Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.02.2006, 19:24   #111
anastasia22
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 209
Ich würde das auch nicht machen, denn so wird sie eher nein sagen, weil sie sich vermutlich in gewisser weise unter druck gesetzt fühlt.

ich würd an deiner stelle weiter mit ihr tanzen, aber mit "abstand", d.h. immer neutral bleiben, auch wenn es schwer fällt.
anastasia22 ist offline  
Alt 12.02.2006, 19:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.02.2006, 22:16   #112
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
hoi dead poet

ich bin zwar schon furchtbar gespannt, was du über den heutigen abend zu berichten hast, aber ich muss jetzt in die heia.
wie du weißt, hab ich die letzten nächte nicht gerade viel geschlafen
und morgen gehts wieder in die arbeit *graus*

werd morgen zwar ziemlich spät erst nach hause kommen (21.00),
aber da schau ich sicher noch in deinem thread vorbei.

es sei denn, ....
es sei denn, ich hätte morgen ein ganz unerwartetes date mit meinem lieben.

wie heißt es so schön: ... und die hoffnung stirbt zum schluss.
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 12.02.2006, 22:58   #113
Dead Poet
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 1.022
Kurzer rapport, sie war nich da, also erst am freitag sehen. Ich denk ich werde eure rat beherzigen und freitag nicht so reagieren.
Naja der abend hat jedoch auch eingies ans licht befördert.
HAb mit 3 unterscheidlichen Personen getanzt. Und es war vom feeling her scheiße....
Wenn cih ein gewisses Gefühl beim Tanzen vermisse kann ichs gleich lassen, und dass war heute bei allen 3en der Fall. Es ist genau dass feeling, dass Wir zwei von anfang an beim tanzen hatten... Ist schon komisch...
Also fassen wir den Schlachtplan zusammen: Abstand in persönlicher Hinsicht, distanziertheit und Eisblock. Aber weiterhin Tanzen als sei nie was gewesen, is glaub ich machbar

Naja ich werd mal bischl TV schauen Gn8 allen.

PS: Viel glück bei deinem Treffen. sonnenschein
Wie gehts dir Anastasia?
Dead Poet ist offline  
Alt 13.02.2006, 16:23   #114
Covergirl
It-Girl
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Mailand, New York, Paris, L.A.
Beiträge: 4.071
Wie ein Eisblock solltest du beim tanzen aber nicht tun. Wie sieht den das aus? Ja, ne. Ich würd´s komisch finden, wenn ich mit meinem Ex irgendwie was machen würde, was mir gefällt und wobei ich den Kopf freibekomme. Ich wüsste zum Beispiel auch, dass ich in der Anfangsphase rückfällig werden würde.
Covergirl ist offline  
Alt 13.02.2006, 21:40   #115
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
hoi poet

also da muss ich covergirl voll und ganz zustimmen.
wer hat was von einem EISBLOCK gesagt??

und leider - du hast da was falsch verstanden. hatte kein treffen.
meinte nur, wenn ein solches wichtiges dazwischen kömmt,
bin ich heute eben nicht mehr im forum.

da bin ich.
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 13.02.2006, 22:17   #116
anastasia22
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 209
covergirl und sonnenschein haben vollkommen recht, sei du selber !!!! Mach ihr keine Vorwürfe, zeig ihr nicht, das es dich verletzt, wenn sie von dem anderen redet, denn sie soll dich wieder vermissen..gibt es denn schon was neues???

mir geht es nicht so gut, steht in meinem thread
anastasia22 ist offline  
Alt 14.02.2006, 01:27   #117
Dead Poet
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 1.022
Zitat:
Zitat von Covergirl
Ich würd´s komisch finden, wenn ich mit meinem Ex irgendwie was machen würde, was mir gefällt und wobei ich den Kopf freibekomme. Ich wüsste zum Beispiel auch, dass ich in der Anfangsphase rückfällig werden würde.
Wer von uns beiden soll Rückfällig werden? Ich glaube der neue nimmt sie so ein, dass Rückfall nicht stattfinden wird...
In mir herrschen starke Zweifel, dass sie mich auch nur ne Spur vermisst.
Und mit Eisblock meinte ich nicht, dass ich absolut Kalt reagiere, sondern einfach alles an mir abprallen lasse und ne Fassade hochziehe, die nicht zeigt wie mir ihr Verhalten und unsre Situation an die Nieren geht.
Ich werd weiterhin versuchen den darzustellen, der ich auch bin, nur will ich die ganzen negativen Emotionen ausblenden.

