Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2005, 14:52   #51
Starmathematics
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 69
So lieber Jampes....

Zitat:
Zitat von Jampes
Ich danke Dir

Lass Dir ruhig Zeit...keine Hektik

Lieber Gruß

Jampes
Hab was gegessen, höre schöne Musik und möchte dir ein paar Zeilen zukommen lassen, in der Hoffnung, dass was gutes für dich dabei rauskommt.

Weißt du Jampes, in meiner Lekture habe ich gemerkt, dass die Situation, die deine Frau früher mit dir erlebt hat, sich wendet. Und jetzt befindest du dich in der Position wo sie früher mal war.

Ich weiss, dass du manch mal denken wirst, dass ich mich wiederhole, vielleicht denkt ihr alle schon so. Aber schau noch mal nach deinem Inneren.

Deine Frau nach noch eine Chance zu fragen, eine zweite und eine dritte wird nichts verändern.

Merkst du, dass sich die Positionen gewechselt haben aber die Situation die gleiche ist. Jampes, hier ist das LERNPROGRAMM, vergiß das nie. Das passiert dir jetzt, damit du weißt, wie sich deine Frau gefühlt hat. Denn wir Menschen reden, reden und reden, aber scheint so, dass wir aus den Gesprächen nicht lernen. Bei vielen von uns, bis dass wir die Fähigkeit erlangt haben, aus den Gesprächen zu lernen, muss viel passieren. Und das geschieht mit uns in der Praxis.

Weißt du Jampes, alles was wir machen, aber wirklich alles, kommt zu uns wieder zurück. Es gibt nichts, was wir machen, dass nicht wieder kommt. Gar nichts.

Ich verstehe schon, dass du mit deiner Frau zusammen sein willst. Und jetzt, lass bitte dein Kind beiseite. Dein Kind, hat zunächste nichts damit zu tun. ABER WIRKLICH GAR NICHTS. Und wenn du dein Kind liebst und nicht nur dein Ego, dann erkenne deine Probleme als deine Probleme und lass dein Kind schön bei seite. Denn Vater bleibst du so oder so. Erst mal kommen wir zu dir:

Schaue nach Innen. Frag dich, warum Wiederholgungen passieren. Hat dich keiner darum gebeten. Das machst du doch selbst. Frag dich und beantworte ehrlich zu dir selbst wo deine Wahrheiten liegen, wo deine Lügen liegen, wo deine Sicherheit liegt und wo deine Unsicherheit liegt. Werde ein Beobachter von dir.

Du hattest ja gesagt: Aber dann musste ich meiner Frau doch noch was sagen. Was sagen??? Was denn??? Mit der Bettelei von Vorne wieder anfangen, nur weil du zu faul und und zu feige bist dich zu verändern???? Glaubst du etwa, dass wenn du diese Veränderung nicht für dich machst, dass das irgendetwas bei jemandem anderen bewirken wird????

Weißt du Jampes ich war vor kurzem auch zu feige. Und habe gelogen. Angst vor Veränderung. Du, wenn ich dir erzählen würde, diese Nacht bis heute Morgen bin ich durch einen Hammer-Prozess durchgegangen, ich bin total müde, körperlich total im Eimer, aber ich habe eine ganz wichtige Passage zwischen mir un meinem Mann geklärt. Eine Aufklärung die sehr fällig war, die Angst machte, weil die Wahrheit eben Angst macht, weil wir viele fest gefarrene Vorstellungen und Sicherheiten aufgeben müssen, aber ich hab es getan. War zum Teil sehr ungangenehm, aber ab jetzt, obwohl ich total müde bin, herrscht eine neue Zeit für uns. Wir haben uns geeinigt ganz langsam das ganze anzugehen, im ersten Gang. Aber mit Klarheit. Ich habe Angst gehabt, aber jeztz bin ich froh, weil ich merke, dass auch wenn viel Mist dabei rausgekommen ist, ich merke, dass meine Liebe da ist und zwar in erster Linie die Liebe für mich, die mir sagte: Also Starmathematics, jetzt muss du durch und zwar für dein Selbst.

Bei der Geschichte sowie bei vielen anderen Menschen, muss man was aufgeben und was anderes eintretten zu lassen.

Jampes, wenn du ein gemeinsames Leben mit deiner Frau wieder aufbauen möchtest, dann musst du lernen diese neue Frau, nach dieser Erkenntnis, kennen. Diese Frau die auch Ihre Erfahrungen gemacht hat und doch bewiesen hat, dass sie sehr wohl in der Lage ist ein Leben ohne dich zu führen.

