Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.02.2006, 23:50   #111
Peter.Schneider
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
Na du musst einfach Blödsinn reden. Früher habe ich mir in einem Gespräch mit Frauen Mühe gegeben, da ich dachte Frauen sind an Themen interessiert und es gefällt ihnen wenn ein Mann ein bisschen zeigt das er nicht dumm ist.

Weit gefehlt. Ich musst erst lernen das es oft sogar umgekehrt ist, und viele Frauen stumpfe Unterhaltung bevorzugen. Ich habe mir wirklich antrainiert sozusagen den Idioten zu spielen. Daher brauche ich automatisch nicht mehr viel zu überlegen, wenn ich mit Frauen zu tun habe.

Rede einfach Müll. Hauptsache sie ist ein bisschen amüsiert und lacht ab und an mal. Und sei nie wirklich galant und nett. Sei einfach ein Trottel, so wie die Hirnis welche du Samstags im Sommer mit den geilen Schnecken siehst. Das sind oft richtige Vollidioten mit einem IQ von 85, aber durch ihr Idiotendasein unterhalten sie die Frauen.
Peter.Schneider ist offline  
Alt 06.02.2006, 23:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 07.02.2006, 00:28   #112
Arcturus
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Südlich des Weisswurstäquators
Beiträge: 441
Zitat:
Zitat von Mac

@Arcturus

So einen echten Aufreißer-Kumpel habe ich leider nicht. Es gibt zwar einen, der blendend mit jeder Frau kommunizieren kann, die er Lust hat anzusprechen. So jemand, der überall gut ankommt und eine sehr positive Ausstrahlung hat, sehr selbstsicher

Ok, er könnte sicherlich mal mit mir alleine weggehen und mir Tips geben, aber wenn ich so drüber nachdenke wäre mir das schon etwas peinlich, mir von einem guten Kumpel auf die Sprünge helfen zu lassen.
Hi Mac,

du das ist Ansichtssache schon klar , muss jeder selber wissen,

allerdings peinlich war mir das nie, wenn ich mit meinem "Macho-Kumpel", unterwegs war und er mir hier und da einen kleinen Schubs in die richtige Richtung gegeben hat,

ich kenn ihn von klein auf , sozusagen ein "Sandkastenfreund" und er war immer schon so ....nicht nur bei Frauen sondern auch bei Männern also Menschen allgemein, das er sehr schnell mit jemanden wildfremden in Kontakt treten kann, egal unter welchen Umständen

ist ein Natur-Talent und bei Frauen zahlt sich das aus, auch wenn er ( wie alle Machos) schon viele verletzt hat, aber das geht mich nix an, hat er auch durchaus was längeres gehabt,

in letzterer Zeit ist er sogar viel mehr ruhiger und zahmer geworden, hab ich ja schon geschrieben, man wird ja älter und reifer, aber ein Macho bleibt er,

mir ist das egal , er ist ein sehr guter Kumpel schon seit über 20 Jahren, und immer ein echter guter Freund gewesen ( vielleicht sogar mein bester)

wenn man selber mehr der ruhige zurückhaltendere Typ ist, dann beneidet man so einen Menschen auch irgendwie, das hab ich ihn früher als ich noch sehr sehr extrem schüchtern ( weit schüchterner als Du oder Smithie jetzt ) war sehr oft, nicht jetzt wegen den Frauen selber, die er ständig und immer an seiner Seite hatte seit der Pubertät an, nein, aber selber hätte man durchaus soviel zu sagen zu diesem oder jenem was mal so durch die Runde geht, wenn man zusammensitzt oder sonst mit anderen Leuten kommuniziert, oft nur alberner Scheiss, kommt auf die Situation drauf an, manchmal vielleicht auch nicht, aber wegen dieser blöden Schüchternheit kriegt man einfach seinen eigenen Mund nicht auf und kann nicht mal richtig mit seinem Mitmenschen "reden"

