Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.02.2006, 20:50   #101
Arcturus
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Südlich des Weisswurstäquators
Beiträge: 441
Zitat:
Zitat von Mac

@Arcturus

Schüchternheit.Man verbaut sich sein ganzes Leben damit.

Es ist wohl wirklich so, dass man für Frauen "zu wertvoll" ist für Sex oder Beziehung, wenn man erstmal der liebe nette Kumpel ist.

Aber verrat mir mal das Geheimnis wie du deine Schüchternheit besiegt hast.

Ist doch alles sch...


Hallo Mac,

ich hab meine Schüchternheit leider noch nicht
wirklich besiegt , ich hab sie meistens aber wenigstens unter Kontrolle, aber hin und wieder bricht sie unerwartet wieder extrem durch,

ich hatte One-Night Stands und auch tiefere Beziehungen zu Frauen, ( wenn auch meist nicht allzu lange, Anderthalbjahre die längste)

aber das ändert daran nichts, das ich mit mehreren Frauen schon sexuell intim wurde, im Hinterkopf sitzt das "Monster , das sich namentlich Schüchtern nennt" immer noch drin , das hat sich bei mir seit
der Kindheit eingeprägt

und ganz davon loszulösen, von diesem Übel, hab ich bis jetzt noch nicht geschafft,

Aber,

ich habe eben auch Glück,
das ein guter Kumpel von mir ein regelrechter sehr erfolgreicher Natur- Macho ist, mittlerweile ist er zwar auch älter und zahmer geworden, aber von ihm hab ich einiges abgeschaut und auch nachgeahmt,

und selber hart gearbeitet an der eigenen Psyche, einfach das Denken abschalten und schwafeln, irgendwas gibt es immer zum Reden wenn Frau nicht ganz prüde ist und auf Smalltalk aus ist, daraus kann sich viel ergeben,

zum anderen bin ich ohne aufschneiden zu wollen, nicht der allerhässlichste Vogel der Welt, immer wieder lächeln mir Frauen mal zu oder zwinkern mit den Augen,

aber nicht voreilig werden , manchmal kriegt man trotzdem einen Korb, wenn mans dann versucht, Signale können manchmal täuschen

Hab ich genauso ausbaden müssen, aber mein Macho -Freund hat mich dann wieder gut aufgerichtet und mir gezeigt wie es geht, er selber hat zwar auch genug Körbe eingefahren, ( manche Frauen scheinen Machos zu riechen)

allerdings spricht er auch fast jede an , die ihm irgendwie ins Auge gestochen ist, Ihm selber macht das nach aussen hin kaum was aus, wenn er abblitzt, und Frauen sind nun mal wirklich unberechenbar, entweder man riskiert es oder nicht,

aber meistens wenn die Körpersprache nicht unbedingt vorzeitige Ablehnung signalisiert kann der Versuch doch gewagt werden, und ein Date ist dann fast immer drin,

Und dann einfach nicht lange überlegen oder grübeln , Mac


Frau ist auch nur ein Mensch, rede mit ihr was dir grade einfällt, erzähl ihr was nettes, mach Komplimente, rede aber bloss nicht nur du allein lass sie zu Wort kommen und bring auch mehr über sie selber in Erfahrung, sei neugierig und bohr nach,

ist schlecht zum beschreiben, du musst einfach flexibel sein und vergessen und verdrängen das du eigentlich schüchtern bist, hört sich blöd an, jetzt so geschrieben aber so musst du denken

ein Macho-Freund der oft die Frauen rumkriegt,
kann da sehr
hilfreich sein mit seinen Erfahrungen,

vielleicht hast du auch so einen als Kumpel, kann man viel von dem lernen

( nur im Bezug auf Frauen, mein ich, aber auf diesem Gebiet sind Machos unschlagbar und lehrreich

Geändert von Arcturus (04.02.2006 um 21:47 Uhr)
Arcturus ist offline  
Alt 04.02.2006, 20:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.02.2006, 23:17   #102
UHF
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: Cayman Islands, Liechtenstein, Guernsey
Beiträge: 107
Ja, Kendro, die Diskussion weitet sich sehr aus - das zeigt eben, du hast 'n wunden Punkt getroffen: ein Problem, was viele in der einen oder andern Form haben.

Guter Kumpel-Image und Schüchternheit haben sicher oft miteinander zu tun - z.B. wenn man sich, weil man zu schüchtern ist, überhaupt erstmal auf die Gute-Kumpel-Schiene schieben lässt.

