Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2005, 15:06   #101
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255


Dieser Theorie:

Zitat:
"Man sei nach so langer Zeit des Single seins und vor allem des Suchens nach einem neuen Partner irgendwann so sehr darauf fixiert zu suchen, jemanden kennzulernen, weiter zu suchen, wieder jemanden kennenzulernen, wieder weiter zu suchen usw, dass man selbst bei einem potenziellen Kandidaten einfach unbewusst den Drang des Weitersuchens in sich hat!"
kann ich nichts abgewinnen.
Ich glaube auch nicht, dass das bei Dir der Fall ist...
Eher hast Du wohl unterbewusst immer noch die dumme Geschichte mit M. im Hinterkopf. Da war auch erst alles perfekt, bis die rosarote Blase dann dermaßen schnell zerplatzt ist.

Allerdings ist der jetzige nicht M., er hat sich an sein Versprechen gehalten, sich wieder zu melden, er will Zeit mit Dir verbringen, und Ihr könnt Euch unterhalten und Spaß miteinander haben...

KIKI!!!! Sei doch bitte erstmal glücklich! Bitte!!!!

Das hört sich alles so toll an!
Die Gedanken, was falsch läuft, kannst Du Dir machen, sollte etwas falsch laufen, aber doch nicht jetzt.
Er scheint doch wirklich ein lieber, netter und romantischer zu sein... also: Genießen lautet die Devise!

Viel Glück!
blondes_häschen ist offline  
Alt 14.09.2005, 15:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.09.2005, 21:36   #102
Ned
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Also dieser Theorie (von Kiki) kann ich mich nicht anschließen. Ich würde auch in meinem ganzen Bekanntenkreis der Singles kein Beispiel finden dass dafür Spricht. Nein, nur weil man eine geraume Zeit lang sucht wird man nicht zum Dauer-Sucher oder Muss-Sucher. Das hat meißt ganz unterschiedliche Ursachen, warum es nicht klappen will.

Und zu deiner Einstellung, Kiki ... da kann ich mich dem Häschen nur 100% anschließen. Lass es doch einfach endlich mal auf dich zukommen und denk nicht so viel (ein Fehler den zuweilen wir alle gerne machen leider)

 
Alt 15.09.2005, 08:19   #103
Kiki1803
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ja, ich gebe Euch ja Recht!!

Ich sollte es verdammt nochmal endlich einfach NUR genießen und nicht wieder diese Negativität durchkommen lassen!!
Ich meine auch, er hat mir ja bisher nun wirklich nichts getan!

Ok, ICH mache mir schon wieder Gedanken darüber, ob er sich für meine Begriffe "oft genug" meldet... WIE er seine Sms schreibt... WAS er schreibt...

Als Beispiel: Gestern -er hatte ja abends Fußballtrainig- hatten wir mittags n bißchen gesmst und ich fragte ihn, ob wir denn später oder morgen mal telefonieren... Er sagte, dass es spät werden könnte bei ihm und wenn es so wäre, würde er mir aber auf jeden Fall schreiben! Gegen halb zehn kam dann folgende Sms:
"Guten Abend. Hocken noch im Vereinsheim und quatschen. Wünsche Dir eine schöne nacht und süße Träume. Und vergiss nicht im Südflügel das Licht!" (Ein Insider *lach*)
So, ICH natürlich in Macht der Gewohnheit die Sms auseinanderklamüsert! Warum schrieb er nur Guten Abend Punkt!? Kein "Kiki", oder sonst irgendeine Anrede...
Ich fand die Nachricht im Ganzen sehr sehr nüchtern! Als hätte er sie seiner Schwester geschickt...
Hm, also wartete ich eine gute Stunde mit meiner Antwort und schrieb ihm, dass ich ihm auch eine gute Nacht wünsche und er sich ja dann mal morgen melden könne...
(Hätte viel lieber etwas individuelleres geschrieben, aber durch seine Sms war ich wieder voll verunsichert!)

Das war jetzt so ein Beispiel, wie schnell ich dazu neige, Negatives zu sehen!

Oder ist es vielleicht wirklich da?????
Was meint ihr? Ich paranoid oder er wirklich interessenlos?

Aber ich rede mir immer wieder ein, dass sein Verhalten bisher einfach völlig normal ist und es noch keinen Grund gibt, ihm irgendwelche bösen Absichten zu unterstellen!...

Und trotzdem bleibt da diese Ängstlichkeit! Ganz abstellen lässt sie sich leider nicht! Aber ich arbeite an mir!!
 
Alt 15.09.2005, 09:45   #104
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Du bist paranoid und es kann auch mal ein Tag vergehen, ohne etwas voneinander zu hören und der andere Mensch kann trotzdem an Dich denken und Dich mögen.

Das zwischen Euch hat sich jetzt so schnell entwickelt, wenn dann mal nicht alles rosarot ist, er einmal "normal" ist (vllt ist er ja auch ein wenig unsicher?) dann hat das nichts zu bedeuten...