Nur ägern tut man sich , weil man es hasst

ist wie eine Art Behinderung, innen ist man vollkommen anders , wie man sich der Aussenwelt hingibt oder vielleicht auf sie wirkt,

er hat mir da schon recht weit geholfen das ich das geschafft habe, im Real -Life schon sehr weit aus mir rauszugehen was für schüchterne Leute nicht immer so einfach ist, ( die die es kennen werden das schon verstehen)

und vor allem bei den Frauen , zahlt sich das aus, ich denke ohne seine Hilfe würde ich mich auch heute ( mit Mitte 20) noch nicht mal traun eine junge interessante Frau mal ganz zwanglos anzusprechen und würde jetzt vielleicht ähnliche Vorurteile über die Frauenwelt haben wie Smithie das hier manchmal durchsickern lässt,

ist nicht peinlich, Hilfe von anderen anzunehmen, die dafür ein soziales Äderchen haben, wenn man es selbst nicht ganz alleine packt und stark ausgeprägte Schüchternheit kann man fast wie eine Behinderung sehen,

aber natürlich der Wille muss von innen drinnen selber kommen, und das dauert lange,


so ich will keine ewigen Romane schwafeln Mac, ich kenn auch deine Geschichte nicht ganz genau,

aber aus der Schüchternheit können dir auch Freunde helfen und dann musst du dir auch helfen lassen, wenn es daran liegt, das der Kontakt zu Frauen für dich schwerfällt,

LG
Arcturus ist offline  
Alt 07.02.2006, 12:50   #113
desertwolf01
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 1
hi sorry mußte nicht über dich lachen, aber mir geht oder ging es im moment genauso, ich habe zwar nicht das image, aber habe mich das erste mal in meinem leben so verliebt, das ich alles für sie getan habe. wobei wir uns nicht lange kennen, vielleicht hilf es dir nicht , aber ich habe jetzt die notbremse gezogen und mit ihr gesprochen, dabei kam raus, das eigentlich alles sehr gut paßt, aber sie noch nicht ganz für eine neue beziehung offen ist, außerdem was wichtiger ist muß ich ihr auch die luft lassen mich zu vermissen oder gefühle zu entwickeln, klar gesagt, wenn du jeden tag ne rose bekommst, ist sie nicht mehr besonders. ich habe ihr auch klar gesagt was ich mir vorstelle und den schuh mit einer freundschaft gezogen, das heißt sie hat keine nottür mehr, sondern es gibt nur beziehung oder gar nichts, jetzt melde ich mich erst mal nicht, was schwehr ist aber ich denke man muß loslassen, wenn es sein soll kommt alles wieder zurück und wenn nicht kannst du eh nichts machen, finde einfach einen guten weg zwischen kumpel und nett und ein klein wenig *********, die mitte gewinnt immer und mal ehrlich würdest du jemanden lieben der immer da ist, immer alles macht und immer nett ist ?? setze grenzen und teil ihr diese mit und mach dich mal dünne und gib ihr auch mal kontra, so das wars , weiß nicht obs hilft.. wünsche dir aber glück, ich für meine teil ziehe das jetzt durch egal wie schwer es wird, ach ja noch was wenn du zu tief im kumprl image einmal drin bist, gibts nur sehr sehr selten noch ne change, also schnellsmöglich ne bremse ziehen
desertwolf01 ist offline  
Alt 07.02.2006, 22:12   #114
UHF
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: Cayman Islands, Liechtenstein, Guernsey
Beiträge: 107
@Peter Schneider
Danke für deine Erklärung weiter oben - ich glaube, wenn ich mir die Typen vorstelle, die du so schön beschrieben hast, kann ich mir so in etwa vorstellen, wie du das meinst. - Will das aber jetzt nicht mit Zusatzfragen breittreten, sonst gerät das ganze total offtopic.

@Mac
Arcturus hat hundertprozentig recht!! Ich hab oben schon mal geschrieben, dass ich früher teilweise ähnliche Probleme hatte wie du. Da hat mir 'n Kumpel sehr geholfen - indem er mitgekommen ist und auch dadurch, dass ich alles möglich in dem Zusammenhang mit ihm durchsprechen konnte - bis hin zu Einzelfragen wie "Wann ruf ich sie nun wieder an?" etc. Wenn dir das peinlich ist, verbaust du dir den Weg zur Problemlösung.
UHF ist offline  
Alt 07.02.2006, 22:21   #115
Dr_Eisenhans
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 3.711
Zitat:
Zitat von Peter.Schneider
Na du musst einfach Blödsinn reden. Früher habe ich mir in einem Gespräch mit Frauen Mühe gegeben, da ich dachte Frauen sind an Themen interessiert und es gefällt ihnen wenn ein Mann ein bisschen zeigt das er nicht dumm ist.

Weit gefehlt. Ich musst erst lernen das es oft sogar umgekehrt ist, und viele Frauen stumpfe Unterhaltung bevorzugen. Ich habe mir wirklich antrainiert sozusagen den Idioten zu spielen. Daher brauche ich automatisch nicht mehr viel zu überlegen, wenn ich mit Frauen zu tun habe.

