Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2005, 13:15   #1
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
erwachsen sein?

Hi

indirekt hat dies auch Herzschmerz zu tun-also bitte nicht falsches Forum etc.

Mich würde mal interessieren, was Ihr meint wann man erwachsen ist oder nicht bzw. woran man das erkennt? Was macht das "Erwachsen sein" in einer Beziehung aus?? Schwierig zu formulieren was ich meine- hoffe es kommt richtig rüber

Thx für Eure Meinungen

Gruß Jampes
Jampes ist offline  
Alt 14.07.2005, 13:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.07.2005, 13:19   #2
sunflower123
was soll man dazu sagen
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 5.048
ich werde hoffentlich nie erwachsen

hm, was macht das erwachsensein in einer beziehung aus?
das kann man nicht so allgemein sagen...
vertrauen, verantwortung, ehrlichkeit, offenheit, ....


ich nehme mal an, es geht um einen konkreten fall
magst du nicht mehr erzählen?
sunflower123 ist offline  
Alt 14.07.2005, 13:42   #3
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Dass sich nicht alles nur noch primär um die eigene Bedürfnisbefriedigung dreht.

Man diesen kindlichen Drang, alles sofort haben, erklärt und gestillt zu bekommen in den Griff bekommen hat und gelernt hat abwarten zu können.

Dass man die Verantwortung für sich selbst übernimmt.

Dass man für sein Gegenüber und dessen Bedürfnisse Verständnis entwickeln kann.

Dass man andere Meinungen, Gefühle akzeptiert, toleranter im Umgang mit anderen wird, aber dennoch eigene Grenzen setzen kann.

Dass man seinen Wert schon kennt.

Dass man sich selbst reflektiert.
Lichtblick ist offline  
Alt 14.07.2005, 13:44   #4
sunflower123
was soll man dazu sagen
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 5.048
Zitat:
Zitat von Lichtblick
Dass sich nicht alles nur noch primär um die eigene Bedürfnisbefriedigung dreht.

Man diesen kindlichen Drang, alles sofort haben, erklärt und gestillt zu bekommen in den Griff bekommen hat und gelernt hat abwarten zu können.

Dass man die Verantwortung für sich selbst übernimmt.

Dass man für sein Gegenüber und dessen Bedürfnisse Verständnis entwickeln kann.

Dass man andere Meinungen, Gefühle akzeptiert, toleranter im Umgang mit anderen wird, aber dennoch eigene Grenzen setzen kann.

Dass man seinen Wert schon kennt.

Dass man sich selbst reflektiert.


das hast du schön formuliert, lichtblick
sunflower123 ist offline  
Alt 14.07.2005, 13:49   #5
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von sunflower123
das hast du schön formuliert, lichtblick

danke Sunflower. Jetzt muss ich mich nur selbst daran halten
Lichtblick ist offline  
Alt 14.07.2005, 14:11   #6
Jampes
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
und Lichtblick kennt ja den konkreten Fall

Aber das ist schon wirklich treffend formuliert. War heute bei meinem Psychologen- und Lichtblick - er konnte feststellen das ich langsam erwachsen werde .

Gruß Jampes
Jampes ist offline  
Alt 14.07.2005, 14:26   #7
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Lichblick, Du bist ja echt doof. Du hast schon fast alles geschrieben, was man dazu schreiben kann.




Ich sehe auch Respekt und Verantwortung als die wesentlichen "Erwachsenen-Merkmale" für eine Beziehung.


Was passiert eigentlich, wenn man dann erwachsen ist?
In erwachsen steckt ja auch "wachsen". Wächst man dann nimmer, wenn man erwachsen ist? Wäre ja eigentlich schade.
Zweifler ist offline  
Alt 14.07.2005, 14:35   #8
exparrot
abgemeldet
@Jampes

Darf ich fragen, wie alt du bist, dass du "schon" erwachsen wirst?
exparrot ist offline  
Alt 14.07.2005, 16:13   #9
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Jampes
War heute bei meinem Psychologen- und Lichtblick - er konnte feststellen das ich langsam erwachsen werde .
Gruß Jampes
Na sag doch, musst einfach nur geduldiger sein dann kannst auch Schritt halten. :schnuller
Lichtblick ist offline  
Alt 14.07.2005, 16:15   #10
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Zweifler
Was passiert eigentlich, wenn man dann erwachsen ist?
In erwachsen steckt ja auch "wachsen". Wächst man dann nimmer, wenn man erwachsen ist? Wäre ja eigentlich schade.
Hm, kommt wohl auf die Sicht des Betrachters an? Kann man auch nach unten wachsen und Wurzeln schlagen
Lichtblick ist offline  
Alt 14.07.2005, 16:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wem gefallen aufgemotzte Autos??? sponki Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 104 21.12.2004 03:39
erwachsen werden... Wintersonne Archiv :: Herzschmerz 12 20.10.2002 14:01
Ich hasse cs wer noch??? Faith 14 Archiv :: Streitgespräche 28 07.07.2001 01:59
Wie definiert ihr "pervers","abwegig" oder "abartig"? madamebutterfly Archiv :: Streitgespräche 168 31.01.2001 05:38
wann sind "kinder" erwachsen, sollte es grenzen geben? Archiv :: Liebesgeflüster 2 30.06.1999 01:58




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:55 Uhr.