hat,also zusammen is,erlebnisse miteinander teilt etc.,das war bei mir noch nich der fall,das is richtig,da sich noch keine erbarmt hat .
Es gab durchaus Mädchen die ich sehr anziehend fand,und auch das verlangen nach,nuja,eher so ner vagen vorstellung von dem was man so zu zweit machen kann.Verlangen schon,aber sicher lediglich in körperlicher weise.


Liebe an sich is wie ich drüber denke nich mehr als n biochemischer prozess,aber das is ja auch egal,ich versteh was du meinst,aber dieser spirituelle teil,den halte ich für ne menschliche erfindung,um sich eben genau davon abzugrenzen.

Wenn Sex nich wär(mal abgesehn vom reproduktionsgedanken)könnte man sich im leben so manches kasperletheater sparen,und man könnte sich mit interessanten dingen beschäftigen.
Mahlstrom ist offline  
Alt 23.11.2009, 00:35   #149
Aschenbrödel2000
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: Burg Bran in Transsylvanien
Beiträge: 835
Zitat:
Zitat von Mahlstrom Beitrag anzeigen
Wenn Sex nich wär(mal abgesehn vom reproduktionsgedanken)könnte man sich im leben so manches kasperletheater sparen,und man könnte sich mit interessanten dingen beschäftigen.
Du meinst; so wie diese Shakespeare-Theateraufführungen à la "Romeo und Julia?

Na ja, Romantik kann eben auch ganz reizend sein. Aber dein Gedanke gefällt mir ebenfalls.

Aschenbrödel2000 ist offline  
Alt 23.11.2009, 11:26   #150
Mahlstrom
Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Südkurve
Beiträge: 138
Nicht nur das.
Meinte eigtl. so ziemlich alles,was man heutzutage so macht,hat doch damit zu tun,dem anderen Geschlecht zu gefallen und letztendlich sollte das doch auf sex hinauslaufen.
Dieses ganze Imponieren,anbaggern,einfach der ganze zirkus der eben dazu gehört,weil wenn man es mal ganz nüchtern betrachtet macht man sich damit nur zum affen (unabhängig vom erfolg gesehn),nur weil man "es" haben möchte.
Es is ja nich so,das da kein gesellschaftlicher druck hinter is,heutzutage habt man welchen zu haben und beim zirkus mitzumachen,sonst gilt man meist als komisch (noch nie sex?stimmt mit dem/der etwas nicht?),dabei wird einfach die persönliche einstellung aussen vor gelassen.
Alles ist darauf getrimmt,es gibt unzählige produkte,die einem versprechen,damit mehr erfolg zu haben,wenn auch indirekt,verkauft wird das natürlich unter dem deckmantel,man tue etwas für sich,aber die eigtl motivation is meistens eben doch der trieb.Dieser äußert sich heutzutage anders,und wir nehmen die heutigen angebote eben wahr und angepasst an den lebensstandard helfen solche produkte eben,diesen irgendwann zu befriedigen.
Mahlstrom ist offline  
Alt 23.11.2009, 11:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frust, Zorn, Ratlosigkeit - verliebt sein ist scheiße +stephan+ Singles und ihre Sorgen 6 27.05.2009 02:39
Scheiße: Freundin geschlagen internetcop Flirt-2007 117 22.01.2005 18:14
Ich fühl mich scheiße... HAPPY Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 21 20.08.2002 15:54
Ich bin grad dabei mächtig Scheiße zu bauen... Knuschelmaus Archiv :: Herzschmerz 3 22.03.2002 20:56
Bin zur Zeit schlecht dran,- alles scheiße! PeCe Archiv :: Herzschmerz 3 20.03.2002 15:29




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.