Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2006, 13:57   #61
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von Someguy
insofern, dass man sich in so einer situation meistens schnell was einfallen lässt, wie "oh, die müssen wohl aus versehen reingefallen sein" o.ä. er war anscheinend so baff, dass er nicht mal reagieren konnte.
Sowas hat er ja auch gesagt. Nur ist das wegen der Umstände eher unglaubwürdig: Die Kondome liegen alle in der Schachtel in einer Schublade im Bad. Seine Tasche hat er nicht im Bad gepackt und die Kondome waren auch nicht im Kulturbeutel, sondern in der Reisetasche in einem Fach an der Seite. Sie können unmöglich dort hineingefallen sein. Jemand muss sie im Bad aus der Schublade aus der Schachtel rausgenommen und in die Reisetache hinübergetragen war. Da ich es nicht war, kann es nur er gewesen sein. Und da das erst im Laufe der letzten Woche gewesen sein kann, müsste er sich daran erinnern können. Er blieb aber trotz dieser Fakten die ich anbrachte, bei seiner Aussage, dass er es nicht mehr wüsste, sie müssten dort hineingerutscht sein, etc. Ich glaube es aber nicht. Ich würde es ihm gerne glauben, kann ich aber nicht, da es einfach nicht sein kann. Vielleicht sind die zwischen die Sochen gerutscht, meinte er und beim Socken einpacken da rein gekommen. Hä? Die Socken sind im Schlafzimmer, die Gummis am besagten Platz im Bad. Ich habe sie vor einer Woche dort selbst hingetan.
Er hatte also Ausreden parat, nur passen die leider ganz und gar nicht zu den Umständen.
Frannie ist offline  
Alt 28.01.2006, 13:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.01.2006, 13:58   #62
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von Marietta
@ Frannie

WIE lange wohnst du mit ihm zusammen?
Wir wohnen nicht zusammen. Aber sehen uns fast immer, also, er bei mir, oder ich bei ihm.
Frannie ist offline  
Alt 28.01.2006, 14:02   #63
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von huellen
ich glaub, es kommt darauf an, wie du es sehen willst. wenn du das gefühl hast, dass eure beziehung eigentlich in ordnung ist (und du ihm daher vertrauen willst), wirst du diese erklärung akzeptieren. vielleicht auch ein bissel nach dem motto "was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß". ich nehme aber an, du würdest ihn auf jeden fall für eine weile mit ein wenig argwohn betrachten; hättest kein gutes gefühl, wenn er wieder wegfährt.
Das wäre das wovor ich Angst habe. Das weil ich natürlich eigentlich eine andere Erklärung als fremdgehen gerne hätte, ich mich vielleicht schneller als ich es tun sollte, damit zufriedengeben würde, wenn er die Selbstbefriedigungs-Geschichte bejahen würde. Keine Ahnung, wie mein Kopf in so einer Situation dann funktioniert. Jetzt tut er es ganz gut, weil er nicht da ist und ich mich lediglich damit beschäftige was ich wirklich weiss und was ich objektiv betrachtet für warscheinlich halten kann.
Frannie ist offline  
Alt 28.01.2006, 14:06   #64
huellen
mi wu
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 5.105
wenn du ausschließen kannst, dass die kondome versehentlich in der tasche gelandet sind, dann gibt es wohl folgende möglichkeiten:



- er hat(te) vor, dich mit einer bestimmten frau zu betrügen. du sagst, das sei unwahrscheinlich, weil er ja nur 2, 3 mal im jahr am selben ort ist. nunja, vielleicht hatte er an diesem ort mal eine affäre, denkt nun, er würde die frau dort wiedersehen und wappnet sich mit kondomen? das wäre scheiße. (auch dumm, nebenbei bemerkt, denn kondome wirds dort ja auch geben).

- es gibt an diesem ort eine frau, mit der er sich immer trifft (und sex hat), wenn er dort ist. eine art nebenfrau also. auch scheiße.

- die jungs und er hatten vor, in einen nachtclub, puff o.ä. zu gehen und er wappnete sich aus diesem grund. auch wenn man(n) eigentlich nicht vorhat, mit einer ***** ins bett zu gehen, kann so etwas unter umständen passieren (gruppenzwang zb). ist insofern unwahrscheinlich, als dass männer im normalfall nicht so im vorhinein eventualitäten planen .

- er wappnete sich ganz grundsätzlich, für den fall der fälle, sollte der mal eintreten. (da er an sich nicht der mann zu sein scheint, der jede gelegenheit beim schopf packt, auch unwahrscheinlich; siehe oben..)

