Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2005, 11:10   #1
Humphrey74
Member
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 57
Sie ist im Urlaub fremdgegangen

Hi Forum!
Ich habe ein riesengroßes Problem. Das heißt eigentlich habe ich 2 Probleme.
Zur Situation: Ich bin jetzt seit knapp über 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen, wir leben auch zusammen. Haben vieles gemeinsam aufgebaut, Haus, Pferd, Hund .... einfach gemeinsam im richtung Zukunft geplant. Nun waren wir aus finanziellen und aus zeitlichen Gründen getrennt im Urlaub, erst sie ein Wochenende auf Mallorca, anschl. ich ein Wochenende zum Tauchen in Spanien. Nun bin ich seit vorgestern wieder hier, und habe durch Zufall eine Medikamenten-Packung gefunden (Pille danach)! Naja, dann kam eben das Übliche: Herzklopfen, Wut, Anruf bei ihr auf der Arbeit und dann auch direkt die Beichte, dass da was in Spanien passiert wäre, und sie es mir noch sagen wollte. Klar haut einen das um. Und die Frage, ob ich ihr das verzeihen kann habe ich mir leider auch noch nicht beantworten können. Wir haben gestern darüber geredet (und natürlich viel geheult). Sie sagte mir, dass sie es just in dem Moment, als es passierte direkt schrecklich bereute, und nur so schnell wie möglich von diesem Kerl wieder weg wollte. Den ganzen Rückflug lang hat sie, wie sie mir sagte, schrecklich geweint und es zutiefst bereut. Ich habe nun leider schon des öfteren in anderen Beziehungen so etwas verziehen, und bin nicht wirklcih glücklich damit gewesen. Ich bin aber wieder dabei drüber nachzudenken, ob ich ihr den Seitensprung nicht doch verzeihen soll/kann. Ich liebe sie! Mit zunehmendem Alter (bin jetzt 30) schätzt man viel mehr / andere Dinge in einer Beziehung. Man denkt mehr über die Zukunft nach etc .. . Da will ich nicht alles einfach und möglicherweise unüberlegt alles hinschmeißen. Gut, das ist mein erstes Problem. Das zweite Problem ist wohl eher eine Art Ursache, die es wohl erst dazu hat kommen lassen. Und zwar läuft es leider auch schon bei uns im Bett nicht mehr so. . .. . seit vielen Monaten ist nicht mehr viel passiert. Ich habe mir die Zähne daran ausgebissen, mal wieder Sex zu haben. Doch vergebens. Sie sagt, sie hätte sexuell mit der Sache abgeschlossen, und kein richtiges Bedürfniss mehr, da ihr irgendetwas fehlt. Klar, da kommt man sich nicht grad toll vor. Es schweben einem dann so Sätze vor wie "ich bring´s nicht im Bett" etc ..
Es lässt sich wirlklich nicht leicht hier in der recht kurzen Textform erklären. Ich denke sie hätte sich einfach mehr Abwechselung gewünscht, die ich ihr wohl spontan von meiner Seite aus nicht gegeben habe. Das ist OK wenn man darauf hingewiesen wird, und auch die Möglichkeit vom Partner bekommt daran etwas zu ändern. Da sind wir halt unterschiedlicher Meinung. Sie sagt, sie hätte mir Gelegenheiten gegeben, ich sage, es waren zu wenige und keine wirklichen Gelegenheiten. Naja dieses Thema führte nun schon längere Zeit immer wieder zu Streitereien. Aber mir ist der Sex in einer Beziehung sehr sehr wichtig! Ohne Sex kann ich keine Beziehung führen. Sie sieht es aber eben so, dass sie mit dem Bett-Thema abgeschlossen hat, mich aber auf keinen Fall als Partner verlieren will. Sie sagt, dass sie den Fehler mit dem Seitensprung bereut, dass sie mich liebt, und mit mir zusammenbleiben will.
Shit alles !!

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Ich habe ihr gestern gesagt, dass ich ihr evtl. den Seitensprung verzeihen würde, und sie sich mal Gedanken über Ihre Gefühle machen soll. ... auch darüber, wie wir beiden wieder intim werden könne und auch BEIDE damit glücklich werden können.

Sorry, veilleicht nicht so ganz sauber formuliert das ganze. Gefühlschaos eben. Wäre für Tipps und Erfahrungen dankbar !

Gruß Hump
Humphrey74 ist offline  
Alt 06.07.2005, 11:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.07.2005, 11:29   #2
Tibia
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: MS
Beiträge: 325
Spring über deinen Schatten und verzeih ihr!!!
Tibia ist offline  
Alt 06.07.2005, 11:31   #3
Alias
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Es gibts nur eines, ihr müßt wieder lernen miteinander zu schlafen und auch Lust darauf zu haben....flirtet wieder miteinander...
 
