Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2006, 19:31   #161
dolphy
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Mahila
Hallo Ihr meine Allerliebsten und Seelentröster,
ich bin inzwischen so froh über Euch und dieses Forum, das könnt Ihr Euch
möglicherweise gar nicht vorstellen (auch wenn dieser Thread schon solange ist und vielleicht Manche langweilen sollte).

LANGWEILEN??? NEEEIIIN!
Aber ich brauch uur lang zum Nachlesen weil ich nichts verpassen mag "ggg"
dolphy ist offline  
Alt 16.02.2006, 19:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 16.02.2006, 19:45   #162
dolphy
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Mahila
Vielleicht ergänzend:

Ich glaube wirklich, daß ich Ihm gefehlt habe, weil er hatte Herzklopfen und dieses "Schlucken" vor dem Küssen war auch wieder da.
Liegt es daran, daß ich aufeinmal sehr distanziert war?
das spielt sicher mit, das hat ihn sicher total verwirrt! Super!
dolphy ist offline  
Alt 16.02.2006, 19:45   #163
dolphy
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Mahila
Marietta, Du bist einfach genial.
Beispiel: Er:"ich mag Dich sehr" - Pause
Er:"was denkst Du jetzt"
Ich: "nichts"
Er:" aber irgendetwas mußt Du doch denken"
Ich: " weißt Du, ich bin doch ein Angsthase"
Er: "aber wenn Du kein Angsthase wärst, was würdest Du dann denken"
-----Pause-----
Ich:"ich würde denken, laß uns jetzt essen gehen"....
Boff
Aber was soll ich denn mit der Aussage: "ich mag Dich sehr" anfangen,
da waren wir doch schon einmal, oder?


.
DAS war GENIAL!
Das hast super hinkriegt!
DEN Blick hätte ich echt gerne gesehen!
dolphy ist offline  
Alt 16.02.2006, 19:47   #164
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Unnahbar

Ja,
liebe Dolphi...das mit der Unnahbarkeit..
Ich denke, dass ich schon so etwas wie unnahbar und ambivalent wirke.
Ambivalent zwischen dem was ich schreibe, unnahbar durch mein Auftreten.
Meine Unnahbarkeit ist nicht beabsichtigt sondern Unsicherheit.
Die Konsequenz.....es gibt Männer, die mich nicht mehr in Ruhe lassen, vielleicht genau aus diesem Grund
und es gibt Männer, die ich verunsichere.
Mein Problem hierbei ist, dass ich eigentlich nicht weiß, ob ich diese Männer wirklich verunsichere, da ich außer dieser Unnahbarkeit auch noch ein sehr starkes Auftreten habe (ja die Mauer machts) oder halt eben nicht.
Bei meinem M. weiß ich absolut nicht, ob er wirklich dieser Depp ist, der nur Unverbindlichkeit und Sexpartner sucht und genau weiß was ich empfinde, oder ob er selber unsicher ist, durch die gescheiterten Beziehungen eine gewisse Verlustangst aufgebaut hat (Frau weg, Haus weg..) und dann kommt noch so eine rätselhafte Frau wie ich, umgeben von einigen Männern, mit gutem Job und eigenem Haus (er hat aber auch einen guten Job), schreibt Ihm morgens nette Mails, abends böse Mails (weil verunsichert), wirkt distanziert wenn man sich sieht, will ständig den Kontakt abbrechen (weil aufgrund miesem Männerbild alles negativ ausgelegt wird)....
Ich verstehe immer noch nicht, warum er in der Vergangenheit den Begriff "Beziehung" so absolut abgelehnt hat und ich bin mir da sicher-mich dennoch sehr mag und vermißt und attraktiv findet.
Heute habe ich Ihm nur kurz ein völlig unverbindliches nettes Mail geschrieben und bekomme sofort ein Mail zurück...Oh Wunder, das war schon lange nicht mehr der Fall, erst wieder in den letzten 14 Tagen.
Übrigens, heute habe ich mir das Buch gekauft
"Warum die nettesten Männer die schrecklichsten Frauen haben...", sozusagen ein Männer-Versteh Buch.
 
Alt 16.02.2006, 19:48   #165
dolphy
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Mahila
Also ich kenne diese ambivalenz...mir ging es genau so, er war aber nicht so charmant wie deiner und hat es auf seine Kappe genommen.

Übrigens, eine der letzten Aussagen von Ihm:"Du (also ich) brauchst aber auch lange bis Du Dich öffnest"...dann nehme ich einmal wieder deinen Tipp dankend entgegen und werde beobachten ob ich es Ihm wert bin mich zu analysieren.