- er verwendet sie beim onanieren.

sonst fällt mir nichts mehr ein. .
huellen ist offline  
Alt 28.01.2006, 14:09   #65
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
Also wenn das dieselbe Sorte Kondome ist, die bei euch im Badezimmerschrank liegt, dann muß er sie ja da raus genommen haben!

Das wäre allerdings selten blöd....denn erstens würden sie ja da fehlen.

Außerdem wäre es viel unverfänglicher, welche selber zu kaufen!!!

Aber: ich selber weiß, wie selten dämlich Männer sein können...
von daher
denen ist alles zuzutrauen

Wenn ihr nicht zusammen wohnt...dann hast du doch sicher seinen Wohnungsschlüssel?? Oder hat er keine richtige Wohnung (da er ja hauptsächlich bei dir wohnt)?

Ansonsten würde ich JETZT sofort seine Wohnung auf den Kopf stellen....
Marietta ist offline  
Alt 28.01.2006, 14:12   #66
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
Noch ne Möglichkeit:

Da er ja übers Wochenende weg ist, wäre es ja möglich, dass er vorhatte, heute Abend in die Disco zu gehen.
Und für den evtl. Fall hat er sich 2 Kondome mit auf die Reise genommen....
Marietta ist offline  
Alt 28.01.2006, 14:16   #67
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
[QUOTE=huellen]

Hm. Also, die Nebenfrau schließe ich ganz aus, dazu ist er nicht manipulativ genug. Mit einer Nebenfrau müsste er ja mal gelegentlich Kontak haben. Handy, E-Mails, etc. All das verheimlicht er aber nicht vor mir.. Ruft seine Mails bei mir ab, schaut nicht über die Schulter wenn er sich einloggt, oder dergleichen. Er hat noch nie einen Anruf in meiner Gegenwart erhalten, bei dem er irgendwie seltsam gewirkt hätte, aus dem Raum gelaufen wäre, etc. Im Gegenteil, manchmal (wenn er grade nicht kann, Autofahren, Duschen, etc.) gehe ich für ihn an sein Handy oder mache die sms auf. Er ist absolut nicht geheimniskrämerisch.

Das mit dem Puff habe ich auch schon überlegt. Er hatte schließlich nur 2 Gummis dabei. Wenn er da tatsächlich irgendeine Affäre hätte, hätte er wohl auch mehr Gummis eingesteckt, als nur 2.

Die Möglichkeit, dass er sich mal für alle Eventualitäten wappnet, wäre auch noch nicht ganz abwegig.

Und das onanieren.

Nun muss / wil ich es nur noch herausfinden, welche Möglichkeit davon wahr ist..
Frannie ist offline  
Alt 28.01.2006, 14:24   #68
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von Marietta
Ansonsten würde ich JETZT sofort seine Wohnung auf den Kopf stellen....
Da gibts nicht viel auf den Kopf zu stellen. Er ist grad neu umgezogen. In seiner vorigen Wohnung sind wir auch sozusagen gemeinsam eingezogen, als wir uns kennenlernten, also da war er grade am Einziehen. Ich kannte seine alte Wohnung in- und auswendig. Ja, ich habe den Schlüssel zu seiner Wohnung. Die Neue ist noch recht unsortiert, da eben erst eingezogen. Ich weiß, wo seine alten Liebesbriefe rumfliegen, ich weiss, wo er irgendwelche Fotos von früher aufbewahrt, die nicht jeder sehen sollte, etc. Wiegesagt, er hat sich noch die besonders große Mühe gemacht, irgenwas vor mir zu verstecken. Ich bin mir sehr sicher, dort nichts zu finden. Klar, vielleicht, vielleicht fliegt irgendwo in der hinterletzten Ecke eine Telefonummer rum. Aber, ich kanns mir nicht vorstellen, da ich eben so viel Zeit bei ihm verbringe, auch wenn er nicht da ist. Ich oft helfe, irgendwas aufzuräumen, umzuräumen, etc. Da würde ich es glaube ich merken, wenn er irgendwie was vor mir verstecken würde, allein daran, wie er sich verhält, wenn ich mal alleine dort bin, oder irgendwelce Schubladen aufmache, wenn ich was suche.
Frannie ist offline  
Alt 28.01.2006, 15:13   #69
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.452
Zitat:
Zitat von Frannie
Aber, ich kanns mir nicht vorstellen, da ich eben so viel Zeit bei ihm verbringe, auch wenn er nicht da ist. Ich oft helfe, irgendwas aufzuräumen, umzuräumen, etc. Da würde ich es glaube ich merken, wenn er irgendwie was vor mir verstecken würde, allein daran, wie er sich verhält, wenn ich mal alleine dort bin, oder irgendwelce Schubladen aufmache, wenn ich was suche.
Das klingt jetzt nicht ganz logisch - wenn er darüber nachgedacht hätte, hätte er die Kondome doch auch besser vor dir versteckt.

