Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2005, 18:47   #1
derstudent
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 9
Verlassen und am Ende...

Hallo Ihr alle da....

ich denke so eine Geschichte wie ich sie euch gleich erzählen werde, stand
schon des öfteren in diesem Forum, aber egal.... ich weiß einfach nicht weiter und erhoffe Ratschläge von euch...

Also:

Am 7.11.2004 hat meine freundin (jetzt Ex) mit mir schluß gemacht. Wir waren über 3 Jahre zusammen und ich dachte es würde länger halten, denn für mich war sie die RICHTIGE!!! Doch alles aus und ich komme damit überhaupt nicht klar. Sie sagte sie liebe mich nicht mehr, sie mag mich zwar noch, aber es ist keine liebe mehr da... Es ist jetzt schon über 7 Monate her, dass sie sich von mir getrennt hat, aber ich komme da nicht drüber weg....! Mir geht es jeden Tag schlecht, ich muss ständig an sie denken und weine sehr viel!!! Zusätzlich wird das alles dadurch verstärkt, dass ich ziemloch einsam bin, d.h. ich habe wenig freunde und bekanntschaften. Deshalb verbinge ich viele Abende, vor allem am WE zuhause. Und was mache ich dann: nachdenken.......! Ich weiß einfach nicht, wie es weitergehen soll..... ich bin völlig am ende.... das muss doch vorbeigehen... jedesmal wenn ich sie sehe, dann könnte ich durchdrehen... außerdem hat sie eine neue beziehung und das macht alles noch schlimmer für mich.... ICh war so glücklich mit ihr, ich mochte ihre familie und alles hat gepasst.. und dann: Schluss!! (Sie war übrigens meine erste freundin) ich weiß echt nicht weiter...

leute ich brauche tipps....

lg
derstudent ist offline  
Alt 13.05.2005, 18:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo derstudent,
Alt 13.05.2005, 18:55   #2
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Hallo und willkommen im LT!

Mann, nach sieben Monate noch so traurig... das ist schon lang.

Ich befürchte allerdings, wenn Du nichts an Deiner Lebenssituation änderst, dann wird sich das noch länger hinziehen. Es ist leicht gesagt: "Geh raus und schau, ob Du nicht irgendwelche neuen Freunde findest", aber ich schätze, das wäre etwas, was Dich weiterbringen kann.

Machst Du irgendwie Sport, oder hast sonst Hobbys?
Wenn nicht, dann such Dir welche. Mach Sport im Verein, oder geh zu VHS kursen, oder "untypischen" Seminaren. Geh raus und versuch am Leben teilzunehmen.

Ablenkung ist immer die beste Möglichkeit über den Schmerz hinwegzukommen.

Sie wird nicht wieder zurück kommen... Ihr und Eurer schönen Beziehung hinterherzutrauen ist natürlich, muss aber irgendwann zum Ende kommen.

Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut

das häschen
blondes_häschen ist offline  
Alt 13.05.2005, 19:01   #3
Crazlyn
unfreiwillige Zwangspause
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.061
Das häschen hat recht, was anderes kannst du einfach nicht machen
Crazlyn ist offline  
Alt 13.05.2005, 19:02   #4
velvetdress
Member
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 62
Hallo,

mmh, schwer Dir einen Tip zu geben... Denn Du scheinst in Gedanken in der Vergangenheit zu leben... Davon mußt Du Dich lösen... Selbst wenn sie bisher das ultimativ beste war, was Du erlebt hast... Es eröffnen sich Dir auch keine neuen Perspektiven, da Du nicht oft unter Menschen gehst... Also geh unter Leute... Es ist nichts dabei sich auch mal alleine irgendwohin zu setzen und einen Kaffee oder einen Drink zu nehmen... Ich arbeite in einer Bar und wir haben so oft Menschen am Tresen zu sitzen, die sich auch alleine fühlen und dem so entgegenwirken... Da ergeben sich manchmal die interessantesten Gespräche...

Im Endeffekt liegt es an Dir die Vergangenheit loszulassen und wieder in die Gegenwart zurückzukehren...

