Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2006, 20:25   #191
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von Enrique
Vielleicht hat die Schwester auch nur einen Scherz machen wollen....
Hm, ich weiß nicht, muß ja nicht nur als Scherz angedacht sein. Vielleicht mag sie Frannie auch nicht und dachte sich, wow das wird was geben. *raf*
Lichtblick ist offline  
Alt 01.02.2006, 20:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 01.02.2006, 20:25   #192
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
Zitat:
Zitat von Arno_Nyhm
Ich zum Beispiel.
Ja, jedoch die Jungs, die auf Montage fahren, die arbeiten normalerweise nicht übers WE...die packen normalerweise spätestens Freitag Mittag ihre Sachen zusammen und fahren gen Heimat.
Obwohl es da logischerweise auch Ausnahmen geben kann.
Marietta ist offline  
Alt 01.02.2006, 23:41   #193
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von Marietta
Ja, jedoch die Jungs, die auf Montage fahren, die arbeiten normalerweise nicht übers WE...die packen normalerweise spätestens Freitag Mittag ihre Sachen zusammen und fahren gen Heimat.
Obwohl es da logischerweise auch Ausnahmen geben kann.
Also, ich will erst mal wie empfohlen aufhören zu spekulieren, es macht mich nur verrück, aber dazu möchte ich noch was sagem:

Doch sie fahren auch Freitags früh weg, manchmal auch Feiertags: Denn manchmal können sie nur ihre Arbeit machen, wenn in dem Werk indem sie arbeiten, amsonsten nicht gearbeitet wird. Ich habe ihn auch schon gelegentlich gefahren, wenn er Freitags früh oder Wochenends fahren musste, habe mit eigenen Augen gesehen, wie sie ihren Kram laden, etc.
Am Sonntag als er mich anrief, war auch sein Kollege im Hintergrund, dessen Stimme kenne ich. Ich kann nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass er nicht für den Fall der Fälle mal vorsorgen wollte, aber dafür dass er gefahren ist und vor Allem, dass er auch wochenends arbeiten muss, dafür schon. Bei allen Spekulationen die ich grad selbst mache, bei allen Fragen und Zweifeln die ich habe, etc., dass er am Freitag früh gefahren ist, dessen bin ich mir sicher.

Lieben Gruß,

Frannie
Frannie ist offline  
Alt 02.02.2006, 00:57   #194
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Heute ist Donnerstag und Du hast dir nicht einmal Ruhe gegönnt. Also, jetzt wirds aber Zeit.
Lichtblick ist offline  
Alt 02.02.2006, 09:02   #195
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
@ Frannie

Na gut.
Wenn er kommt, dann atme dreimal tief durch, und lass ihn machen.

Mal sehen, was er sich für heute ausgedacht hat.
Marietta ist offline  
Alt 05.02.2006, 10:26   #196
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
So...nun ist er zurück und / aber ich habe nichts neues zu vermelden, an sich.

Er ist ganz sich selbst, wir ganz uns selbst....wäre diese eine Sache nicht gewesen, wäre alles wohl wie immer und so ist es auch. Habe seine Schwester darauf angesprochen, sie meinte sie hätte die Dinger nicht in die Reisetasche hinein....ob und warum sie sie weggeräumt hat, habe ich ehrlichgesagt nicht wirklich verstanden, aber, darum ging es mir eigentlich auch nicht. Bevor ich sie darauf ansprach, ließ ich ihn wissen, dass ich das tun würde - erstens, weil ich es einfach nicht für richtig gehalten hätte, sozusagen, hinter seinem Rücken sie in solche Geschichten einzuweihen, es ist ja seine Schwester und nicht meine. Zweitens, weil ich dachte, dass es - vor Allem wenn er wirklich irgendwas im Schilde führte - ihm auch unangenehm sein könnte, wenn ich seine Schwester das Frage und er entweder dann lieber doch mir gleich erzählt was Sache ist, oder ich zumindest an seiner ersten Reaktion Unbehagen merke. Aber, nichts dergleichen. Er reagierte da relativ unverfangen drauf, meinte, ich könne sie fragen, vielleicht wüsste sie ja tatsächlich was.