Die Onanie-Variante finde ich unwahrscheinlich - ist nur so schön, weil sie eine wirklich harmlos Erklärung wäre.
Ich finde, die wahrscheinlichste Variante ist, dass er die Dinger für den Fall der Fälle eingesteckt hat. Der Fall der Fälle kann ja spontan eintreten, und dann geht man nicht eben mal schnell Kondome kaufen. Was würdest du denn machen, wenn er dir das gestehen würde?
Lebens-Zeichen ist offline  
Alt 28.01.2006, 15:33   #70
Frannie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen
Das klingt jetzt nicht ganz logisch - wenn er darüber nachgedacht hätte, hätte er die Kondome doch auch besser vor dir versteckt.
Und was meinst Du damit? Es war aufjedenfall dumm, sie in seiner Reisetasche so ungeschickt zu legen, dass ich sie ohne großem Wühlen finde.

Zitat:
Die Onanie-Variante finde ich unwahrscheinlich - ist nur so schön, weil sie eine wirklich harmlos Erklärung wäre.
Eben diese "Gefahr" sehe ich auch an dieser Variante.

Zitat:
Ich finde, die wahrscheinlichste Variante ist, dass er die Dinger für den Fall der Fälle eingesteckt hat. Der Fall der Fälle kann ja spontan eintreten, und dann geht man nicht eben mal schnell Kondome kaufen. Was würdest du denn machen, wenn er dir das gestehen würde?
Keine Ahnung. Als allererstes mit ihm darüber sprechen. Wieso er zuhause, wenn zwischen ihm und mir eigentlich alles in Ordnung ist, auf den Gedanken kommt, dass es den Fall der Fälle gibt. Ihn fragen, ob es diesen Fall schon mal gegeben hat. Ihn fragen, ob und was das mit uns zu tun hat, aus seiner Sicht der Dinge. Und nach einem Gespräch, jenachdem wie es sich entwickelt hat, für mich entscheiden wie ich damit umgehe - was auch erheblich davon abhängt, wie ich mich eben fühle. Wenn es mir einfach nur scheisse geht, ich mich vor ihm ekele, dann wird auch das größte Verständnis der Beziehung nichts bringe - wenn ich hingegen es vielleicht irgendwie nicht ganz nachvollziehen kann, aber spüre, dass es aus irgendeinem Grund keine Wichtigkeit für uns hat, das es ihm leid tut, etc. dann könnte ich damit schon eher umgehen.

Erst mal muss ich überhaupt schauen - kann sein, dass er auf seinem Standpunkt bleibt. Und dann muss ich schauen, wie ich damit umgehe. Glaube nicht dass ich es kann. Es ist eine Sache möglicherweise sich von Phantasien leiten zu lassen, etc. oder ob man seinen Partnter offensichtliche Unwahrheiten erzählt und das obwohl man merkt, dass er darunter leidet.

Nach den drei Jahren, nach all dem Vertrauen, etc. kann ich erwarten dass er mit mir redet. Vielleicht nicht gleich, vielleicht nicht einen Tag bevor er verreist - wenn er wieder da ist, werde ich versuchen ihm ein, zwei, vielleicht drei Tage den Raum geben von sich aus was zu sagen. Tut er dies nicht, dann muss ich ihm wohl ode übel sagen, dass ich damit nicht umgehen kann. Das ich vielleicht mit der Erklärung umgehen könnte, aber aufkeinen Fall damit, dass er mir keine gibt.

Ob ich das auch umsetzen kann, wenn er wieder vor mir steht - das ist die andere Frage.

Frannie
Frannie ist offline  
Alt 28.01.2006, 15:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unglaublich! sunflower123 Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 59 18.11.2005 00:19
unglaublich Rubidium Archiv: Allgemeine Themen 19 02.05.2005 16:39
unglaublich aber wahr ! ! ! christian84 Flirt-2007 6 14.10.2004 17:45
Unglaublich! Ich hab's irgendie geschafft! Golden Dragon Archiv :: Herzschmerz 2 19.11.2002 13:29
Irgendwie Unglaublich oder ? Kleines Mädchen Archiv :: Herzschmerz 164 15.05.2002 14:17




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.