Übrigens wenn Ihr so ein SMS bekommt:
"Liebe Anette
was für ein schöner Sonntag
warst Du Heute reiten?
ich war auf meinem bike reiten...
......"
Ist das für Euch ein Bauch oder Kopf-SMS

hmmm, ich kann nicht sagen ob Bauch oder Kopf, aber auf jeden Fall hat er an dich gedacht. Und das ist doch super, oder?

Kann er eigentlich reiten? Weil du geschrieben hast, er würde, wenn du ihn eingeladen hättest!
Eigentlich meldet er sich ja jetzt brav, und daß bevor du dich bei ihm meldest, oder?
hmmm, Männer sind schon eine eigene rasse, da kann man sagen was man will!
Liebe grüße
dolphy ist offline  
Alt 16.02.2006, 19:55   #166
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
stimmt nicht ganz mit dem brav melden....ohne dass ich mich gemeldet habe
Vor diesem reiten SMS habe ich Ihm morgens sonnige Grüße geschickt.
Also Reiten kann er nur mäßig, mit der Klappe mehr. Aber ich glaube er hat das auch unterschätzt. Er war wohl vor vielen vielen Jahren reiten.
Wir waren am Anfang einmal reiten und da habe ich Ihn dann gleich auf meinen Renner gesetzt und das wäre fast schief gegangen.
Aber er würde sofort wieder mitgehen wenn ich es Ihm nur anbieten würde.
Das ist ja auch das was ich an Ihm so mag.
Wir haben zumindest von der Lebenseinstellung auch viele Ähnlichkeiten. Beide eher Power-Typen, die viel auch Neues machen. Und Kinder mag er auch.
Weißt Du, es ist nicht ganz unrelevant für mich, dass ich auch den Passenden zu meiner Lebenseinstellung finde, weil sonst geht man sich nur schnell auf die Nerven.
Und das ist halt auch schon ein Wenig Kampf wert, oder?
 
Alt 16.02.2006, 19:57   #167
dolphy
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
Hallo Mahila!

Ein Männer versteh Buch, ist das von einem Mann oder einer Frau geschrieben?? "ggg"!
sag mir dann unbedingt Bescheid ob es nützt, dann logg ich mich gleich bei Amazon ein!

Also Unnahbarkeit aus Unsicherheit kann einen Mann sicher sehr verwirren! Weil eigentlich kann er ja gar nicht schlau werden drausw. Andrerseits warum bist du unsicher? Weil ER dich ja auch verwirrt, denn wenn er das nicht tun würde (sprich sagen würde was er defintiv will), dann wärst du weder unsicher noch unnahbar....also ....
Und ja, man verunsichert einen Mann der ja eigentlich "DAS MANN" sein will sicher damit, daß man sein Leben ganz alleine meistern kann.
Das mit dem Haus und guten job ist sicher so eine Sache, das kenn ich auch!
"WAS? Du hast ein Haus? Eine Ganzes? Alleine? Und ein Pferd? wie kannst dir das denn leisten?"
Ich denk mir dann immer:Na toll - ich hab sechs Zimmer (ohne Klo und Bad) für mich alleine und die finden das auch noch toll! Hund und Katze sind scheinbar nicht so kostspielig, denn die werden nie besprochen "ggggg"
Nein im ernst, das kann einen Mann der sich als Ernährer fühlen will schon sehr verunsichern. Mein Onkel hat sich scheiden lassen, weil meine Tante Filialleiterin wurde und sein Ego das nicht verkraftet hat..........
Aber das ist bei deinem M. ja nicht der Fall, wenn er selber einen guten job hat und eigentlich keine beziehung will , sollte er ja froh sein, daß du das alles hast!
Also muß es wohl doch an der Unsicherheit liegen......
dolphy ist offline  
Alt 16.02.2006, 20:02   #168
dolphy
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Mahila
stimmt nicht ganz mit dem brav melden....ohne dass ich mich gemeldet habe
Vor diesem reiten SMS habe ich Ihm morgens sonnige Grüße geschickt.
Also Reiten kann er nur mäßig, mit der Klappe mehr. Aber ich glaube er hat das auch unterschätzt. Er war wohl vor vielen vielen Jahren reiten.
Wir waren am Anfang einmal reiten und da habe ich Ihn dann gleich auf meinen Renner gesetzt und das wäre fast schief gegangen.
Aber er würde sofort wieder mitgehen wenn ich es Ihm nur anbieten würde.
Das ist ja auch das was ich an Ihm so mag.
Wir haben zumindest von der Lebenseinstellung auch viele Ähnlichkeiten. Beide eher Power-Typen, die viel auch Neues machen. Und Kinder mag er auch.
Weißt Du, es ist nicht ganz unrelevant für mich, dass ich auch den Passenden zu meiner Lebenseinstellung finde, weil sonst geht man sich nur schnell auf die Nerven.
Und das ist halt auch schon ein Wenig Kampf wert, oder?
"gggg" ahja alles klar, na gut ich hätts auch gemacht!

