Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Grundsatzdiskussionen. Themen, die man grundsätzlich von verschiedenen Seiten betrachten kann. Hier kannst du über Themen diskutieren, die sich nicht auf aktuelle Ereignisse beziehen und dennoch Diskussionsstoff bieten. Das können Themen aus Religion, Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Wissenschaft, usw. sein. Zum Beispiel "Ist eine Berufsarmee sinnvoll?" oder "Sollten Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen?" Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2009, 19:44   #1
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.755
Sex ist scheiße

..denke ich gerade mal wieder.

Man ist davon abhängig. Macht deshalb allen möglichen Blödsinn. Oder sich einen Kopf.

Ist es nicht viel besser, etwas nicht zu brauchen?
PIcasso1989 ist offline  
Alt 18.11.2009, 19:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 18.11.2009, 19:51   #2
TraumLand08
abgemeldet
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen

Ist es nicht viel besser, etwas nicht zu brauchen?
Ja
TraumLand08 ist offline  
Alt 18.11.2009, 19:53   #3
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Eine sehr philosophische Frage nach Abhängigkeit und Freiheit von dieser Abhängingkeit.
Es wäre sicherlich manchmal vom Vorteil von Sex unabhängig zu sein.
Aber ist man denn wirklich so sehr davon abhängig? Ich meine Sex ist kein Essen, ohne das wir nicht überleben können. Ohne Sex kann man durchaus leben und sogar recht gut, sagt man.
Equilibra ist offline  
Alt 18.11.2009, 19:55   #4
rinab
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Ich meine Sex ist kein Essen, ohne das wir nicht überleben können. Ohne Sex kann man durchaus leben und sogar recht gut, sagt man.
Wer sagt das?

jetzt bin ich verstört!
rinab ist offline  
Alt 18.11.2009, 19:57   #5
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Zitat:
Zitat von rinab Beitrag anzeigen
Wer sagt das?

jetzt bin ich verstört!
Stirbt man denn ohne Sex? Wenn ich mich irren sollte, berichtigt mich gern.

Gehört habe ich es von einigen Leuten in anderen Foren und sogar real. Ich habe mich noch nie mit der Sache wirklich ernsthaft auseinandergesetzt.
Equilibra ist offline  
Alt 18.11.2009, 19:57   #6
TraumLand08
abgemeldet
Ich könnte prima ohne Sex leben,
aber wohl viele männliche Partner in meinem späteren Leben nicht.
TraumLand08 ist offline  
Alt 18.11.2009, 20:00   #7
PIcasso1989
Der Hund
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.755
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Eine sehr philosophische Frage nach Abhängigkeit und Freiheit von dieser Abhängingkeit.
Es wäre sicherlich manchmal vom Vorteil von Sex unabhängig zu sein.
Aber ist man denn wirklich so sehr davon abhängig? Ich meine Sex ist kein Essen, ohne das wir nicht überleben können. Ohne Sex kann man durchaus leben und sogar recht gut, sagt man.
Also, nach Freud ist die Libido der stärkste Trieb überhaupt. Nun ist Sex nicht mit Libido gleichzusetzen - aber der alte Mann hat sich ja auch zur Sexualität als zentralem Phänomen unseres Daseins geäußert. Und danach scheint ein Verzicht halt recht schwer zu sein - global gesagt. Daß es dem Einzelnen gelingen mag, mag der eine oder andere Mönch (oder Nonne) schon beweisen.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 18.11.2009, 20:00   #8
rinab
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Stirbt man denn ohne Sex? Wenn ich mich irren sollte, berichtigt mich gern.
Man stirbt nicht, aber lebt man dann wirklich gut? Kann ich mir nicht vorstellen (außer bei Asexualität, die soll es ja geben). mal ganz abgesehen davon, dass Sex einfach Spaß macht, glücklich macht usw. ist er auch super wichtig für den Stressabbau. Nicht umsonst wird bei Migräne empfohlen Sex zu haben.
rinab ist offline  
Alt 18.11.2009, 20:02   #9
Congo
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Wilder Westen
Beiträge: 1.045
Natürlich können wir auch ohne , eine lange Zeit zumindest , wir haben zwar Triebe , sind aber keine Tiere....denn wir besitzten noch einen Verstand der uns von den Tieren unterscheiden sollte , nicht wahr ?
Congo ist offline  
Alt 18.11.2009, 20:02   #10
fleurmarisol
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Stirbt man denn ohne Sex?
Man wird nur unerträglich.
fleurmarisol ist offline  
Alt 18.11.2009, 20:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frust, Zorn, Ratlosigkeit - verliebt sein ist scheiße +stephan+ Singles und ihre Sorgen 6 27.05.2009 02:39
Scheiße: Freundin geschlagen internetcop Flirt-2007 117 22.01.2005 18:14
Ich fühl mich scheiße... HAPPY Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 21 20.08.2002 15:54
Ich bin grad dabei mächtig Scheiße zu bauen... Knuschelmaus Archiv :: Herzschmerz 3 22.03.2002 20:56
Bin zur Zeit schlecht dran,- alles scheiße! PeCe Archiv :: Herzschmerz 3 20.03.2002 15:29




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.