Alt 06.07.2005, 11:34   #4
nicita
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: In NRW
Beiträge: 734
Da müssen ja BEIDE Seiten ein bißchen was geben und sich "anstrengen". Und soweit ich das verstanden habe, hat er doch die letzten Monate (?) versucht, ihr wieder näher zu kommen. Sie wollte das doch nicht, also liegt es doch jetzt erstmal an ihr, daß was kommen muß, daß sie sich wieder nähert.....
nicita ist offline  
Alt 06.07.2005, 12:08   #5
Humphrey74
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 57
Klar, wir müssen es wieder lernen. Ich habe mich nur heute und gestern gefragt, warum ich mir momentan weniger über den schmerzhaften Seitensprung Gedanken mache, als über unser Bettproblem. Also meint ihr es war schon richtig von mir zu sagen, dass sie sich über einige Dinge Gedanken machen soll ? Ich kann halt (als Mann) nicht verstehen, wieso man mit Sex in einer Beziehung so gänzlich abschließen kann, nur weil angeblich ein paar "Dinge" beim Sex gefehlt haben. Hey, experimentieren macht doch Spaß Weiß halt auch nur nicht wie ich damit umgehen werde, wenn mal wieder eine Situation kommt, wo sie ohne mich unterwegs ist. Z.B. Party mit ihren Mädels ..... ich befürchte, dass ich mir dann immer wieder an den Seitensprung erinnere ..... und vielleicht unnötig eifersüchtig bin.
Aber mal im Ernst, und konkret an die Mädels hier gerichtet: Gibt es Liebe, ohne dass Sex dabei wichtig ist ? ICH kann´s mir nicht vorstellen
Humphrey74 ist offline  
Alt 06.07.2005, 12:09   #6
Asael
Member
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 113
Zitat:
Zitat von Alias
Es gibts nur eines, ihr müßt wieder lernen miteinander zu schlafen und auch Lust darauf zu haben....flirtet wieder miteinander...
Genau das ist es...
Sponatn würde ich sagen, der Seitensprung wäre mit einem besseren Sexleben nicht passiert. Du kennst diese Frau besser: Frage dich, ob sie wirklich(!) bereut! Kannst du diese Frage nicht (aus dem Herzen) mit einem überzeugten Ja beantworten, würde ich es beenden. Ist die Reue echt, müsst ihr zusammen an einer Verbesserung des Sexlebens arbeiten. Vielleicht es hier auch deine Initiative gefragt...

