Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2006, 13:34   #41
Honey84
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 329
hmmm...naja da liegt ja das problem. er kann einfach nicht drüber reden. als er schluss gemacht hat, hat er mir keine gründe oder ähnliches gesagt. das war auch eher kruz und schmerzvoll. und seitdem blockt er immer ab, wenn ich über das thema reden will. mam anfang habe ich sehr darauf gedrängt endlich die gründe für unsere trennung zu erfahren. doch die gab er mir nie. und jetzt endet es nicht schön, wenn wir darüber reden, weil er es absolut nicht will. naja er meint auch, dass ich aufhören soll ihm meine gefühle zu zeigen. seitdem, hab ich das ein bisschen zurückgestellt. *g*...naja kontakt haben wir eigentlich gar nicht, da er nicht mehr so oft im icq ist. wir sehen uns nur mal flüchtig...doch da ist er schneller weg, als ich gucken kann und ansonsten meidet er sowas sowie so. naja glaub manchmal, dass er eh schon darüber hinweg ist und ihn das alles nervt - also dass ich auf verlorenem posten kämpfe. doch wieso schafft er es dann nicht normal mit mir umzugehen? hmmm...fragen über fragen, aber keine antworten...*g*

naja und bei solchen themen is doch der verstand auch nur zweitrangig...ich finde, wenn es um die liebe geht, sollte das herz regieren...oder?
Honey84 ist offline  
Alt 27.01.2006, 13:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.01.2006, 18:54   #42
Arven22
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 130
also für mich sieht es wirklich so aus als ob er über das passiert ist nicht reden möchte. Aber frag ihn doch einfach mal was er so treibt. Sei vielleicht ein bißchen distanzierter, auch wenn es schwer fällt. Ich kann wirklich verstehen, dass du noch viele Fragen auf dem Herzen hast, aber ich glaube wenn ihr da anfangt wo ihr aufgehört habt bringt das nichts.
Ihr solltet wirklich mal ein ganz normales Gespräch führen, auch wenn es dir auf der Seele brennt, vielleicht kann er sich dann ein wenig öffnen. Denn ich denke man fühlt sich sehr leicht in die Ecke gedrängt, und da ihr noch nicht wirklich kein Gespräch geführt habt, ist das sehr gefährlich, weil beide Parteien sich gegenseitig Vorwürfe machen würden. Zeig ihm einfach, dass seine Trennungsgründ dich garnicht interessieren, dass du "nur" mal wissen möchtest wie es ihm geht.....
Arven22 ist offline  
Alt 28.01.2006, 01:39   #43
Honey84
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 329
hmmm...wenn ich ihn jetzt frage was er treibt, weiß ich ganz genau, dass er mir nicht antwortet oder nur ein "lass mich endlich in ruhe" zurückkommt. ich hab letzten dienstag mit ihm geschrieben. hab lange darüber nachgedacht, ob ich es überhaupt tue. naja und dann haben wir uns eine ganze weile normal per icq unterhalten, doch bei manchen sachen blockte er ab. naja irgendwie kamen wir dann wieder auf uns zu sprechen. und da war alles vorbei. er blockte total ab und meint ich soll mir einen anderen suchen. außerdem wüsste er, dass es immer auf das thema hinausläuft, wenn wir miteinanderschreiben.
naja auf alle fälle weiß er wie ich mich fühle und was er mir bedeutet, doch das scheint ihn nicht zu interessieren, sondern eher zu nerven. also er wird teilweise aggressiv...oder so...
hmmm...deshalb glaube ich, dass es nicht gut ist, wenn ich ihn so anschreibe. doch wenn ich ihn ganz in ruhe lasse, kann mich das auch sehr weit von ihm entfernen. das ist echt n teufelskreis. aber bezüglich der trennungsgründe hab ich ihn auch schon lange nicht mehr angesprochen. ich glaube, dass die eh schon unter den tisch gefallen sind.