Und das ist gut so. Möchtest du etwa, dass deine Frau immer auf dich wartet? Immer auf dich angewiesen ist? Oder möchtest du, dass sie ein starker selbstbewußter Mensch bleibt? Wenn du diese Frau liebst, dann zunächst, wünscht du ihr einfach nur das beste und nur alles liebe und lässt sie aus ihrem EIGENEN WUNSCH zu dir wieder zu finden ODER AUCH NICHT. Denn das da, mit der Bettelaktion hat nicht wirklich was mit Liebe zu tun.

Wenn du sie liebst, dann lässt du sie frei und heraus zu finden, was für sie das beste ist.

Und wenn du anfängst dich zu verändern und Veränderung kommt nur durch Eigenliebe, dann wirst du erst merken, dass alles andere strömmt, weil liebe ein unendlicher Kreislauf ist.

Aber du muss noch ne ganz Menge aufgeben und ne ganze Menge zugeben.

WEißt du, dass sie mit dem anderen Kumpel da zusammen war, musste im Grunde dir egal sein. Sie ist ein freier Mensch und darf machen, was sie will. Wenn sie zu dir möchte, dann besser kommt aus dem frein Willen, sonst fängt das ganze wieder von Vorne. Immer wieder.

Also Jampes, wie du siehst, harte Arbeit. Nicht zu unterschätzen. Lass deine Frau auch ihren Weg finden und hör doch auf mit deiner Eifersucht, denn das hat mit Liebe nichts zu tun, aber gar nichts. Es hat nur damit zu tun, dass du neidisch bist, dass jemand dein Podest genommen hat. Was eine Rolle spiel, Jampes, sind wahre Gefühle und Erkenntnis und nicht so ein Quatsch, denn ob du den Typ da ein Blödmann findest oder nicht, wenn er mit deiner Frau zusammen war oder ist, ist mit Bestimmtheit, weil sie es auch so wollte. Sie ist Erwachsen und wird nicht gezwungen.

Arbeite an dich, und vergiss nie: Probleme, bleiben deine Probleme, kümmere dich un deine Probleme.

Lehn dich mal ein wenig zurück, ok?

Liebe Grüße und eine ganz feste Umarmung. Deine Starmathematics

Viel Licht und viel Kraft.
Starmathematics ist offline  
Alt 09.07.2005, 14:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.07.2005, 18:15   #52
Sahnehäubchen
abgemeldet
Ich seh garnicht durch! Ist wohl n bisschen zu hoch für mich und mein kleines köpfchen!??

Sahnehäubchen
Sahnehäubchen ist offline  
Alt 09.07.2005, 18:36   #53
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Hi Starmathematics

erstmal danke fürs lesen und danke der ausführlichen Antwort
Das Problem ist ja : Ich weiß das es so ist wie du schreibst - aber ich weiß nicht WIE ich es umsetzen soll!!
Ich nehme mir vor nichts zu sagen , das klappt 5 min und dann setzt mein Mundwerk ein.. verstehst du ? Und jetzt die Frage - WIE lernt man das gerade jetzt in so einer schwierigen Situation???

Dafür ein Tipp ??

abgesehen davon - könnte es ja auch umgekehrt sehen. Es ist einfach so, dass Sie mich nicht liebt. Und wenn mein Verhalten genauso akzeptieren müsste und an sich arbeiten oder??

Ergo - Zug ist abgefahren....


Gruß Jampes

Geändert von Jampes (09.07.2005 um 18:54 Uhr)
Jampes ist offline  
Alt 09.07.2005, 19:07   #54
Starmathematics
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 69
Rede über Dich.

Zitat:
Zitat von Jampes
Hi Starmathematics

erstmal danke fürs lesen und danke der ausführlichen Antwort
Das Problem ist ja : Ich weiß das es so ist wie du schreibst - aber ich weiß nicht WIE ich es umsetzen soll!!
Ich nehme mir vor nichts zu sagen , das klappt 5 min und dann setzt mein Mundwerk ein.. verstehst du ? Und jetzt die Frage - WIE lernt man das gerade jetzt in so einer schwierigen Situation???

Dafür ein Tipp ??

abgesehen davon - könnte es ja auch umgekehrt sehen. Es ist einfach so, dass Sie mich nicht liebt. Und wenn mein Verhalten genauso akzeptieren müsste und an sich arbeiten oder??

Ergo - Zug ist abgefahren....


Gruß Jampes
Lieber Jampes, red doch über dich. Was umgekehrt sein könnte, ist momentan völlig unwichtig UND DAS WEISST DU.