Rede einfach Müll. Hauptsache sie ist ein bisschen amüsiert und lacht ab und an mal. Und sei nie wirklich galant und nett. Sei einfach ein Trottel, so wie die Hirnis welche du Samstags im Sommer mit den geilen Schnecken siehst. Das sind oft richtige Vollidioten mit einem IQ von 85, aber durch ihr Idiotendasein unterhalten sie die Frauen.
Ich muss dir recht geben mein junger Padawan....ich hab auch schon herausgefunden das frauen nicht philosophieren wollen beim fortgehen....ganz so einfach ist es aber trotzdem nicht....es muss trotzdem irgendwie witzig sein selbstbewusst und vor allem original nicht gekünstelt dann klappts auch mit dem nachbarn...
Dr_Eisenhans ist offline  
Alt 07.02.2006, 22:37   #116
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Arcturus
...allerdings peinlich war mir das nie, wenn ich mit meinem "Macho-Kumpel", unterwegs war und er mir hier und da einen kleinen Schubs in die richtige Richtung gegeben hat,

ich kenn ihn von klein auf , sozusagen ein "Sandkastenfreund" und er war immer schon so ....nicht nur bei Frauen sondern auch bei Männern also Menschen allgemein, das er sehr schnell mit jemanden wildfremden in Kontakt treten kann, egal unter welchen Umständen
Das allein betrachtet macht deinen Kumpel aber nicht sogleich zum Macho, weil es einfach etwas mit "gesunden" sozialen Verhalten und einer gewissen emotionalen Intelligenz zu tun hat, Anschluß zu finden, sich einbringen zu können.
Lichtblick ist offline  
Alt 07.02.2006, 23:49   #117
Arcturus
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Südlich des Weisswurstäquators
Beiträge: 441
Nein nein, Lichtblick,

er ist auf jedenfall ein Macho , noch immer , aber auch einer meiner besten Kumpel seine Beziehungen, Techtel-Mechtel und One Night Stands während er auch eine Freundin hat gehen mich nichts an und interessieren mich auch nicht,

er muss selber wissen was er für richtig hält,

aber zumindest echte lange Freundschaft weiss er doch zu schätzen , er war immer für mich da und ich im Gegenzug für ihn,

er hat Frauen nicht selten ganz mies wie Dreck behandelt und wenn er es geschafft hat, nur nachgerennt sind sie ihm dann meist noch mehr,

( ich kritisíer das nicht, weil es mir schlichtweg egal ist, aber schafft ein Bild das manche Frauen wirklich sehr sehr dumm sind , wenn man weiss sie zu verarschen, und Machos sind da wirklich saugut auf dem Gebiet)

Aber das ist nun mal so seine Art, er spielt das nicht , er ist einfach so!!


in letzter Zeit verändert er sich zwar etwas, gibt öfter Phasen wo er relativ ruhig ist und sich etwas mehr zurückhält was zwar ungewöhnlich für ihn ist,

Aber wird wohl der lange strenge Winter sein, zu lange keine hübschen Frauen im Sexy-Outfit :d gesehen ..wann kommt denn endlich der Frühling???

das Thema ist ja leider verloren gegangen aber ist auch so das Schüchternheit da oft ein falsches Bild bei anderen aufbaut,

schüchterne Kerle sind nicht gleich automatisch bloss nur lieb und nett , werden aber weil sie ruhig und zurückhaltend sind , manchmal vorschnell in die Kategorie der Ja und Amen-Sager mit hineingeschmissen, besonders bei den Jüngeren,


Ja und Amen "Weicheier" sind doch diese Typen die so drauf sind, wenn sie eine wildfremde Frau mal auf einen Kaffee einladen, schon vorzeitig als mögliche fixe Partnerin sehen, und da auch schon vom ersten Date an vor ihr kriechen wie ein Hund, ihr sowieso immer zustimmen, nie mal sagen , nein, auch wenn die Schmetterlinge im Bauch noch wild fliegen, aber das sehe ich jetzt anders als du!!...und das sind nicht unbedingt "DIE SCHÜCHTERNEN" jetzt, das sind die "Omega-Männchen"..


Siehe Rudelverhalten " Canis Lupus" bzw Wolfsrudel in der Biologie,

und jene Armen, die selbst dann noch Energie reinstecken , wenn der Korb schon längs fix und endgültig ist " und das grausame "Lass und doch gute Freunde bleiben" schon ausgesprochen worden ist, dann immer noch in der Nähe derjenigen Frau bleiben oder sich gar noch einen Deut um sie kümmern, weil sie insgeheim noch hoffen auf mehr als Trösten und Kuscheln, das sind arme Schweine, die "frau" dann so richtig schön ausnutzen kann,


aber das zweitemal heute, jeder muss selber wissen was er für richtig hält sei es nun mal so oder so, und wie man dazu steht,

LG
Arcturus ist offline  
Alt 08.02.2006, 06:50   #118
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Wahre Worte !!