Das mit dem Passenden stimmt durchaus!
Ich hab da jetzt einen kennengelernt vor drei Wochen, der wäre eigentlich genau passend für mich. Nur leider ist sein zeitpunkt schlecht, weil ich noch an dem "Alten" so sehr hänge, daß ich ihn jederzeit zurücknehmen würde (mir grad wieder selber den Kopf einschlag weil ich so dumm wäre), aber der mag doch tatsächlich HUNDE! Also Tiere im allgemeinen. Es gibt sowenig Männer die Tiere mögen! Und der würde mich auf Händen tragen, sagt er ist in mich verliebt.
Und was tu ich ? Ich erkläre ihm, daß ich nicht will, daß er in mich verliebt ist "ggg" wie als ob ich's ihm verbieten könnt "ggg".
Da bin ich diejenige die keine Beziehung mag! Und er akzeptiert das auch noch, meint er gibt mir alle Zeit der Welt, weil er weiß ich bin seine Richtige! Ich mein, das ist wirklich süß und es tut mir uuur leid für ihn....aber was soll ich tun?

Ich versteh das schon mit dem Kämpfen, denn ich würd halt für meinen EX kämpfen, ganz genauso wenn nicht ärger !
dolphy ist offline  
Alt 16.02.2006, 20:18   #169
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von dolphy
Hallo Mahila!

Also Unnahbarkeit aus Unsicherheit kann einen Mann sicher sehr verwirren! Weil eigentlich kann er ja gar nicht schlau werden drausw. Andrerseits warum bist du unsicher? Weil ER dich ja auch verwirrt, denn wenn er das nicht tun würde (sprich sagen würde was er defintiv will), dann wärst du weder unsicher noch unnahbar....also ....
Also Unnahbar aus Unsicherheit bin/war ich auch ohne Ihn und bin es natürlich durch Ihn noch viel mehr.
Weil er ja sagt nur keine Beziehung aber dann wieder dieses Gefühlsgetue....
Also meine Mails und SMS an Ihn sind inzwischen ganz Anders als früher..viel wenger emotional, viel unverbindlicher. Das am Sonntag morgen von mir lautete zum Beispiel so: "schicke Dir deinen gute Nacht Kuß vom Mittwoch abend als sonnigen Gruß zurück".
Am Montag habe ich es aber dann doch nicht ausgehalten und habe Ihm geschrieben, dass ich Ihn vermisse, worauf dann gleich die Rückmeldung kam, daß ich Ihm doch nur sagen soll, daß er kommen soll und dann kommt er, weil er mich auch so gerne wieder sehen will.
Eigentlich ganz nett und normal wenn denn nur die ganze Historie nicht wäre..

Übrigens, das mit deinem Verehrer kenn ich auch zu gut, dann könnte ich sogar auch mit zwei mithalten, die Alles für mich machen würden (so nett, dass es schon unglaubwürdig ist)
 
Alt 16.02.2006, 20:29   #170
dolphy
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 12
"gggg"
ja die sms war sehr gut!
Aber ich glaub schon, daß er nicht weiß was er will! Denn wenn er meint, er würde gleich kommen, wenn du ihn rufst...das klingt ja nicht grade so als wenn er keine Beziehung will. Und wenn's nur eine lockere ist!

Aber ich würd's weiter mal so machen, so mit ein bißl auf Abstand, da reagiert er ja doch am besten drauf!

Tja NUR so ein Verehrer ist das ja auch wieder nicht.....
Ich mein , wenn dir ein Mann, der verheiratet ist, sagt: Er hat sich innerlich von seiner Frau gelöst, weil da was "furchtbares schreckliches" vorgefallen ist und er schläft seitdem im Gästezimmer...und ja ich gefalle ihm und er hätte gerne "etwas unkompliziertes" ....was verstehst du darunter?
Also ich hab verstanden: ab und zu fortgehen, ein wenig Spaß haben soweit jeder halt mag und absolut keine verpflichtung!
nachdem ich eh nur zu Hause rumsitz und Trübsal blase (ja so blöd bin ich), dacht ich mir. Ja super, fortgehen, Spaß haben, keine Verpflichtung!
und dann verliebt er sich ...nach der ersten Nacht? naja...... wohl selber schuld, jetzt muß ich halt schauen wie ich da wieder rauskomm!
Männer....eine eigene rasse!
dolphy ist offline  
Alt 16.02.2006, 20:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei Königskinder - oder eine Fernbeziehung ist sch**** manialuna Herzschmerz allgemein 12 26.04.2005 14:46
"GUTENACHTGESCHICHTEN"... Poet Archiv :: Allgemeine Themen 67 25.12.2002 19:59




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.