Wie kann man das umsetzen??? In dem du mit dem Quatsch aufhörst, "heute habe ich mir vorgenommen und dann waren 5 Minuten" bla bla bla

Der, der umsetzen möchte tut es und macht nicht Vorwarnungen. Statt Bettelei, hab ein ehrliches Gespräch mit deiner Frau, aber zunächst ein Gespräch mit dir selbst, damit du endlich die Wahrheit ins Gesicht siehst, dass die Bettelmaßnahme ist bloß nur ein Täuschungsmannöver, um deine Probleme nicht zu sehen.

Fang an deine Probleme zu lösen und du wirst sehen, dass es funktioniert. Hör auf zu Betteln und hab eher dafür ein ehrliches Gespräch wo du endlich mal für dich und für andere zugibst, wer du bist.

Ein Bettler kann nicht lieben, denn er hat keine Liebe zu geben. Er bettelt ja.

Vielleicht könntest du ja anfangen hier im Forum zu schreiben, in unserem thread WER DU BIST.

Dicke Umarmung, alles Liebe, Starmathematics
Starmathematics ist offline  
Alt 09.07.2005, 19:09   #55
Starmathematics
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 69
Zitat:
Zitat von Sahnehäubchen
Ich seh garnicht durch! Ist wohl n bisschen zu hoch für mich und mein kleines köpfchen!??

Sahnehäubchen
Liebe Sahne,

das glaube ich kaum. Doch, du siehst durch. Es wäre vielleicht eine Maßnahme, statt die Zeit anzuwenden um zu schreiben, du siehst gar nicht durch, fang mal lieber an häppchenweise zu schreiben WER DU BIST. Denn falls durch nicht durchsiehst, wenn du schreibst, WER DU BIST, dann hilfst du uns, durch dich zu sehen. Dann kommen auch die Erfolge.

Dicker Kuss, Starmathematics
Starmathematics ist offline  
Alt 09.07.2005, 20:17   #56
Sahnehäubchen
abgemeldet
Ja, gute frage! Wer bin ich?
Aufjedenfall weiß ich das ich nicht mehr die gleiche bin, die ich früher einmal war! Die gleiche die ich war,als ich mit meinem ex zusammen kam!
Ich lach nicht mehr so wie früher und mir fehlt oft die lust an dingen die ich früher gerne gemacht habe!
Ich hab keine lust mehr fröhlich zu sein und am liebsten hätt ich endlich ne aussprache, aber ob ich die jemals bekommen werde?!!
Oft wein ich schon bei belanglosen dingen, wie z.b. einer traurigen werbung oder irgend so etwas, wo ich manchmal selber nicht weiß warum mir jetzt die tränen laufen!
Ich bin in letzter zeit gerne alleine und bin eigentlich froh, wenn meine eltern mal aus dem haus sind! Manchmal wünsch ich mir das ich krank bin, nur um zu sehen ob ich meinem ex noch wichtig bin und nicht egal, ich weiß das klingt egoistisch!
Ich denk viel nach und bin oft traurig und enttäuscht! Ich hab oft Angst, dass er mich vergisst und nicht mehr an mich denkt! Eigentlich wollt ich nie so sein, ich hab immer gerne gelacht, aber durch das alles hab ich gemerkt wie schwach ich eigenltich bin und das ich bald keine kraft mehr habe! Ich hab keine lust nach vorne zu schauen, mich abzulenken, dass hab ich schon oft genug versucht, aber es gibt immer momente wo man alleine ist! Pessimistisch, das war ich schon immer, doch jetzt ist es sehr schlimm geworden! Eigentlich rede ich mir immer alles schlecht, weil ich denke, wenn ich mir vorher einrede das es schlecht ist kann ich nicht wieder zu sehr enttäuscht werden, denn ich war ja schon vorbereitet!
Doch mir ist auch klar, dass es weitergehen muss, es ging ja immer weiter!

Ja...ich glaub das bin ich!

Sahne...
Sahnehäubchen ist offline  
Alt 09.07.2005, 20:28   #57
Sussan
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 513
Hallo meine süsse maus,

ich aaaauuuuuch! ich neeeeeeeeeeeehme auch am projekt teil Leider immer nur zwischendurch,

ABER ICH MELDE MICH SCHONMAL AN *fingeraufzeig!!!*

Umarmung,
Sussan
Sussan ist offline  
Alt 09.07.2005, 20:29   #58
Starmathematics
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 69
Hummm, das wird spannend.

