Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Herzschmerz allgemein (https://www.lovetalk.de/herzschmerz-allgemein/)
-   -   Verliebt in einen Messie (https://www.lovetalk.de/herzschmerz-allgemein/43647-verliebt-einen-messie.html)

Lichtblick 31.01.2006 17:45

Zitat:

Zitat von Zebra
Psycho, du hast ihn dir ausgesucht. Du machst es dir zu einfach, wenn du ihn dafür verantwortlich machst, dass du mit seiner Art nicht zurechtgekommen bist.

Ich meine dem muß man nichts mehr hinzufügen. Psychologin, ich denke Du solltest erst einmal erwachsen werden. Irgendwie fehlt es dir an einer gewissen Reife.

Lichtblick 31.01.2006 17:51

Zitat:

Zitat von Shauna
Die Threadstellerin hat doch beschrieben, dass sie seine Wohnung ein halbes Jahr nicht gesehen hat, und bis dahin auch dachte, dass alles nicht so schlimm sein kann-was es dann aber doch war, und offensichtlich ging es nicht um ein paar Sachen, die da rumliegen.

Ich weiß nicht- Verständnis hin oder her- könntet Ihr damit wirklich leben?

Was wäre so schlimm daran gewesen, wenn sie ihre beiden Haushalte weiterführen? Und jeder ist sein eigener Herr in seinem Haus. Wenn ihr sein Haushalt nicht paßt, kann sie daheim bleiben und ihn als Menschen dennoch lieben und akzeptieren.

Dass er Raucher ist, wußte sie hingegen wohl von Anfang an und konnte es nicht akzeptieren. Und ich meine genau darin liegt IHR Problem: sie erwartet von ihm, dass er seine gesamte Persönlichkeit für sie ändern soll, damit sie glücklich wird.

Psychologin 31.01.2006 18:38

Zitat:

Zitat von hachja
psychologin, es ist selten, dass hier alle einer meinung sind...
aber wenn, dann muss schon was dran sein :-))
also vielleicht könntest du versuchen, mal in ruhe drüber nachzudenken, was alle hier sagen...?
willst du ihn denn eigentlich zurück haben?

Kann mir auch nicht erklären, was der Auslöser für diese Massenhysterie ist.

Und von wegen ich soll erwachsen werden! Er wird dies Jahr 30 (und ich 29). Das geht hier nicht um irgendwelche Teenie-Allüren. Shaunas Vermutung ist richtig, es geht nicht nur darum, dass seine Lego-Steine nicht in der Kiste sind!

Das ihr blöden Machos mich nicht versteht, ist klar. Aber von den Frauen hätte ich mehr Verständnis erwartet. In meinem Alter da fragt man sich doch schon, in welche Richtung das Leben gehen soll.
Und was mit Kindern ist. Emotional betroffen zu sein zu sein, wenn der Mann sich selber als Kind entpuppt und man dann schweren Herzens den einzig richtigen Entschluss trifft, ist nicht unreif sondern erwachsen!

Zebra 31.01.2006 18:45

Zitat:

Zitat von Psychologin
Und von wegen ich soll erwachsen werden! Er wird dies Jahr 30 (und ich 29). Das geht hier nicht um irgendwelche Teenie-Allüren. Shaunas Vermutung ist richtig, es geht nicht nur darum, dass seine Lego-Steine nicht in der Kiste sind!

Das ihr blöden Machos mich nicht versteht, ist klar. Aber von den Frauen hätte ich mehr Verständnis erwartet. In meinem Alter da fragt man sich doch schon, in welche Richtung das Leben gehen soll.
Und was mit Kindern ist. Emotional betroffen zu sein zu sein, wenn der Mann sich selber als Kind entpuppt und man dann schweren Herzens den einzig richtigen Entschluss trifft, ist nicht unreif sondern erwachsen!

Auch hier erwartest du wieder etwas.
Überleg mal, woran es liegen könnte, dass deine Erwartungen nicht erfüllt werden. Vielleicht hilft dir das.

Wie du von ihm sprichst ... du hast ihn wirklich nie verstanden.

One Silver Dollar 31.01.2006 18:46

Aber du kannst einen erwachsenen Mann nunmal nicht ändern - so von heute auf morgen - DAS GEHT NICHT!
Das geht auch nur in ganz kleinen unwichtigen Bereichen - so, wie man sich als Frau auch ändert.... Man nennt es: Kompromissbereitschaft!

Wofür erwartest du Verständnis?? Dass er sich nicht ändern kann/will(sein "Messie-sein mal ausgenommen - das muss behandelt werden).
Dass du nicht dankbar bist, dass er soviel Grösse zeigt und auf dem Balkon raucht? (Was ich sehr gut und wirklich klasse finde!!!)

Du schaust dich während der Beziehung schon um!
Du machst Schluss!
Du regst dich auf, weil er ne Neue hat?

Irgendwas passt hier nicht!?!?!

Und "die blöden Machos" hier sind auch mal mit den Mädels einer Meinung!

Sorry Jungs - war nicht von mir :fg:

Also, denke mal darüber nach!

Lichtblick 31.01.2006 18:52

Zitat:

Zitat von Psychologin
Und von wegen ich soll erwachsen werden! Er wird dies Jahr 30 (und ich 29). Das geht hier nicht um irgendwelche Teenie-Allüren.

Das ist gerade das Schlimme dabei, einem TEENIE könnte man eine solche Einstellung noch nachsehen.

Psychologin 31.01.2006 18:59

Zitat:

Zitat von One Silver Dollar
Dass du nicht dankbar bist, dass er soviel Grösse zeigt und auf dem Balkon raucht? (Was ich sehr gut und wirklich klasse finde!!!)

Wie, jetzt soll ich auch noch dankbar dafür sein, dass er in MEINER Wohnung auf dem Balkon geraucht hat? Echt großartig, wie dieser Altruist sich für mich aufgeopfert hat! Sollten sich alle Männer dieser Welt ein Beispiel dran nehmen. Da hat jemand wirklich in seine Beziehung investiert!!!

One Silver Dollar 31.01.2006 19:03

Hallooooo??????????

Er hat nicht IN deiner Wohnung geraucht - sondern draussen!!!!!!!
Und wenn du das daran fest machst.......

Ja! Er hat sich wirklich aufgeopfert...... Er ist DIR zuliebe auf den Balkon!
Und? Was willst du noch??
Ach ja - ich vergaß...... Du wolltest, dass er aufhört zu rauchen.. wie ein 14-Jähriger, der sich vom Mama Dinge vorschreiben lassen muss!

Zebra 31.01.2006 19:04

Zitat:

Zitat von Psychologin
Wie, jetzt soll ich auch noch dankbar dafür sein, dass er in MEINER Wohnung auf dem Balkon geraucht hat?

Was ist denn dabei?

hachja 31.01.2006 19:04

Zitat:

Zitat von Psychologin
Das ihr blöden Machos mich nicht versteht, ist klar.

aber ich bin doch gar kein blöder macho :heul:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.