Naja, an seinem ersten Abend zuhause, tranken wir erst etwas Rotwein und
erzählten uns von unserer letzten Woche, ich ihm von meinem Abend an dem ich mit meiner besten Freundin um die Häuser zog um einfach mal abzuschalten und mich wieder wie mit 18 gefühlt und benommen habe *grins*
(hatte ich das schon erzählt: wir mussten aus der Wohnung von irgendwelchen 20jährigen Reißaus nehmen, nachdem sie offenbar unserer Beweggründe dafür mitzukommen, etwas in den falschen Hals bekommen haben...waren erst um 7 Uhr morgens zuhause, mit einigen Ausrutschern im Schnee und haben uns darüber noch den ganzen Tag köstlich amüsiert...)
er von seiner Montage und der Arbeit. Wie immer eigentlich, wir lachten, alberten herum, eigentlich ist es das was ich an uns so liebe, dass wir uns einfach erzählen und mitteilen können - er nie sich Gedanken machen muss, was ich so treibe, wenn er nicht da ist, wenn ich ohne ihn weggehe, ich mir EIGENTLICH nie Gedanken machen muss, was er so macht, wenn er auf Monate ist, außer eben Arbeiten und abendliches Bier trinken.....ich denke, viele Paare hätten sich viel eher schon auf einer Belastungsprobe empfunden mit den immerwiederkehrenden Zwangspausen durch berufliche Reisen....und wir sehen es immer als Bereicherung, ohne es als solche zu bezeichnen....ich würde gerne, dass das so bleibt.

Später erzählte ich ihm von dem Gespräch mit seiner Schwester. Sagte ihm, wie auch hier schon sooft gepostet, dass meine Intuiution ihm mit Glauben begegnet, aber bis ich eine Erklärung gefunden habe, es dennoch immer für mich ein Rätsel bleiben wird. Er nickte und verstand. Stellte die gleiche Frage, wie jeder andere bezüglich seiner Schwester: "Aber, weggeräumt hat sie sie?".

Auch wenn ich mich mit Sicherheit nicht für meine bohrende Fragen bei unseren täglichen Telefonaten entschuldigen würde, denn ich hatte einen verständlichen Grund und würde genauso wieder handeln - irgendwie tat es mir dennoch fast schon leid, denn als er nachhause kam, wirkte er einfach nur überarbeitet, müde und geschlaucht und wirkte alles andere wie ein Mann, der von einem guten Flirt nachhause kam. Freute sich mich zu sehen, wieder zuhause zu sein, erzählen zu können.

Insofern es ein Geheimnis gibt und insofern ich aber in nächster Zukunft keinen Anlass haben sollte, irgendwie noch ein mal darauf zu stoßen, werde ich ihm sein Geheimnis erst mal lassen.

Er ist ein Mensch, ein Mann, ja, sicher fehlbar und auch nicht immer Mr. 100 % - aber, eins weiss ich, und dass ist das er weder manipulativ, noch scheinheilig oder gewissenslos ist bzw. dass er mit einem schlechten Gewissen nicht gut leben könnte.

Ihr habt sicher etwas anderes erwartet, Aufklärung, oder Streit, oder was auch immer...und nun nichts als, es ist so, wie es schon immer war.
*Kopfschüttel*. Aber, so ist es.

Frannie

P.S. Auf Umwegen sprach ich ihn auch wegen der hier erörteterten Theorie mit der Selbstbefriedigung an...er hat es tatsächlich schon mit Gummi probiert, das scheint aber schon lang her zu sein....also, auch das lief als Erklärung ins Leere.
Frannie ist offline  
Alt 05.02.2006, 10:34   #197
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
@ Frannie

Tja, dann brauchen wir also doch nicht mehr die Kripo einzuschalten?!