Mir ist aber noch was anderes eingefallen, von dem ich meine, dass es wichtig ist:

Von der Gute-Kumpel-Situation aus wird man automatisch dazu gebracht, mit der guten Freundin darüber REDEN zu müssen, dass man mehr für sie empfindet. Das ist schon mal schlecht. Auf diese Weise vor eine Entscheidung gestellt zu werden, das mögen Frauen meist nicht. Aber anders gehts ja nicht. Man kann ja nicht nach Monaten oder Jahren einer rein freundschaftlichen Beziehung an einem Abend einfach fragen "Kommste noch mit zu mir?" Bzw. man könnte schon fragen, aber sie würde dann ja annehmen, sie kommt nur zum Labern oder Musikhören mit.

In einer normalen Bagger-Situation geht das aber: Das reicht von einem Abschiedskuss nach dem ersten Treffen bis zu den vielfältigen Formen der Frage "Gehn wir zu mir oder zu dir?".
Da ist dann alles "zielgerichtet", mit wenigen Worten oder wortlos ist alles gesagt.

Noch anders gesagt: Die Chancen, von der Fraundschaftsschiene runterzukommen, sind viel geringer als wenn der gleiche Typ die gleiche Frau aus einer Normalsituation heraus anbaggert.
UHF ist offline  
Alt 05.02.2006, 02:05   #103
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Mac
Das hat nichts mit Mann oder Frau zu tuen.

Wenn der Mann nur Freundschaft will und die Frau mehr empfindet, muß der Kerl halt derjenige sein der STOP sagt, wenn die Frau sich ständig Hoffnungen macht.

Es geht darum, dass es für denjenigen einfacher ist den Kontakt abzubrechen, der nicht so viel empfindet. Was ist daran nicht zu verstehen?
Du redest völlig am Thema vorbei: woher nimmst Du denn bitte das Recht darüber Mutmaßungen anzustellen bzw. dem Nichtverliebten grundsätzlich unterstellen zu wollen, dass dieser es gefälligst zu merken und zu unterbinden hat, wenn der Nur-Freund sich verliebt?
Was für einem Wundschdenken muß man eigentlich erliegen, um so einen Blödsinn von sich zu geben?
Lichtblick ist offline  
Alt 05.02.2006, 13:46   #104
Mac
Member
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
@Lichtblick

Mag sein dass das Wunschdenken ist, aber Blödsinn sicher nicht. Wer schonmal in dieser Situation war, der weiß, wie schwer es ist loszukommen, für den der sich verliebt hat. Wenn dem Nicht-verliebtem etwas an seinem Gegenüber liegt und er/sie ihn/sie nicht unnötig quälen will wird er diesen Schritt tun.

Wenn er sich lieber in der Aufmerksamkeit und der Bestätigung sonnt wird er es nicht tun.

Ich sage nicht das ich dieses Verhalten unter allen Umständen einfordere, es ist nicht die "Pflicht" der betreffenden Person es zu unterbinden, so wie du es hier darstellst. Aber es wäre eben wünschenswert für den unglücklich Verliebten. Natürlich ist aber in aller erster Linie jeder für sich selbst verantwortlich.

Verstehe nicht warum du so einen Aufstand um ein paar Formulierungen machst.

@Arcturus

So einen echten Aufreißer-Kumpel habe ich leider nicht. Es gibt zwar einen, der blendend mit jeder Frau kommunizieren kann, die er Lust hat anzusprechen. So jemand, der überall gut ankommt und eine sehr positive Ausstrahlung hat, sehr selbstsicher.

Aber der steht nicht auf ONS sondern führt immer lange feste Beziehungen, mittlerweile ist er verlobt.

Ok, er könnte sicherlich mal mit mir alleine weggehen und mir Tips geben, aber wenn ich so drüber nachdenke wäre mir das schon etwas peinlich, mir von einem guten Kumpel auf die Sprünge helfen zu lassen.

Geändert von Mac (05.02.2006 um 13:49 Uhr)
Mac ist offline  
Alt 05.02.2006, 22:20   #105
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Mac
Verstehe nicht warum du so einen Aufstand um ein paar Formulierungen machst.
Ganz einfach, weil Du den Damen hier einfach mal unterstellst, dass sie mitbekommen haben müßten, dass ihr Nur-Freund sich in sie verliebt hätte. Das allein betrachtet ist schon ziemlich dreist.
Erst recht, wenn Du so, darüber zu deiner Schlußfolgerung gelangst, sie müsse deshalb aus rücksicht auf den Nur-Freund die Freundschaft gefälligst beenden.
Du suchst einfach nur nach einem Schuldigen, um die "armen" Männer, die wenn dann nur "Opfer" ihrer eigenen Gefühle geworden sind, die Verantwortung dafür abzusprechen. Und sowas ist einfach nur totaler Blödsinn.
Lichtblick ist offline  
Alt 05.02.2006, 22:30   #106
Mac
Member
 
Registriert seit: 08/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 348
Ich hab es doch klar gestellt. Ich unterstelle niemandem was und niemand MUSS irgendwas tun. Aber wenn sie es mitkriegt (und ich glaube Frauen haben da sehr wohl ein gutes Gespür für) und sie möchte dem Kerl "helfen", dann sollte sie die Sache beenden.

