Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2005, 00:59   #1
babylady031
Voll auf Koffein
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 6.716
was ist liebe?

ich frage mich was denn eigentlich die liebe ist? was macht sie aus und wie kann man sie definieren? und sollte liebe eigentlich nicht schön sein? wieso zerbricht sie mich dann?
babylady031 ist offline  
Alt 13.11.2005, 00:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo babylady031, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 13.11.2005, 02:20   #2
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Ich glaube, diese Frage wurde schon seit menschengedenken gestellt und es gibt darauf viele Antworten, aber Du selber musst für Dich entscheiden, was Du als Liebe empfindest, was sie für Dich bedeutet und wie Du mit ihr umgehen möchtest.

Dazu kann Dir niemand eine wirklich Antwort geben.

Allerdings: Zerbrichst Du nur an der Liebe, wenn die Liebe zu einem anderen Menschen stärker ist als die Liebe zu Dir... sollte dem so sein, dann tu was für Dich, damit Du Dich lieben kannst. Niemand sollte Dir wichtiger sein, als Du Dir selber...
blondes_häschen ist offline  
Alt 13.11.2005, 02:51   #3
redhawk85
Member
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 83
Das sehe ich anders! Wenn du den anderen mehr liebst als dich, dann kommst du erst der wahren Liebe wenigstens ansatzweise näher. Gerade der Egoismus ist das Problem der heutigen Zeit. Jeder denkt nur an sich. Keiner will verletzt werden. Jeder rechnet hoch: was hab ich von der Beziehung!
Allerdings muss man dazu sagen, für ein geordnetes emotionales Leben -klingt paradox- ist es wichtig ein gesundes Selbstbild zu haben. Vielleicht ist es eher das, was hässchen meint.
Wenn du an der Liebe zerbrichst, dann liegt es eindeutig an dir. Dann ist das, was du für Liebe hälst, nicht wirklich Liebe.
Liebe zerstört nicht, Liebe gibt Kraft.
Wenn Liebe zerstört wird oder mit anderen Sachen verwechselt wird, entstehen zerstörerische Kräfte. Das hat dann aber nichts mit Liebe zu tun.

z.B. Sehnsucht: Ist vielleicht ein Aspekt der Liebe. Doch wenn er überbewertet wird oder gar fehlgeleitet ist (unerwiderte Gefühle), wird sie dich verzehren.

Du kannst dich darauf verlassen: überall, wo du für Liebe einen anderen Begriff einsetzten kannst, kann nicht von Liebe die Rede sein.
Liebe ist etwas, was entsteht, wenn sich zwei Menschen mit Leib, Seele und Verstand einander hingeben, völlig und bedingungslos.
Das klingt übermenschlich, und das ist es eigentlich auch. Perfekt wird es nie sein.
Es muss nicht immer gleich körperliche Zweisamkeit sein! Agape, Filitia und Eros sind Begriffe aus dem Griechischen. Sie stehen für Liebe, eben genau diese der Hingabe. Die Begriffe unterscheidet nur eines: die Plattform. Nächstenliebe (Agape), fraundschaftliche Liebe (Filitia) und die Leidenschaftliche Liebe (Eros) zwischen Mann und Frau. Filitia setzt Agape voraus und Eros die anderen beiden.
Wahres Glück (Partnerschaft) findet man nur wenn alle drei Begriffe in einem gesunden Verhältnis vorhanden sind. Ich möchte an der Stelle aufhören, bevor das hier in eine Doktorarbeit ausartet ich hoffe, ich konnte helfen.
redhawk85 ist offline  
Alt 13.11.2005, 12:07   #4
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Zitat:
Zitat von redhawk85
Vielleicht ist es eher das, was hässchen meint.
Wenn du an der Liebe zerbrichst, dann liegt es eindeutig an dir. Dann ist das, was du für Liebe hälst, nicht wirklich Liebe.
Liebe zerstört nicht, Liebe gibt Kraft.
Wenn Liebe zerstört wird oder mit anderen Sachen verwechselt wird, entstehen zerstörerische Kräfte. Das hat dann aber nichts mit Liebe zu tun.
Ja, das meinte das häschen.

Ich finde den Anfang Deiner Doktorarbeit sehr gut! :d
blondes_häschen ist offline  
Alt 13.11.2005, 12:14   #5
BanditBart
Member
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 175
@redhawk85

Respekt!!!
bringt mich auf jeden Fall zum Nachdenken
BanditBart ist offline  
Alt 13.11.2005, 13:05   #6
Ed27
Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 180
Zitat:
Zitat von babylady031
ich frage mich was denn eigentlich die liebe ist? was macht sie aus und wie kann man sie definieren? und sollte liebe eigentlich nicht schön sein? wieso zerbricht sie mich dann?

Findest Du denn die Liebe nicht mehr schön? Und warum zerbricht sie Dich?

Ed
Ed27 ist offline  
Alt 13.11.2005, 15:24   #7
Xtina86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von redhawk85
Das sehe ich anders! Wenn du den anderen mehr liebst als dich, dann kommst du erst der wahren Liebe wenigstens ansatzweise näher. Gerade der Egoismus ist das Problem der heutigen Zeit. Jeder denkt nur an sich. Keiner will verletzt werden. Jeder rechnet hoch: was hab ich von der Beziehung!
das hört sich so an, als ob liebe eine vom menschen erfundene sache wäre, die er benutzt, um sich für sein ihm angeborenes, evolutionär geprägtes verhalten immer wieder zu entschuldigen.

