Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2010, 18:43   #251
Liebeskiller
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Da wo ich oft an Nadine denke
Beiträge: 215
Sind doch sowieso immer die selben, große Worte, keine Taten, aber Prahlen wie ein Weltmeister. Arm sehr arm, ab in den Müll mit solchen Typen
Liebeskiller ist offline  
Alt 05.06.2010, 18:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.06.2010, 22:35   #252
meanless
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 439
sex ist toll :3 gerade dann wenn die halt kaputte libido mitspielt
meanless ist offline  
Alt 08.06.2010, 00:52   #253
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
..denke ich gerade mal wieder.

Man ist davon abhängig. Macht deshalb allen möglichen Blödsinn. Oder sich einen Kopf.

Ist es nicht viel besser, etwas nicht zu brauchen?
definiere: "brauchen"
Wusch ist offline  
Alt 11.06.2010, 15:18   #254
~Sakura~
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Norden
Beiträge: 736
Ich finde nicht das man Sex braucht.

Aber Menschen pflanzen sich dadurch fort. Und wenn es nicht so lustvoll wäre, wären denke ich erstens viele Paare gar nicht erst zusammen (manchmal kommt erst der Sex denn die beziehung) und viele Menschen würd es gar nicht geben. (Das klassische nicht geplante Kind)

Aber da die Frage war wäre es nicht besser sowas nicht zu brauchen., ich denke man brauch es nicht wie man essen brauch sondern man brauch es wohl eher wie man entspannung zuneigung und menschliche Kontakte brauch.
um das leben eben lebenswert zu machen
~Sakura~ ist offline  
Alt 11.06.2010, 15:25   #255
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Zitat:
Zitat von ~Sakura~ Beitrag anzeigen
, ich denke man brauch es nicht wie man essen brauch sondern man brauch es wohl eher wie man entspannung zuneigung und menschliche Kontakte brauch.
um das leben eben lebenswert zu machen
Also letztendlich braucht man Sex, um ein erfülltes Leben zu haben
Equilibra ist offline  
Alt 11.06.2010, 16:37   #256
Soulmirror
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
so, hab zwar nicht alles durchgelesen, ist aber auch ziemlich viel Ich hoffe ich sag jetzt nichts was schon gesagt wurde ^^

Wieso sollte man auf Sex verzichten? Sex ist sowohl körperlich als auch seelisch gesund, es macht Spaß und lässt Glückshormone entstehen Allein wie gesund Sperma ist ...
Jedenfalls ist es sozusagen wie Schokolade, Gemüse, ne Runde joggen und Spaß haben in einem

Zu dem aufhörenden Libido in einer Beziehung: Die Hormone die bei Verliebtheit für das starke Bedürfnis nach Nähe zum partner und die seehr starken gefühle sorgen, sind nachgewiesen hormone die auch Tiere haben, und diese hormone sind dazu da, damit man sich fortpflanzt. Da es in der Natur ca. ein Jahr dauert bis Säugetiere Nachwuchs zeugen, dauert dementsprechend auch dieses Bedürfnis nach Sex (nebenbei auch die Verliebtheit/verknalltheit an sich) ca. 1 Jahr.

Und natürlich ist Sex lebensnotwendig^^ wir würden ohne Sex schließlich aussterben.

Außerdem: wenn der Partner keine Lust auf Sex hat, dann macht man wohl was falsch. Denn jeder hat was was einem Spaß macht und einen erregt, der Partner muss halt nur wissen was das ist, und dazu muss man das auch selber natürlich wissen. Wenn man sagt man mag keinen Sex ist das Unsinn... es kann sein dass man nicht so ein großes Bedürfnis nach Sex hat, aber Sex selber hat so viele Seiten dass für jeden was dabei ist und wenns auch noch mit dem richtigen ist ist das doch perfekt.
 
Alt 11.06.2010, 17:01   #257
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Zitat:
Zitat von Soulmirror Beitrag anzeigen
so, hab zwar nicht alles durchgelesen, ist aber auch ziemlich viel Ich hoffe ich sag jetzt nichts was schon gesagt wurde ^^

Wieso sollte man auf Sex verzichten? Sex ist sowohl körperlich als auch seelisch gesund, es macht Spaß und lässt Glückshormone entstehen Allein wie gesund Sperma ist ...
Jedenfalls ist es sozusagen wie Schokolade, Gemüse, ne Runde joggen und Spaß haben in einem

Zu dem aufhörenden Libido in einer Beziehung: Die Hormone die bei Verliebtheit für das starke Bedürfnis nach Nähe zum partner und die seehr starken gefühle sorgen, sind nachgewiesen hormone die auch Tiere haben, und diese hormone sind dazu da, damit man sich fortpflanzt. Da es in der Natur ca. ein Jahr dauert bis Säugetiere Nachwuchs zeugen, dauert dementsprechend auch dieses Bedürfnis nach Sex (nebenbei auch die Verliebtheit/verknalltheit an sich) ca. 1 Jahr.

Und natürlich ist Sex lebensnotwendig^^ wir würden ohne Sex schließlich aussterben.

Außerdem: wenn der Partner keine Lust auf Sex hat, dann macht man wohl was falsch. Denn jeder hat was was einem Spaß macht und einen erregt, der Partner muss halt nur wissen was das ist, und dazu muss man das auch selber natürlich wissen. Wenn man sagt man mag keinen Sex ist das Unsinn... es kann sein dass man nicht so ein großes Bedürfnis nach Sex hat, aber Sex selber hat so viele Seiten dass für jeden was dabei ist und wenns auch noch mit dem richtigen ist ist das doch perfekt.
Kann nur noch unterschreiben
Equilibra ist offline  
Alt 11.06.2010, 17:52   #258
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Soulmirror Beitrag anzeigen
Wieso sollte man auf Sex verzichten? Sex ist sowohl körperlich als auch seelisch gesund, es macht Spaß und lässt Glückshormone entstehen Allein wie gesund Sperma ist ...

Wie gesund Sperma ist? Dann werde ich jetzt besser schwul.

Ansonsten habe ich nichts gegen Sex. Aber ich bin auch nicht mehr so begierig auf Sex wie mit meinen ganzen Illusionen als ich 13 / 14 war. Und das ist bei mir schon etwas her.
Trimalchio ist offline  
Alt 11.06.2010, 18:00   #259
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Wie gesund Sperma ist? Dann werde ich jetzt besser schwul.
Laut wissenschaftlichen Forschungen, soll Sperma sogar neben reichlich Eiweiß eine Menge Vitamine enthalten. Also auf zum Sperma
Equilibra ist offline  
Alt 11.06.2010, 18:02   #260
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Laut wissenschaftlichen Forschungen, soll Sperma sogar neben reichlich Eiweiß eine Menge Vitamine enthalten. Also auf zum Sperma
Was hältst Du von einer Eigen-Sperma-Therapie?
Trimalchio ist offline  
Alt 11.06.2010, 18:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frust, Zorn, Ratlosigkeit - verliebt sein ist scheiße +stephan+ Singles und ihre Sorgen 6 27.05.2009 02:39
Scheiße: Freundin geschlagen internetcop Flirt-2007 117 22.01.2005 18:14
Ich fühl mich scheiße... HAPPY Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 21 20.08.2002 15:54
Ich bin grad dabei mächtig Scheiße zu bauen... Knuschelmaus Archiv :: Herzschmerz 3 22.03.2002 20:56
Bin zur Zeit schlecht dran,- alles scheiße! PeCe Archiv :: Herzschmerz 3 20.03.2002 15:29




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.