Natürlich trägt sie keine Verantwortung dafür, dass der andere Gefühle entwickelt, und hat deshalb auch keine Verpflichtungen.

Wenn du das immer noch nicht kapierst und dir auf den Schlips getreten fühlst tut es mir leid, aber es ist mir auch reichlich egal.

Wir sind meinungsmäßig gar nicht so weit entfernt wie du denkst, aber wenn du Spaß dran hast moser halt weiter rum.

Für mich ist die Sache jetzt erledigt. In diesem Thread geht es auch um ein anderes Thema.
Mac ist offline  
Alt 05.02.2006, 22:38   #107
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Mac
....In diesem Thread geht es auch um ein anderes Thema.
Ja prima, wenn Du zur Abwechslung wieder mal auf das Thema des Threaderstellers eingehen würdest.

Wenn Du meiner Ansicht tatsächlich nahe wärst, würdest Du nicht so ein riesen Problem dahinter sehen.
Lichtblick ist offline  
Alt 06.02.2006, 06:50   #108
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Lichtblick, Mac hat Recht !! Es ist für dich nicht nachvollziehbar, weil du die emotionale Tiefe eines Mannes nicht nachvollziehen kannst. Als Frau, die eine andere Position in dieser Sache - nämlich die der Begehrten - einnimmt, sieht das IMMER anders aus.
Ihr Frauen sagt doch immer von euch, dass ihr emotionale Wesen seid, die Intuition haben und sowas merken - und mal ehrlich, man merkt es bei manchen ganz besonders.
Du willst nur nicht zugeben, dass es Frauen gibt, die es genießen, wenn Männer in die verliebt sind und die Frau Diese trotzdem noch "für sich arbeiten lässt". Frauen genießen es, wenn sie begehrt sind - egal ob der andere an Herzschmerz fast zerbricht.
Vor allem, wenn von euch Frauen immer noch die Bestätigung kommt, man sei ja so nett und man könne es nicht verstehen, dass er Single ist, weil man sich so gut mit ihm unterhalten könne. Das tut doppelt weh, meiner Meinung nach.
smithie ist offline  
Alt 06.02.2006, 09:36   #109
Peter.Schneider
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
Da kann man dir nur zustimmen @Arcturus

Seid ich im Kontakt mit Frauen mein Gehirn abschalte, läuft es viel besser. Früher war ich vielfältig interessiert von Kunst bis Wissenschaft und dachte das auch Frauen das gefällt, leider aber liefen die Frauen immer mit den Typen rum und ins Bett die "huga huga uhuhuh ich affe" machten.

Dann habe ich gelernt bei Frauen auch "huga huga uhuhuh ich affe" zu machen, und seitdem ist es gut mit dem Sex. Nur ich finde keine Frau für die Liebe, denn Frauen wo man "huga huga uhuhuh ich affe" machen muss sind vielleicht sexy und gut zu poppen, aber für mehr taugen die nicht.

Tja und nach der Frau die mehr als "huga huga uhuhuh ich affe" versteht suche ich noch immer wohl vergebens.
Peter.Schneider ist offline  
Alt 06.02.2006, 22:14   #110
UHF
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: Cayman Islands, Liechtenstein, Guernsey
Beiträge: 107
Nichts gegen Affen - das sind emotional durchaus subtile Wesen *gg*.

Aber im Ernst: Wie bringst du das fertig, Hirn (und damit Gefühle) abschalten und Affe einschalten? Mir ist sowas noch nie gelungen - ich mein die Frage ganz ernst.
UHF ist offline  
Alt 06.02.2006, 22:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vater von kumpel... bil3k Archiv: Streitgespräche 10 22.01.2006 22:37
ich hab mich in den besten kumpel meines freundes verliebt! Kleines87 Herzschmerz allgemein 12 11.04.2005 17:17
...bin am Ende - die Ex ist mit dem besten Kumpel zusammen Georgie Flirt-2007 11 14.03.2004 11:41
Was will ich? Hatschepsut Archiv :: Herzschmerz 2008 50 07.08.2001 21:26
Liebe und Freundschaft - mit Füssen getreten CtrlAltDelete Archiv :: Herzschmerz 2008 3 05.04.2001 22:23




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.