Ach wo ich auf die Uhr schaue, wusstet ihr dass wir vor 3 Moanten in der Nacht von Sonntag auf Montag zusammen gekommen sind. der Wechsel 12 auf 14...
Irgendwie beginnt heute ein "bäh"-Tag.

ICh vermiss sie, ich dachte echt mir würde es in letzter Zeit besser gehen, aber Scheibenkleister, ich war einfach so voll mit Terminen und Arbeit, dass ich einfach keine Zeit zum nachdenken und ins grübeln kommen hatte.

Eigentlich hab ich schon alle Hoffnung auf ein gutes Ende aufgegeben.
Ich meine was für einen unterschied macht es, traurig zu sein, weil die Chance gleich NUll ist, oder ob man traurig ist, weil man auf eine Chance hofft, diese wieder und wieder nicht kommt...

Am Freitag hat mir eins ganz besonders weh getan, sie war muede und hatte ihren kopf auf meiner Schulter abgelegt, so dass ich meinen Kopf an ihren lehnen konnte. Aber ich weiß genau, es war einfach nur, die schulter eines Freundes bei dem sie sich anlhenen kann. Es hatte nur was mit ausruhen zu tun, nix mit Nähe suchen oder so. Dafür war sie zu distanziert... Es tat weh, diese Gefühl, dass wir uns seeeehr weit auseinander bewegt haben...

Bin nicht gut drauf, sorry für dass wirre geschreibsel.

DP
Dead Poet ist offline  
Alt 14.02.2006, 02:14   #118
music-anderson
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Rheine
Beiträge: 165
Hi Dead !
Ich weiss wie du dich jetzt fühlst, habe es mit meiner EX erlebt.
Wir haben 2 Süsse Kinder Marie-Claire & Marvin-Peter !
Ich hatte damals immer gehofft, sie würde zu mir zurück kommen.
Heute habe ich die Hoffnung aufgegeben, aber ein kleines bisschen hoffe ich immer noch.
Aber ich weiss, es wird nie wieder etwas werden.
Wie oft bin ich ihr hinterher gelaufen ! Immer wieder wurde ich von ihr stehen gelassen oder besser gesagt verarscht.
Immer wieder musste ich Aufstehen, wenn ich zu Boden gefallen bin.
Sie ist immer oft bei mir gewesen, trotzdem sie Verheiratet gewesen ist ! Und das schon zum 3 mal.
Sie sagt, das sie mich nicht vergessen kann ! WIE soll man mit so etwas als man umgehen.
Nun hat sie unsere beiden 2 Kinder bei mir gelassen, einfach so ! Von heute auf morgen.
Seit 3 Monaten höre ich nichts mehr von ihr, auch nicht die Kinder.
Dann bekomme ich den nächsten schlag versetzt.
In 3 Jahren hat sich zwischen mir und meiner Freundin etwas entwickelt.
Ich war immer für sie da, besonders wenn sie Probleme hatte mit ihrer Freundin.
An einem Wochenende passierte es dann zwischen uns, wir haben zusammen geschlafen.
Für mich alles super, der 8 Himmel ging für mich auf.
Nun, am anderen Morgen war sie wie ausgewechselt.
Brachte sie nach Hause, aber auch da wie bei mir zuhause, bekam ich keine Antwort auf meine Fragen ob sie zu ihrer Freundin zurück geht.
Bis jetzt hat sie sich nicht mehr gemeldet, um genau zu sein seit 17 Tagen.
@ Dead Poet
Ich würde es genauso machen wie du.
Vielleicht noch etwas mehr abstand von ihr gewinnen, um ihr Interesse auf dich zu lenken. Falls du das schaffen kannst ?
Ich würde auch so tun, als würde dich das alles nicht berühren ! Ich weiss ja ist leichter gesagt wie getan.
Tja, warum wird man von einigen Frauen so ausgenutzt und ausgedrückt wie ein schwamm.
Ab und zu stelle ich mir immer die Frage wofür das alles.
Aber ich muss ja dadurch, meine beiden kleinen sind ja noch da ! Mama ist ja nicht mehr da.
music-anderson ist offline  
Alt 14.02.2006, 10:51   #119
Dead Poet
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 1.022
Mr. Anderson, ich ahb auf sie gewartet... *gg* Sorry musste sein