Ich versteh auch nicht, dass wenn hier im Forum solch ein Thema diskutiert wird, dass viele User gleich meinen ein schüchterner Mann wäre ein Ja-Sager und "Weichei". Ich kann auch zu meiner Meinung stehen und sag den Leuten das auch und sag den Leuten auch, wenn mich was an den stört.
Ja Sager sind Schleimer - manche nutzen diese Masche auch, um eine Frau rumzukriegen, aber davon auszugehen, dass jeder schüchterne Mann ein Ja Sager ist, ist einfach falsch.
Viele verwechseln vielleicht Ja Sager mit Hilfsbereiten. Und es ist nachvollziehbar, dass ein schüchterner Mann, der die Aufmerksamkeit der Frauen nicht mit coolen Sprüchen oder spannenden Aktionen gewinnen kann, sondern das er durch Hilfsbereitschaft punkten will. Leider nur wird diese Hilfsbereitschaft teilweise ausgenutzt und für selbstverständlich erachtet.
smithie ist offline  
Alt 08.02.2006, 21:38   #119
Arcturus
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Südlich des Weisswurstäquators
Beiträge: 441
Zitat:
Zitat von expat
Seht das einfach mal ganz pragmatisch. Entweder es schnackelt zwichen Zweien oder aber nicht. Die Gründe sind noch vielfältiger als die Unterschiede zwischen den entsprechenden Personen. Das wird von Fall zu Fall enschieden, aber hundedrtprozentig nicht auf der Grundlage eurer wohlgemeinten Überlegungen hier. Aber fantasiert nur weiter hier und in anderen Threads. Das scheinen Einige zu brauchen. Lösungen findet ihr aber nicht im Quasseln, sondern nur in der Praxis.

Expat ok, wenns "schnackelt dann schnackelst eben",

Liebe auf den ersten Blick halte ich zwar für ein Mythos, aber schnackeln über Ecken und Kanten tut es dann doch irgendwie,


und wie wahr im Rumquasseln darüber in irgendeinem Forum übers Internet kommt man nicht weiter, draussen spielt die Musik,

du bist wahrscheinlich der älteste Mensch der hier in diesem Forum postest, wurdest ja schon manchmal als "Opa" bezeichnet

aber gute Beiträge hat du "Opa Expat" trotzdem oft geliefert,

naja, "Opa Expat" , und das meine ich ehrlich respektvoll, ich persönlich habe Respekt vor deiner Lebenserfahrung die uns vielen hier noch fehlt, aber nur Fantasieren, was hier in dem Thread geschrieben wird,

würde ich das auch nicht unbedingt nennen,


Kendro ist der typische liebe nette Kerl der leider mal verarscht wird und wie es ausschaut trotzdem noch daran festhält, Smithie der Bursch, der dadurch schon arg frustriert ist , aber nicht erkennen will, das nur seine Schüchternheit allein schuld daran ist, und Mac der , welcher theoretisch sehr wohl sieht warum der Erfolg bei Frauen als Partner und nicht als Freund zu landen, das auch selber erkennt, aber er traut sich in der Praxis auch noch nicht richtig ran,

so hab ich es jetzt mitgekriegt wie die jeweiligen User eben gepostet haben, muss ja nicht stimmen,

und wenn es über Vorlieben der Frauen geht, und was auch klipp und klar Sache ist, dann diese, das Weicheier, oder SOLCHE, ( schüchterne Jungs zum Beisspiel) DIE FÄLSCHLICHERWEISE auf den ersten Blick als solche wahrgenommen werden,
nicht wirklich als ernste Partner akzeptiert werden, das ist so , wie du sagst, raus in die Praxis und selber austesten, was besser wirkt ....rumschwafeln und gleich drüberfahren oder warten, höflich sein und zurückhaltend und auch auf Frau eingehn zu wollen und sie versuchen zu verstehen,



selber einfach probieren, Smithie , Mac und co.

Hmm, Expat , aber selbst du als europäischer "Farang" hast dir schliesslich jetzt eine Thai-Frau als Lebensgefährtin gesucht, gut und schön , aber warum
denn keine deutsche Frau mehr ???