Na dann, viel Glück weiterhin mit ihm!
Laß ihm vorerst sein Geheimnis, falls es tatsächlich eins geben sollte - aber halt die Ohren steif, und die Augen offen!
Marietta ist offline  
Alt 05.02.2006, 10:44   #198
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von Marietta
aber halt die Ohren steif, und die Augen offen!
Mach ich Wiegeschrieben, ich glaube an ihn und an uns, aber ich bin nicht naiv....und will und werde meine Augen nicht einfach verschließen, vor dem was sie sehen. Und wenn es Neuigkeiten gibt, dann sage ich Bescheid!

Vielen Dank für krimanlistische Unterstützung, Ohren (bzw. Augen) zum Auskotzen und aufmunternde Worte....!
Frannie ist offline  
Alt 05.02.2006, 12:20   #199
Arno_Nyhm
ανώνυμος
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 3.340
Zitat:
Zitat von Frannie
hatte ich das schon erzählt: wir mussten aus der Wohnung von irgendwelchen 20jährigen Reißaus nehmen, nachdem sie offenbar unserer Beweggründe dafür mitzukommen, etwas in den falschen Hals bekommen haben...waren erst um 7 Uhr morgens zuhause, mit einigen Ausrutschern im Schnee und haben uns darüber noch den ganzen Tag köstlich amüsiert...
Ah ja! Aber DU hast ein Problem damit, wenn ER mal Kondome dabei hat ?
Arno_Nyhm ist offline  
Alt 05.02.2006, 12:50   #200
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von Arno_Nyhm
Ah ja! Aber DU hast ein Problem damit, wenn ER mal Kondome dabei hat ?
Hm? Mit denen war doch nichts. Habe ich auch nicht nur eine Sekunde daran gedacht. Meine Freundin ist Single und war auf der Suche nach etwas Abwechslung - wobei sie sich weniger was von den Jungs erhofft hat, sondern eher eine Mitfahrgelegenheit in einen Club. In die Wohnung sind wir mit, weil der eine von beiden noch Geld für ein Taxi und sich noch mal umziehen wollte. Auch die Jungs haben keine näheren Versuche gestartet, die Situation war bis dahin recht offensichtlich nicht auf irgendwas angelegt - leider wurde sie jedoch mit zunehmender Stunde etwas zu gesprächig und ließ etwas zu deutlich anklingen, was sie sich im Allgemeinen von dem Abend noch erhofft. Als ich merkte, dass die Jungs da hellhörig wurden, das auf sich bezogen und auch noch von ihr auf mich zurückschlossen, habe ich auch gesagt: Wir gehen jetzt. Fluchtartig war dass dann, weil wir keine Lust hatten, die beiden noch unterwegs noch irgendwo anzutreffen und uns filmreif durch die Straßen nachhause schlichen, sie aber alle 10 Meter auf dem Eis ausrutschte. Mein Freund hat sich diese Geschichte ebenfalls eher belustigt angehört, da er meine Freundin kennt und dass sie in dieser Hinsicht etwas locker und naiv ist - und es nicht das erste mal war, dass sowas passiert.

Frannie
Frannie ist offline  
Alt 05.02.2006, 12:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unglaublich! sunflower123 Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 59 18.11.2005 00:19
unglaublich Rubidium Archiv: Allgemeine Themen 19 02.05.2005 16:39
unglaublich aber wahr ! ! ! christian84 Flirt-2007 6 14.10.2004 17:45
Unglaublich! Ich hab's irgendie geschafft! Golden Dragon Archiv :: Herzschmerz 2 19.11.2002 13:29
Irgendwie Unglaublich oder ? Kleines Mädchen Archiv :: Herzschmerz 164 15.05.2002 14:17




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:42 Uhr.