Zitat:
Zitat von Sahnehäubchen
Ja, gute frage! Wer bin ich?
Aufjedenfall weiß ich das ich nicht mehr die gleiche bin, die ich früher einmal war! Die gleiche die ich war,als ich mit meinem ex zusammen kam!
Ich lach nicht mehr so wie früher und mir fehlt oft die lust an dingen die ich früher gerne gemacht habe!
Ich hab keine lust mehr fröhlich zu sein und am liebsten hätt ich endlich ne aussprache, aber ob ich die jemals bekommen werde?!!
Oft wein ich schon bei belanglosen dingen, wie z.b. einer traurigen werbung oder irgend so etwas, wo ich manchmal selber nicht weiß warum mir jetzt die tränen laufen!
Ich bin in letzter zeit gerne alleine und bin eigentlich froh, wenn meine eltern mal aus dem haus sind! Manchmal wünsch ich mir das ich krank bin, nur um zu sehen ob ich meinem ex noch wichtig bin und nicht egal, ich weiß das klingt egoistisch!
Ich denk viel nach und bin oft traurig und enttäuscht! Ich hab oft Angst, dass er mich vergisst und nicht mehr an mich denkt! Eigentlich wollt ich nie so sein, ich hab immer gerne gelacht, aber durch das alles hab ich gemerkt wie schwach ich eigenltich bin und das ich bald keine kraft mehr habe! Ich hab keine lust nach vorne zu schauen, mich abzulenken, dass hab ich schon oft genug versucht, aber es gibt immer momente wo man alleine ist! Pessimistisch, das war ich schon immer, doch jetzt ist es sehr schlimm geworden! Eigentlich rede ich mir immer alles schlecht, weil ich denke, wenn ich mir vorher einrede das es schlecht ist kann ich nicht wieder zu sehr enttäuscht werden, denn ich war ja schon vorbereitet!
Doch mir ist auch klar, dass es weitergehen muss, es ging ja immer weiter!

Ja...ich glaub das bin ich!

Sahne...
Liebe Sahne,

wie wir von Vorne rein sagten, wir wissen alle hier in dem Thread, dass die Arbeit nicht leicht wird, aber wir packen das alle schon.

Gut, du hast über enen Zustand geschrieben, du hast bestimmte Situationene beschrieben, du hast über deinen Ex auch gechrieben.

Aber....... WIR HIER IM THREAD wollen wissen WER BIST DU....

Also, dann logisch ist es, dass wir keine Andere Beschreibungen über Ex, Eltern aus dem Haus, Krank sein usw. hören....

Versuchen wir es nochmal. WER BIST DU, Sahne. Nicht was du machst, nicht die Situationen, nicht die Umständen, nicht die Eltern aus dem Haus, nicht der Ex, der sich nicht meldet....

NUR DU

WER BIST DU?

Wir sind alle gespannt. Und ich muss sagen, dass ich mir sicher bin, dass wir hier alle Erfolg haben werden.

Bin gespannt auf die Sahne. Also leute, weiterhin einschalten.

Bis gleich, freue mich!!! Liebe Grüße (noch unbekannterweise) Starmathematics.
Starmathematics ist offline  
Alt 09.07.2005, 20:33   #59
Starmathematics
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 69
Ah!!! Schön!!! Die Sussan!!!

Zitat:
Zitat von Sussan
Hallo meine süsse maus,

ich aaaauuuuuch! ich neeeeeeeeeeeehme auch am projekt teil Leider immer nur zwischendurch,

ABER ICH MELDE MICH SCHONMAL AN *fingeraufzeig!!!*

Umarmung,
Sussan
Ach!!! Meine Liebe!!! Ich habe dich vermisst!!!
8-)

Toll! Dass du im Projekt mitmachst!!!! Einfach toll!!!!

Ich habe Velvet heute auch Bescheid gesagt!!!!

ICHDRÜCKDICHSOWASFÜRGANZFESTEFESTEFESTE!!!!

Ganz dicker Kuss!!!

Starmathematics 8-)
Starmathematics ist offline  
Alt 09.07.2005, 20:35   #60
Sahnehäubchen
abgemeldet
Schwer zusagen!
Ich bin ich!
Klein,aber fein!

Nein...jetzt mal im ernst das ist eine wirklich schwierige frage, über die ich mir noch nie nen kopf gemacht habe und auch keine antowrt weiß! (oh mein gott, wie schrecklich, ich weiß nicht mal wer ich bin)

Sahne...
Sahnehäubchen ist offline  
Alt 09.07.2005, 20:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.