Liebe Grüße
velvetdress ist offline  
Alt 13.05.2005, 20:40   #5
Blue19
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: wien
Beiträge: 1.250
wird dir zwar nix helfen, aber mir gings lange zeit auch so in etwa...

loslassen, mit offenen augen in die zukunft schaun!
du kannst auch ohne sie glücklich sein, sofern dus dir selber "gönnst"
überleg mal-es wird immer dinge geben die einem wehtun-aber wenn du jedem negativen erlebnis so lange "nachhängst"-dann hast im leben ja gar nix mehr zu tun als unglücklich zu sein-dafür sollte dir dein leben zu schade und du dir zuviel wert sein=)

im nachhinein sehn wir immer nur eine seite der medaille. sicher, jetz sagst du dass alles gepasst hätte-aber mal ehrlich: hats das objektiv betrachtet?

und: man braucht nicht immer unmengen an freunden um keine einsamkeit zu verspüren.

um nochmal was ganz andres anzubringen...könnts ev sein, dass dich das ganze in a depression gerissen hat? sofern das zutrifft wirds ohne arzt oä schwer gehen.

lg=)
Blue19 ist offline  
Alt 15.05.2005, 14:47   #6
derstudent
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 9
...die tipps sind ok.. nur das problem ist einfach so neue freunde zu finden ist für mich nicht leicht, denn ich bin ein wenig schüchtern.... hm was mach ich da bloß...
derstudent ist offline  
Alt 15.05.2005, 15:33   #7
Crazlyn
unfreiwillige Zwangspause
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.061
Einfach irgendwo higehen wo eine Menge Meschen sind, oder einen SPortverein wo man direkt ein gemeinsames Gesprächsthema hat.
Crazlyn ist offline  
Alt 15.05.2005, 16:33   #8
velvetdress
Member
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 62
Wenn Du die Tipps o.k. findest, dann versuch doch mal über Deinen Schatten zu springen... Mehr kann man Dir denke ich nicht raten, weil wir alle Dein Umfeld nicht kennen... Menschen kennenlernen hört sich schwer an, wenn man schüchtern ist... Aber wenn man es wirklich will, ergibt sich auch eine Möglichkeit... Nur verkriechen solltest Du Dich nicht...

LG
velvetdress ist offline  
Alt 24.05.2005, 21:25   #9
derstudent
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 9
..ok also ich verusche mal über meinen schatten zu springen.. ma lsehe nob es klappt..

doch nochmal was anderes: wie komme ich von ihr los?? jedesmal, wenn ich sie sehe, dann wird mir mega schlecht.... und letztens habe ich sie zufällig mit ihrem neuen freund gesehen, da ging es mir so mies, wie lange nicht. Mir bricht dann jedesmal erneut mein herz....
Ich sehe sie ja nicht oft, aber ich denke ständig an sie.... das reicht auch schon... ich versuche mit immer schon einzureden, dass es so nicht weitergehen kann, aber irgendwie wird das nichts....
der spruch, "die zeit halt alle wunden" stimmt überhaupt nicht, glaube ich zumindest... in der Richtung brauche ich nocham ne menge tipps von euch..
derstudent ist offline  
Alt 24.05.2005, 21:45   #10
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Indem Du Dich ablenkst, neue Aktivitäten aufnimmst und "ein neues Leben" beginnst, wirst Du auch weniger an sie denken.

Es wird dauern, aber es wird so sein...

Ich weiß, dass wird Dich jetzt gerade nicht besonders aufbauen, aber einen Tip, für eine Gehirnwäsche o.ä. kann ich Dir leider nicht geben...

Viel Kraft und viel Erfolg

das häschen
blondes_häschen ist offline  
Alt 24.05.2005, 21:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey blondes_häschen,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Anfangs Ende Erzengelchen Meine Gedichte 2 01.01.2005 23:50
1. Liebe nach 9 Jahren zu Ende - Ich kann nicht mehr phoenix77 Flirt-2007 27 12.10.2004 12:43
Meine "Affäre" will seine Verlobte wegen mir verlassen? Traminsus Flirt-2007 12 16.03.2004 15:12
Fortsetzung2: Verlassen von der Großen Liebe Gopping Flirt-2007 0 14.02.2004 16:18
verlassen - trotz Liebe Teil2 NettesMädel24 Flirt-2007 5 11.01.2004 14:55




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.