Hast du von den deutschen Frauen die Nase voll, ( in deiner Generation sind
ja noch gar nicht mal
so viele Zicken und Emanzen und diktatorische Besserwisserinnen wie in meiner) *raf*


jaja schlimm heute die Frauen ( oh Gott , ich rede
ja schon so wie Smithie )

wird sie zu gut und verständnisvoll behandelt nutzt sie dich früher oder später aus, bist du zu fies, oder Gott behüte gar brutal zu ihr, hat sie nur Angst, verachtet dich heimlich auch wenn du sie poppen darfst, *raf*

das kann ich übrigens auch bestätigen ohne Frauen jetzt persönlich angreifen zu wollen, aber scheint oft das wirklich die stumpfe Unterhaltung und der Smalltalk ( in manchen Dingen) eher mehr von ihnen bevorzugt wird, wie tiefer in bestimmte

Themen, wo sie selber sagen das sie das interessiert, einzugehen,



ich kannte mal eine
junge, gar nicht unsymphatische Dame,
die war wirklich "autogeil" bzw motorisch interessiert wie sie selber immer sagte,

Autos sind ihr grosses Hobby, ( was ja gut ist wen ihr das WIRKLICH interessiert) so meinte sie immer , ja auch solche Mädels gibt es,

ABER


naja gut ....ein bisserl drumherumreden und oberflächliches zum Thema Auto, aber wenn an die Technik ging ,

Hui, schnell war alles nur noch Bahnhof für sie, und nicht mal den Ölstand , den Reifendruck, das Kühlwasser oder sonstiges konnte sie in der Praxis kontrollieren, die süsse Autospezialistin, vom Reifenwechseln

selber gar nicht zu sprechen,


aber sie selbst bezeichnete sich als "Autoexpertin"*ggg*

und sah Autos als eines ihrer grossen Hobbys an,

Naja was solls,


ich bin selbst null Autofreak oder PS und motorengeil,

aber die sollte mal besser
als erstes mal nachschlagen und bei
der Entwicklung und Geschichte
zum Automobil
anfangen,
ganz so
wie Nikolaus August Otto, der das als erster so halbwegs gedeixt hat,


wenn sie Autos schon so faszinierenend findet , ok , aber dann nicht quasseln und ein Hobby als ihres bezeichnen , von dem sie keine Ahnung hat,

Geändert von Arcturus (08.02.2006 um 22:24 Uhr)
Arcturus ist offline  
Alt 08.02.2006, 23:18   #120
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Arcturus
Nein nein, Lichtblick....

er ist auf jedenfall ein Macho ....

...er hat Frauen nicht selten ganz mies wie Dreck behandelt...
Was heißt hier: Nein, nein? Ich habe geschrieben, dass die o.g. Eigenschaften für sich allein betrachtet ganz normal wären und niemand, nur weil er gut Kontakt findet und sich einbringen kann, Glück bei Frauen hat, gleich ein Macho ist.

Was Du allerdings von deinem Kumpel behauptest, läßt ja wohl eher darauf schließen, dass dieser ebenfalls ein enormes Problem mit der Frauenwelt hat. Er geht eben nur anders damit um, als Du. Du scheinst da eher introvertiert, er eher extrovertiert zu sein.

Von einem gesundem Selbstbewußtsein etc. würde ich aber weder bei ihm, noch bei dir sprechen, geschweige von einem gesundem Umgang mit dem anderen Geschlecht.

Ich weiß auch gar nicht, warum Du diesen Kumpel so geil findest. Denke aber, dass Du ihn eher dafür bewunderst, dass er halt "extrovertierter" ist.

Kendro ist im übrigen nicht verarscht worden. Seine Liebe ist nur nicht erwidert worden, mehr nicht.

Bei Kendro bin ich allerdings sehr hoffnungsvoll, dass er die Geschichte mit zunehmender Reife positiv betrachten und somit selbst erkennen wird, dass man eben nicht von Jedermann tiefe Zuneigung erwarten kann, nur weil man sich in denjenigen eben mal verliebt hat.
Lichtblick ist offline  
Alt 08.02.2006, 23:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vater von kumpel... bil3k Archiv: Streitgespräche 10 22.01.2006 22:37
ich hab mich in den besten kumpel meines freundes verliebt! Kleines87 Herzschmerz allgemein 12 11.04.2005 17:17
...bin am Ende - die Ex ist mit dem besten Kumpel zusammen Georgie Flirt-2007 11 14.03.2004 11:41
Was will ich? Hatschepsut Archiv :: Herzschmerz 2008 50 07.08.2001 21:26
Liebe und Freundschaft - mit Füssen getreten CtrlAltDelete Archiv :: Herzschmerz 2008 3 05.04.2001 22:23




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.