ich weiß einfach nicht mehr weiter...denke tag und nacht an ihn und warte immer darauf, dass ich ihn mal sehe oder was von ihm höre. das kann doch nicht normal sein. *schnief* mir zerreißt es auch das herz zu wissen, dass er bei ihr ist und nicht bei mir. *hilfe*
was soll ich denn tun? - ich glaube, dass ich mit normalen kontakt im moment nicht weiterkomme, weil er bestimmt ahnt was ich damit bezwecke...er weiß ja, dass ich ihn immer wieder haben will......
Honey84 ist offline  
Alt 28.01.2006, 15:44   #44
Denis1985
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 44
der hat ne andere, und da lässt er sich auch nicht mehr reinreden. lass ihn am besten in ruhe und versuche dich abzu lenken. weil wenn du ihn immer wieder siehst und dich meldest machst du es für dich nur schlimmer. damit machst du dich selbst kaputt. kenne das nämlich aus meinen eigenen erfahrungen. so hart das klingt such dir nen neuen.
mfg Denis1985
Denis1985 ist offline  
Alt 28.01.2006, 19:13   #45
Arven22
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 130
Hi Honey, oje... Vielleicht wäre es erstmal besser wenn Du mal 3-4 Wochen komplett den Kontakt abbrichst, damit er irgendwie merken kann, dass nicht alles daraus hinaus läuft. Nach einer Zeit würde ich mich dann einfach ganz "unverbindlich" bei ihm melden, denn jetzt weiß er sowieso was du von ihm möchtest
War bei mir auch so deswegen habe ich den Kontakt wirklich erstmal abgebrochen. Ob er jetzt noch denkt, dass ich ihn liebe weiß ich nicht, aber ich glaube es ist wichtig, dass er merkt, dass dein erster Gedanke nicht ihm gilt. Weißt du was ich meine. Ist die erste Zeit sehr schwierig, aber du schaffst das, das weiß ich. Versuchs mal - denn ich glaube im Moment tragt ihr beide nur Konflikte aus.
Vielleicht- und das wünsche ich dir wirklich sehr- habt ihr, wenn ihr euch eine Zeit aus dem Weg geht eine bessere Basis.
Sorry das ich so spät erst schreibe, musste arbeiten. Hoffe du hast halbwegs ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Arven
Arven22 ist offline  
Alt 29.01.2006, 12:12   #46
Honey84
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 329
hey arven, also bis jetzt war mein wochenende ganz gut - doch ich mag sonntage nicht. *g* da ist man immer so niedergeschlagen...
naja ich glaube ich werde deinen rat befolgen. hab nämlich auch schon drüber nachgedacht mich erstmal ne weile nicht mehr zu melden. naja ok...anrufen oder texten will ich eh nicht...also fällts mir hoffentlich nicht ganz so schwer. hmmm...doch das wird ganz schön hart, denn ich kann nicht einfach drei jahre und n paar zerquetschte monate so streichen oder ignorieren. naja bleibt mir wohl nix anderes übrig. bei dir läufts ja auch jetzt besser...das macht mir mut. *freu*
mal gucken - aber ich würd ihn gern mal wieder sehen...ich glaube, dass ich echt n hoffnungsloser fall bin...*schnief*

mgf honey
Honey84 ist offline  
Alt 29.01.2006, 12:33   #47
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
@honey

Wozu möchtest Du jetzt noch die Trennungsgründe wissen? Ich meine, was erhoffst Du dir davon, dass Du etwas an eurer Situation ändern könntest?

Er hat sich getrennt, will mit dir nicht darüber reden und hat bereits eine Neue? Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als dass Du diese Dinge akzeptierst, denn anderenfalls machst Du dir selbst etwas vor und dich damit selbst nur unglücklich.

Weißt Du ich denke hinter deinem Drängen nach der Beantwortung deiner Frage, steckt nur dein Wunsch, wenigstens noch irgend etwas mit ihm zu haben.