Süße, Fühlen, nicht denken
blondes_häschen ist offline  
Alt 15.09.2005, 09:52   #105
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von Kiki1803
Oder ist es vielleicht wirklich da?????
Was meint ihr? Ich paranoid oder er wirklich interessenlos?
Du bist paranoid.

Davon abgesehen, wenn du schon soviel nachdenkst, dann denk auch ein wenig darüber nach in welcher Situation er sich grad befindet. Er sitzt mit Freunden im Vereinsheim, eine wahrscheinlich laute und lustige Runde, und möchte sich aber unbedingt nochmal bei dir melden, weil er es versprochen hat. Wie soll er denn in dieser Umgebung großartig mehr Romantik entwickeln? Stell dir vor du schreibst ihm aus einer Disko, während dich von der Seite ein Barkeeper und zwei deiner Freundinnen vollquatschen - es ist laut und hektisch usw.

Du hingegen sitzt daheim und hast keine solche Runde, wartest einfach nur auf seine Meldung. Wie könnte es anders sein, als das diese Nachricht bei dir nüchtern und distanziert ankommt?

Mach dir also keine Sorgen, das ist alles vollkommen in Ordnung. Sowohl wie er sich meldet, als auch dass du dir Gedanken machst. Übertreibs halt nur nicht, sonst wirds für euch beide richtig anstrengend.
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 15.09.2005, 09:53   #106
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von blondes_häschen
Du bist paranoid ..
Hey häschen! Wir sind ja einer Meinung!
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 15.09.2005, 10:00   #107
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
Hey häschen! Wir sind ja einer Meinung!
Aber ich war schneller
blondes_häschen ist offline  
Alt 15.09.2005, 10:01   #108
Ned
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Die SMS hätte auch von mir sein können

Also mal im Ernst, manche Leute machen sich weniger Gedanken beim schreiben einer SMS. Speziell Männer ...
Guten abend kann man als nüchtern auslegen (negativ gesehen), oder als vorsichtig-neutral (positiv). Er wollte vielleicht nicht Hi oder Hey oder sowas kurzes schreiben. Übrigens, wie du heißt weißt du. Deinen Namen als Anrede würde ich beim SMSen auch nicht alzu oft schreiben. Das nutzt sich auch ab wenn man's zu oft verwendet. Ich glaube, du gewichtest diese Banalitäten (Anrede) etwas zu stark.

Letztendlich zählt der inhalt der Message ...
Dass er nicht mal 20 Minuten aus dem Vereinsheim rausgegangen ist um mit dir zu telefonieren - um wenigstens nochmal deine Stimme zu hören - würde mich eher nachdenklich machen (nur zum Vergleich)
 
Alt 16.09.2005, 08:48   #109
Kiki1803
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@R.u.m.b.i.

Da hast Du mir wirklich einen sehr sinnvollen Gedankengang nahegelegt!
Habe mich tatsächlich mal in die Situation "des Fußballvereinsheims" versetzt... Ne, also ne, da wäre auch bei mir nix mit Romantik gewesen!

Habe gestern Abend länger mit ihm telefoniert... Schon gut schon gut, ich werde NICHT erwähnen, dass es mir im Nachhinein mal wieder etwas zu nüchtern war!

Aber er hatte mich gefragt, ob ich am Wochenende in Holland sein werde und als ich ihm sagte, dass das mit meiner Family noch gar nicht genau geklärt ist, sagte er dann "gut, dann treffen wir uns Sonntag-Abend, wenn Du von der Wahl zurück bist..." (ich bin Wahlhelferin)...

Während des Gespräches ergab es sich dann aber noch, dass ich sagte, dass falls wir nach Holland fahren, ich am SamstagAbend wieder zurück sein werde, weil Sonntag ja die Wahl ist...

Er legte dann fest, dass wir uns dann spätestens Samstag-Abend treffen...

8-)

Er fragte dann noch, ob wir heute nochmal telefonieren... Machen wir!


Also Leute ich bin (mehr oder minder) zufrieden!!! Denn ich habe nun immer öfter den Gedanken, dass DAS jetzt alles vielleicht eher die Normalität ist und meine Erfahrungen vorher (wo alles immer hopplahopp ging) eher die Ausnahmen waren und vielleicht nicht ganz dem Normalo entspricht!!

(Selbst wenn meine Gedanken nicht ganz korrekt so sein sollten, kann ich mich damit zur Zeit gut selbst beruhigen! Man muss sich ja nur selbst verarschen! )
 
Alt 16.09.2005, 09:37   #110
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Das freut mich, dass es dir besser geht. Pass nur auf, dass du bei dem ganzen Auf-Zeichen-von-ihm-warten :

Zitat:
Zitat von Kiki1803
Er legte dann fest, dass wir uns dann spätestens Samstag-Abend treffen...
nicht selbst zu passiv wirst. Wenn ich grundsätzlich alles festlegen müsste, würden mir irgendwann auch Zweifel kommen.

Ansonsten, schönes WE!
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 16.09.2005, 09:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.