EDIT: nein, mir fällt sogar noch etwas anderes auf: du schreibst "Wenn du den anderen mehr liebst als dich, dann kommst du erst der wahren Liebe wenigstens ansatzweise näher."
ANSATZWEISE???
aber was gibt es noch, was weiter hinaus geht, als über sich selbst nicht mehr nachzudenken und seinen partner über alles zu lieben?
was ist dann "wahre liebe" wenn von dir geschildertes verhalten nur die kategorie "ANSATZWEISE" definiert ?
demnach müsste wahre liebe eine utopie sein. unmenschlich.
dann kann niemand wahre liebe fühlen.

Zitat:
Zitat von redhawk85
Wenn du an der Liebe zerbrichst, dann liegt es eindeutig an dir. Dann ist das, was du für Liebe hälst, nicht wirklich Liebe.
Liebe zerstört nicht, Liebe gibt Kraft.
bin ich völlig anderer meinung.
warum heißt es dann "liebeskummer" ?
dem wort nach zu urteilen, muss es ja was mit liebe zu tun haben.
und so ist es: es ist tatsächlich die liebe selbst, die einen umbringen kann. liebe gibt natürlich auch kraft, ohne zweifel. aber es gibt eben auch situationen, in denen sie keine kraft mehr gibt oder geben kann. dann widerrum kann sie einem unbeschreiblich viel wehtun.

Zitat:
Zitat von redhawk85
Du kannst dich darauf verlassen: überall, wo du für Liebe einen anderen Begriff einsetzten kannst, kann nicht von Liebe die Rede sein.
okay, veranschaulichen wir dies doch einmal an einem banalen beispiel.

nämlich an dem satz: "Schatz, ich liebe dich"

entsprechend deiner these setze ich jetzt andere begriffe für "liebe" ein:

"Schatz, ich vermisse dich",
"Schatz, ich denke an dich",
"Schatz, ich will dich",
"Schatz, ich tue alles für dich",
"Schatz, ich mach' das für dich",
"Schatz, ich habe nur dich"

usw, usw, usw.

so.
all diese sätze, die man sich doch des öfteren in einer beziehung sagt, haben also nichts mit liebe zu tun, nach deiner these.
aha.
mein gott, wird dir auch gerade bewusst, wieviele menschen sich am tag auf der welt dann anlügen? diverse beziehungen dürften dann nicht mehr auf liebe basieren.

zynismus beiseite: dass diese aussage hingt, dürfte wohl spätestens jetzt einleuchtend sein.

ich kann mir schon vorstellen, was du eigentlich gemeint hast, nur leider hast du es unzutreffend/zu allgemein formuliert.

Geändert von Xtina86 (13.11.2005 um 15:38 Uhr)
 
Alt 13.11.2005, 16:41   #8
babylady031
Voll auf Koffein
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 6.716
also erstmal danke für diese halbe doktorarbeit und auch die restlichen beiträge zu dem thema...

ich verstehe was du meinst redhawk aber wie xtina schon gesagt hat, sind da einige punkte drinne die ich nicht nachvollziehen kann...

wieso liegt es an mir wenn die liebe mich zerbricht, weil die liebe angeblich ja nur kraft gibt? was kann ich denn dafür wenn mir die person die ich gewohnt war zu lieben weggenommen wird? wenn sie sich so verändert dass ich sie nicht mehr lieben darf...

liegt es dann an mir?
babylady031 ist offline  
Alt 13.11.2005, 18:51   #9
_Blumfeld_
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Xtina86

EDIT: nein, mir fällt sogar noch etwas anderes auf: du schreibst "Wenn du den anderen mehr liebst als dich, dann kommst du erst der wahren Liebe wenigstens ansatzweise näher."
ANSATZWEISE???
Ja, weil die wahre Liebe doch erst da ist wenn man entsprechend widergeliebt wird, oder?

The greatest thing you`ll ever learn is just to love and be loved in return.

Geändert von _Blumfeld_ (13.11.2005 um 18:55 Uhr)
 
Alt 13.11.2005, 19:00   #10
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Es ist die Einstellung zur Liebe die Dich zerbricht, nicht die Liebe selbst.

Du liebst, das ist wundervoll! Deine Liebe wird nicht erwiedert, aber trotzdem hast Du doch diese Gefühle! Sie können Dir auch Kraft geben, wenn sie nicht erwiedert werden.

Du kannst Dich aber auch in Selbstmitleid baden, und trauern, und von dieser Trauer keinen Abschied nehmen, dann wirst Du zerbrechen, aber es war nicht die Liebe, welche Dich dazu gebracht hat.

Es ist wundervoll, so tief empfinden zu können.
Muss Liebe erwidert werden?
Es ist schön, es gibt Dir viel, aber kannst Du nicht die Energie, die Du durch die Liebe bekommst, anders nutzen?

Etwas verquer und konfus... ich weiß nicht, ob Du nachvollziehen kannst, was ich sagen will, wenn nicht, dann ist das nicht schlimm, weil ich es leider nicht besser ausdrücken kann.
blondes_häschen ist offline  
Alt 13.11.2005, 19:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey blondes_häschen, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Herz schreit... Nachricht von Sam Meine Gedichte 10 24.11.2008 23:06
was ich an dir so liebe sunflower123 Flirt-2007 18 28.05.2006 00:05
Fortsetzung, das Einzig Lohnenswerte mondvogel Archiv: Allgemeine Themen 3 17.12.2004 02:57
Unsterbliche Liebe? Dannycan Flirt-2007 2 05.02.2004 03:41
Lest das einfach mal!(was ist Liebe?) These Archiv :: Herzschmerz 15 18.12.2001 22:34




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:45 Uhr.