Viel Erfolg!
Asael ist offline  
Alt 06.07.2005, 12:17   #7
nicita
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: In NRW
Beiträge: 734
Zitat:
Zitat von Humphrey74
Klar, wir müssen es wieder lernen. Ich habe mich nur heute und gestern gefragt, warum ich mir momentan weniger über den schmerzhaften Seitensprung Gedanken mache, als über unser Bettproblem. Also meint ihr es war schon richtig von mir zu sagen, dass sie sich über einige Dinge Gedanken machen soll ? Ich kann halt (als Mann) nicht verstehen, wieso man mit Sex in einer Beziehung so gänzlich abschließen kann, nur weil angeblich ein paar "Dinge" beim Sex gefehlt haben. Hey, experimentieren macht doch Spaß Weiß halt auch nur nicht wie ich damit umgehen werde, wenn mal wieder eine Situation kommt, wo sie ohne mich unterwegs ist. Z.B. Party mit ihren Mädels ..... ich befürchte, dass ich mir dann immer wieder an den Seitensprung erinnere ..... und vielleicht unnötig eifersüchtig bin.
Aber mal im Ernst, und konkret an die Mädels hier gerichtet: Gibt es Liebe, ohne dass Sex dabei wichtig ist ? ICH kann´s mir nicht vorstellen
Also ICH kann mir eine Beziehung OHNE Sex nicht vorstellen. Dann ist es für mich nicht der Partner, den ich "richtig" liebe, sondern eher sowas wie der beste Freund. Das macht doch grad den Unterschied zwischen Beziehung und Freundschaft. Jemanden mit dem man gerne immer zusammen ist, mit dem man über alles reden kann (nicht muß), mit dem man lachen und weinen kann, dem man vertraut, das ist ein guter Freund. Wenn dann noch die Lust aufeinander da ist und man miteinander Spaß im Bett hat, dann ist das wohl Liebe und das gehört ALLES zu einer Beziehung dazu.
nicita ist offline  
Alt 06.07.2005, 12:18   #8
Humphrey74
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 57
Ja, sie bereuht es wiklich zutiefst. Deshalb würde ich ihr auch verzeihen. Klar, denke auch, dass dieser Seitensprung bei nem guten Sexualleben nicht stattgefunden hätte.
Eben das macht mich so traurig. ICH war ja in der Vergangenheit immer derjenige, der (meiner Meinung nach) ganz plötzlich die Körbe bekommen hat. Im Nachhinein habe ich dann im gespräch erfahren, dass ihr das eine oder mal das andere nicht gepasst hat, und sie deshalb dann einfach "damit abgeschlossen" hat. Wisst ihr, ich bin jemand, mit dem man echt über alles reden kann. nur finde ich einfach kaum Gelegenheiten aus der Vergangenheit, in denen ich eine Chance gehabt hätte etwas zu ändern. Nun, ich habe es ihr nun gesagt, sie weiß wie wichtig es mir ist. Wenn sie mich nicht verlieren will, geht sie auch einen Schritt auf mich zu.
Wisst ihr, sie ist jemand, der in Sachen Fremdgehen IMMER im Gespräch gesagt hat, dass sie sowas NIE verzeihen würde.. Sie sagte auch zu mir, dass Sie es nur gut verstehen kann, wenn ich sie rauswerfen würde. Aber ICH kann das leider nicht so einfach. Ich will es eigentlich auch gar nicht, weil sie mir sehr viel bedeutet. Bin ich jetzt ein "Weichei", weil ich nicht so konsequent bin ? Manchmal fühle ich mich so ....
Humphrey74 ist offline  
Alt 06.07.2005, 12:30   #9
laila83
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von nicita
Also ICH kann mir eine Beziehung OHNE Sex nicht vorstellen. Dann ist es für mich nicht der Partner, den ich "richtig" liebe, sondern eher sowas wie der beste Freund. Das macht doch grad den Unterschied zwischen Beziehung und Freundschaft. Jemanden mit dem man gerne immer zusammen ist, mit dem man über alles reden kann (nicht muß), mit dem man lachen und weinen kann, dem man vertraut, das ist ein guter Freund. Wenn dann noch die Lust aufeinander da ist und man miteinander Spaß im Bett hat, dann ist das wohl Liebe und das gehört ALLES zu einer Beziehung dazu.
Das sehe ich genauso. Auch Alias hat völlig recht. Wenn ihr es nicht schafft auf dieser Ebene wieder zueinander zu finden, hat eure Beziehung keine Chance mehr. Der Seitensprung ist da tatsächlich das sekundäre Problem und eines, was auch "nur" Indikator für diese ganze Sache ist.

Zitat:
Zitat von Humphrey74
Bin ich jetzt ein "Weichei", weil ich nicht so konsequent bin ?
So einen Quatsch habe ich ja schon lange nicht mehr gehört. Natürlich nicht. Entscheidungen treffen liegt ja wohl im Entscheidungsfeld des Einzelnen. Da ist man ohnehin nicht "konsequent" und wenn dann verfolgst du doch konsequent ein Ziel, nämlich euch noch eine Chance zu geben. Du bist ganz sicher deswegen kein Weichei. Eher sehr stark.
 
Alt 06.07.2005, 12:35   #10
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Zitat:
Zitat von Humphrey74
Aber mal im Ernst, und konkret an die Mädels hier gerichtet: Gibt es Liebe, ohne dass Sex dabei wichtig ist ? ICH kann´s mir nicht vorstellen
Ich kann mir das auch nicht vorstellen. Die Lust auf Sex verschwindet bei mir erst, wenn die Beziehung schon nicht mehr so läuft und ich evtl daran denke, mich zu trennen. Nicht früher... ich weiß allerdings nicht, ob das "normal" ist.

Du bist kein Weichei, wenn Du ihr diesen Seitensprung verzeihen möchtest. Sie war im Urlaub, hat sicherlich zuviel getrunken... das sind keine Entschuldigungen, aber, es war auch eine "Ausnahmesituation".

Allerdings würde ich sie jetzt ein wenig kämpfen lassen. Sie soll ehrlich sein, was ihr nicht mehr in Eurer Beziehung gefällt... Denn, irgend etwas stimmt nicht. Am (fehlenden) Sex kannst Du es festmachen, aber ich denke das der Auslöser wo anders liegt...
blondes_häschen ist offline  
Alt 06.07.2005, 12:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In Urlaub mit ner "anderen"? Lady Deianira Flirt-2007 14 23.02.2005 14:15
Urlaub in der Hölle Poison July Archiv :: Herzschmerz 24 01.05.2003 01:29
allein in Urlaub knuddeltommy Archiv :: Herzschmerz 6 28.08.2002 20:46
Freundin fährt in Urlaub, Angst Blackwizards Archiv :: Herzschmerz 25 14.07.2002 21:40
Liebeskumer vor dem urlaub Chrissy Archiv :: Liebesgeflüster 3 21.08.2000 01:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.