Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2006, 22:11   #211
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Dead Poet
Ich denke ich werde irgendwann mal ne Mail abschicken, in der ich mal anfrage wie sie das jetzt eigentlich mitm tanzen sieht und ob sie nicht vielleicht ne Pause will, wir müssen auf jedenfall mal über die Stimmung beim Tanzen reden

hoi DP

ich wollte dich schon länger mal fragen, ob es denn möglich sei,
dass du dich nach einer neuen tanzpartnerin umsiehst.
... ich bewundere dich für die stärke, die du in dieser situation wohl aufbringen musst.
ich selbst würde das auf gar keinen fall schaffen.

denk an dich.
es ist freitag.
...
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 24.02.2006, 22:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.02.2006, 22:16   #212
Dead Poet
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 1.022
@Cover, Abstand schön und gut, aber ich will, die Schrittfolgen nicht alle wieder vergessen.
Wie gesagt tanzen is fuer mich tanzen.
@Sonnenschein, ahb ich alles schon durch *gg* wir hatten schonmal nen halbes jahr kaum getanzt. Trotzdem eine TP wie sie findet man nicht so einfach, und wieder 2 Jahre antrainieren muss nich *gg* Sie laesst sich von mir blind führen, ich muss nur mitm arm zucken sie weiß was ich will. das gibts nicht so oft.

Ich muss mit der Situation klar kommen, schliesslich is mir das tanzen heilig *gg* Sportliche Bessesenheit kann mans sonst auch nennen.

Mir ists lieber das Tanzen funzt, als das die Beziehung funzt!

So lOng
DP
Dead Poet ist offline  
Alt 24.02.2006, 22:23   #213
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Dead Poet
...Sie laesst sich von mir blind führen, ich muss nur mitm arm zucken sie weiß was ich will. das gibts nicht so oft.

... ich würd mich auch von dir führen lassen. :sonjyfloet:
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 24.02.2006, 22:33   #214
Dead Poet
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 1.022
Du musst dich nicht mehr einschmeicheln
Dead Poet ist offline  
Alt 24.02.2006, 22:35   #215
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
wollt ich doch gar nicht.

tanze eben wirklich sehr gerne.
und ich glaub gar nicht mal so schlecht.
...
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 24.02.2006, 22:36   #216
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
hab sogar acrobatic-rock getanzt *stolz-drein-geschau*
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 24.02.2006, 22:37   #217
Covergirl
It-Girl
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Mailand, New York, Paris, L.A.
Beiträge: 4.071
Zitat:
Zitat von Dead Poet
@Cover, Abstand schön und gut, aber ich will, die Schrittfolgen nicht alle wieder vergessen.
Wie gesagt tanzen is fuer mich tanzen.
Klar, musst du letztendlich wissen! Es reicht ja auch erstmal ein Abstand von einem Monat danach würde ja dann auch wieder das Alte einzug nehmen, schließlich musst selbst du damit mal komplett abschließen, oder nicht?!
Covergirl ist offline  
Alt 25.02.2006, 00:20   #218
anastasia22
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 209
@DEAD POET ich muss covergirl recht geben, wenn ihr euch mal einen Monat nicht seht, auch wenn dies wirklich schwer ist und auch ohne das gemeinsame tanzen ganz aufzugeben, kann das richtig gut sein und ihr freut euch aufeinander, ohne das so was wie die bisherige Miesstimmung aufkommt. Da habt ihr so was wie, naja sagen wir mal neue Basis in Bezug auf das tanzen und vielleicht sogar in Bezug auf die Beziehung . Hör am besten auf dein Gefühl, du musst dich schliesslich auch mit der Entscheidung wohl fühlen!!!

LG
anastasia22 ist offline  
Alt 25.02.2006, 10:48   #219
Dead Poet
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 1.022
tja das ist irgendwie schwer. ich werd mal schauen was die Zeit so bringt, wenn ich etwas habe dann Zeit. Bin ich unterbewusst vielleicht sogar masochist, so dass ich diese Pein brauche? Frei nach Schnauze hieße dass, es geht mir schlecht, aber immerhin fühle ich etwas, dann merke ich wenigtens noch dass ich lebe und nicht vormich hin dümpel.
Ob nun positive oder negative Gefühle, ist es nicht so, dass man sich durch beides irgendwie lebendiger fühlt?
Ist dass ganze vielleicht einfach mein Unterbewusst sein? Ich meine wieso sollte sie eine Mittelohrentzündung vorschieben, sie tanzt schliesslich auch gerne und auch sehr gerne mit mir, nicht umsonst, ist sie eifersüchtig darauf dass ich noch in einer Formation tanze (würde sie auch gern tun) und dass eine andere dort mit mir tanzt.
Wieso rede ich mir immer wieder ein, dass ich ihr ja eignetlich vollkommen egal bin? Ist das irgendein Schutzmechanismus?

Zu der Pause: Bei meiner vorletzen Trennung, war es so, dass ich weiterhin fuer den Vater meiner Ex gearbeitet habe, ich sag euch dass war fies. Die Büroräume waren nur den Flur runter... Hab gleich nach der Trennung am nöchsten Tag wieder im Büro gesessen, ja ich hab wien Hund gelitten. Aber heute kann ich sagen, sie ist mir sowas von egal.

Mag sein dass diese stetige Konfrontation mit der Situation nicht dsa beste ist, aber es könnte mein Weg sein, sich damit auseinander zusetzen und es zu verarbeiten.
Manche Flüchten sich in Scheinwelten, verdrängen alles so gut wie nur möglich, dummerweise kann ich mich nicht selbst belügen, klappt einfach nicht. Wählt mein Unterbewusstsein, vielleicht deswegen das andere Extrem? Die Konfrontation inkl. möglichst negativer Interpretationen von Gesten und Aussagen?
Ist es nicht sogar vielleicht eine innere Erwartungshaltung, dass sie schlecht drauf und ich bin grade durch diese Erwartung mies gelaunt?
So eine Art Self-forfilling Prophecy?
was passiert wenn ich mir einrede, dass das naecshte mal einfach klasse wird, voller spaß usw. Ändert dies den ganzen Umgang?

I dont Know...

@Sonnenschein,
Hab selbst nie RnR getanzt, aber es sieht verdammt anstrengend aus *gg*
Bin eher der Standardfan, während meine Ex des mit Latein am Hut hat...

So die Arbeit ruft.
Wünsche einen schönen Samstag.
Dead Poet ist offline  
Alt 25.02.2006, 12:54   #220
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Dead Poet
...Mag sein dass diese stetige Konfrontation mit der Situation nicht dsa beste ist, aber es könnte mein Weg sein, sich damit auseinander zusetzen und es zu verarbeiten.
Manche Flüchten sich in Scheinwelten, verdrängen alles so gut wie nur möglich, dummerweise kann ich mich nicht selbst belügen, klappt einfach nicht.
zwischen dieser stetigen konfrontation u. den scheinwelten, dem selbst belügen,
gibt es aber schon noch ein paar andere dinge

Zitat:
Zitat von Dead Poet
...was passiert wenn ich mir einrede, dass das naecshte mal einfach klasse wird, voller spaß usw. Ändert dies den ganzen Umgang?
bitte probier es aus. und berichte uns davon.
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 25.02.2006, 12:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.