Das hört sich ja acuh nach harten Sache an. Ich finde deine Einstellung klasse, dass du sagst du gibts dich nicht auf, wg der beiden Kleinen!
Sehe ich das richtig, dass dein freundin mit der du was hattest, nicht deine Ex sondern eine gute Freundin war? Die passage hab ich nicht ganz verstanden...
Streng genommen bin ich glaub cih auch seit 17 Tagen Single... Verdammt, Es kommt mir vor wie ne halbe Ewigkeit, dabei sinds keine 3 Wochen...

Dass Problem mit dem Abstand is halt, dass wir beide zusammen tanzen. Wie soll ich mich dabei verhalten. Wie oben beschireben, soll ich mich ja nicht verstellen. ALso nicht gekünzelt abweisend sein.
Ich Melde mich absichtlich nicht bei ihr, Freitags gibts nicht mal mehr ne Umarmung zur begrüßung.
Es ist schwer sozutun, als sei die Welt für einen in Ordnung, obwohl sie es nicht ist.
Es war letze Woche schon schwer und es wird nicht leichter.

Ich hab das Gefühl egal was cih tun werde, es bringt nix.
Wieso kann man GEfühle un Emotionen nicht einfach abschalten?

Was besonders fies ist, wir wollen irgendwann mal am We auch Schlittschuh laufen gehen, dass resultiert noch aus einer alten "wiedergutmachung" (Mehr Spaß als alles andere, ich hab sie mal am Rechner wachgehalten, am nächten tag war sie müde und fertig, ich meinte sie hätte als wiedergutmachung nen Wunsch frei).
Wir haben auch noch 2 Musical und 1 Konzert Besuch gegen Juni vor uns...Die Karten sind halt schon angeschafft...Aber eingetlich will ich NICHT mit ihr als EINE Freundin (wenn sie das ueberhaupt wird) hin, SONDER mit ihr als MEINE Freundin...

Naja die Arbeit ruft mich heute, und dannach nochn bischl lernen. Hab MOrgen ne Nachprüfung fuer nen Test den cih in den Sand gesetzt habe...

Mfg
DP
Dead Poet ist offline  
Alt 14.02.2006, 19:08   #120
Covergirl
It-Girl
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Mailand, New York, Paris, L.A.
Beiträge: 4.071
Weiß nicht, ihr beide könntet rüchfällig werden. Bin mit meinem Ex danach auch noch ein paar Mal in die Kiste... Wussten ehrlich gesagt beide nicht warum wir das gemacht haben. Danach hatten wir dann auch über 2Monate absolut keinen Kontakt!

Finde dich einfach damit ab, dass du keine Chance mehr hast. So bleibt dir eine weitere Enttäuschung erspart. Klar, ist das doof, aber wahrscheinlich das Beste! Versuche dich dabei auch ein wenig zu distanzieren, dass könnte jetzt gar nicht so schlecht sein. Aber setze dabei dann halt nicht ihre Freundschaft auf´s Spiel, weil soweit wie ich das mitbekommen hab, möchtest du die ja aufrecht erhalten.

Viel Glück bei der Nachprüfung!
Covergirl ist offline  
Alt 14.02.2006, 19:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.