An deiner Stelle würde ich mir so viel Stolz bewahren, als dass ich so jemanden nicht mehr sehen und an meinem Leben teilhaben lassen möchte.

Versuch los zu lassen. Sicher ist es schwer für dich, die Dinge jetzt sofort so akzeptieren zu können und für dein eigenes Leben zu realisieren. Aber übe dich wenigsten darin, damit deine Seele wieder Frieden finden kann.
Lichtblick ist offline  
Alt 29.01.2006, 13:33   #48
Arven22
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 130
Ja die Sonntage sind immer sehr komisch, früher hat man immer gekuschelt naja und jetzt ist man allein. Deswegen verplane ich meine Sonntage, damit ich nicht zu sehr zum Nachdenken komme.
Lass ein bißchen Zeit vergehen - vielleicht könnt ihr euch dann wiedersehen. Sei mutig. Ich werden meine Hoffnung (auch wenns realistisch betrachtet eher hoffnungslos ist) nicht aufgeben, denn ich kann mich momentan gut über Wasser halten.
Leg doch für die dristen Sonntage mal einen Wohlfühltag ein, mach dir was schönes zu essen verwöhn dich einfach ein bißchen - danach fühlt man sich irgendwie besser und befreiter.

@Lichtblick,
in gewisser weise hast du recht. Aber was hat Liebe mit Stolz zu tun? Klar ist es falsch auf dem Boden zu liegen und zu winseln oder wie auch immer, aber ich denke man kann auch seinen Stolz bewahren und trotzdem kämpfen. Das mit dem Loslassen ist sehr schwierig, ich hatte 4 Monate keinen Kontakt zu meinem Ex, doch loslassen konnte ich ihn nicht, im Gegenteil: irgendwie habe ich das Gefühl ich sehne mich jeden Tag mehr nach ihm.
Liebe Grüße Arven
Arven22 ist offline  
Alt 29.01.2006, 13:48   #49
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Arven22
Aber was hat Liebe mit Stolz zu tun?
Ich sag es mal so, wer keinen Stolz mehr hat, dem geht es auch nicht um die Liebe des Partners, sondern allein um die eigene Bedürfnisbefriedigung, wenn er sich derart weit hängen/gehen läßt.

Aber zur Verdeutlichung: ich rede von Stolz und nicht von Eitelkeit.
Lichtblick ist offline  
Alt 29.01.2006, 15:01   #50
Honey84
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 329
hey...

@ lichtblick: naja ich hab mich damit abgefunden die gründe nicht mehr zu erfahren. hmmm...aber ich glaube es würde keinem gefallen einfach so vor den kopf gestoßen zu werden und dann nicht mal zu erfahren warum alles so passiert ist. man kann doch aus seinen fehlern lernen. naja wie gesagt es kommt mir nicht mehr so auf die gründe an. wirklich! ich halte mich da jetzt nicht krampfhaft dran fest...ich hab nur in den letzten monaten eingesehen, dass ich ihn (sowie arven sagte) nicht einfach streichen kann - er beschäftigt mich in meinen gedanken jeden tag...

@ arven: hmmm...naja ich versuche die sonntage immer so durchzustehen. ich schaff das schon irgendwie. außerdem versuche ich jetzt mein leben wieder nach und nach auf die reihe zu bekommen. und es klappt ganz gut.
aber ich werde jetzt wirklich zeit vergehen lassen - ich schaff das schon irgendwie. versprochen!

mfg honey
Honey84 ist offline  
Alt 29.01.2006, 15:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Herz schreit... Nachricht von Sam Meine Gedichte 10 24.11.2008 23:06
Liebe ist... sweet mezzi Meine Gedichte 2 31.10.2004 03:37
Liebe vs keine Liebe(?) ?? pepper Archiv :: Herzschmerz 7 10.10.2002 16:02
Einige Gedanken über die Liebe Phippu Archiv :: Herzschmerz 0 05.11.2001 16:32
Die Geschichte des Sex casandra Archiv :: Allgemeine Themen 13 12.05.2001 07:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.