Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2009, 21:00   #51
TraumLand08
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Aschenbrödel2000 Beitrag anzeigen
Ich kann sie alle sehr gut verstehen.
- Ich bin selbst auch so eine & kann alles so nachvollziehen.
Aber ich denke, wenn mein Freund das wüsste,
würde ihn das ebenfalls traurig machen,
weil ich es nicht will & trotzdem tue.

Doch egal, wie verständnisvoll er auch ist,
irgendwann ist er dann auch mal irgendwie angepisst & traurig,
weil wir es nicht tun.
Dann bekomme ich ein schlechtes Gewissen,
habe Angst, er könnte sich das was er braucht woanders holen
& schlafe dann trotzdem mit ihm.
TraumLand08 ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 18.11.2009, 21:02   #52
TraumLand08
abgemeldet
Zitat:
Zitat von rinab Beitrag anzeigen
Liegt das dann nicht meist daran, dass man nicht sagt was man will und stattdessen einen Orgasmus vortäuscht und deshalb weiterhin schlechten Sex hat... Teufelskreis?
Das man was will?
Ich glaube nicht, dass das was mit schlechtem Sex zu tun hat.
TraumLand08 ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:02   #53
Aschenbrödel2000
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: Burg Bran in Transsylvanien
Beiträge: 835
Zitat:
Zitat von rinab Beitrag anzeigen
Vielleicht ist es auch DAS was ich nicht nachvollziehen kann
Und dennoch ist es so. Auch diese Frauen macht es traurig und wütend - innerlich, dass man sie nicht versteht und dass das nicht nachvollziehbar ist .
Aschenbrödel2000 ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:03   #54
rinab
abgemeldet
Zitat:
Zitat von TraumLand08 Beitrag anzeigen
- Ich bin selbst auch so eine & kann alles so nachvollziehen.
Aber ich denke, wenn mein Freund das wüsste,
würde ihn das ebenfalls traurig machen,
weil ich es nicht will & trotzdem tue.
ich verstehe welche beweggründe die frauen haben, glaube aber dass man mit dieser Denke auf dem Holzweg ist, weil man seinen Partner (der merkst das nämlich auch!) und sich selbst unglücklich macht.
rinab ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:05   #55
rinab
abgemeldet
Zitat:
Zitat von TraumLand08 Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass das was mit schlechtem Sex zu tun hat.
Womit dann? Einfach insgesamt keine Lust?
rinab ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:05   #56
Aschenbrödel2000
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: Burg Bran in Transsylvanien
Beiträge: 835
Zitat:
Zitat von TraumLand08 Beitrag anzeigen
- Ich bin selbst auch so eine & kann alles so nachvollziehen.
Viele sind so - sehr viele. Das ist mit grosser Wahrscheinlichkeit hormonell gesteuert.
Aschenbrödel2000 ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:05   #57
TraumLand08
abgemeldet
Zitat:
Zitat von rinab Beitrag anzeigen
ich verstehe welche beweggründe die frauen haben, glaube aber dass man mit dieser Denke auf dem Holzweg ist, weil man seinen Partner (der merkst das nämlich auch!) und sich selbst unglücklich macht.
Und wie würdest du dich verhalten,
wenn du eine Frau wärst? (Ich gehe mal davon aus, dass du männlich bist )
TraumLand08 ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:07   #58
rinab
abgemeldet
Zitat:
Zitat von TraumLand08 Beitrag anzeigen
Und wie würdest du dich verhalten,
wenn du eine Frau wärst?
Ich BIN eine Frau!
Ich denke, wenn man seinem Partner zeigt was einem gut tut und er sensibel genug ist darauf einzugehen dann erlebt man vllt. das Sex doch etwas ganz großartiges ist. Aber wenn ich immer so tue als würde es mir gefallen, wie soll der arme kerl wissen was er tun muss um mich glücklich zu machen?
rinab ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:07   #59
TraumLand08
abgemeldet
Zitat:
Zitat von rinab Beitrag anzeigen
Womit dann? Einfach insgesamt keine Lust?
Ja,
einfach keine Lust.
Wenn wir mal Sex haben, dann ist es immer total schön,
wir haben ansonsten viel abwechslung im Bett (bzw. hatten)

Zitat:
Zitat von Aschenbrödel2000 Beitrag anzeigen
Viele sind so - sehr viele. Das ist mit grosser Wahrscheinlichkeit hormonell gesteuert.
Ja wahrscheinlich ..
Habe deswegen auch schon einmal die Pille gewechselt -
geändert hat sich aber nichts.
TraumLand08 ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:09   #60
Gerhard Hess
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 6
Hallo Picasso,

was Du meinst, ohne Sex ginge es womöglich besser im Leben weil man sich von einer Abhängigkeit befreit, das funktioniert nicht, denn die Kraft der Libido ist stärker als Dein Wille! Das Bedürfnis nach Sex kommt aus dem Stammhirn, das haben schon die Reptilien, es ist die älteste Gehirnregion überhaupt, die lässt sich nicht aus den dagegen viel jüngeren Großhirnhämisphären besiegen! Wer gegen den sexuellen Triebanspruch angeht, der wird entweder geisteskrank in den unterschiedlichsten Variationen, ein emotioneller Krüppel und zumeist auch sehr bald körperlich siech und lebensuntauglich. Schau' Dir die Nonnen, Mönche und Weltgeistlichen (Priester) an, sie verzichten auf das wahre Leben, zu dem gesunderweise Sex gehört, und spinnen sich ein in einen religiösen Wahn, in eine reine Phantasiewelt der Legenden, Bibel-Märchen, Irrungen und Trugschlüsse, dazu werden sie in der Regel auch im tiefsten Herzen böse, denn ohne Lust entsteht Frust. Diese ideologisch-fanatischen Triebverzichtler müssen dann hassen und töten um sich Luft zu machen in ihren schwülen, ungelüfteten Seelen. Um die 20 Millionen unschuldiger Frauen, sog. "Hexen" und angebliche "Ketzer" haben solche Leute auf die Scheiterhaufen zur Ehre ihrer perversen Gottesvorstellung gehoben. Hüte Dich also vor Triebverzicht und bleibe seelisch und körperlich gesund!
Gerhard Hess ist offline  
Alt 18.11.2009, 21:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frust, Zorn, Ratlosigkeit - verliebt sein ist scheiße +stephan+ Singles und ihre Sorgen 6 27.05.2009 02:39
Scheiße: Freundin geschlagen internetcop Flirt-2007 117 22.01.2005 18:14
Ich fühl mich scheiße... HAPPY Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 21 20.08.2002 15:54
Ich bin grad dabei mächtig Scheiße zu bauen... Knuschelmaus Archiv :: Herzschmerz 3 22.03.2002 20:56
Bin zur Zeit schlecht dran,- alles scheiße! PeCe Archiv :: Herzschmerz 3 20.03.2002 15:29




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.